Buchautor

Anne Frank

Anne Frank, geboren 1929 in Frankfurt am Main, flüchtete 1933 mit ihren Eltern vor den Nazis nach Amsterdam. Als die Wehrmacht 1940 die Niederlande überfiel und besetzte, 1942 außerdem Maßnahmen gegen die jüdische Bevölkerung in Kraft traten, versteckte sich ihre Familie in einem Hinterhaus an der Prinsengracht. Sie wurden im August 1944 von der Gestapo entdeckt und nach Auschwitz verschleppt. Anne Frank starb im März 1945 in Bergen-Belsen. (Der genaue Todestag ist nicht bekannt.)

Ari Folman / Anne Frank / David Polonsky: Das Tagebuch der Anne Frank. Graphic Diary

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783103972535, Gebunden, 160 Seiten, 20.00 EUR
Übersetzung aus dem Niederländischen von Mirjam Pressler und aus dem Englischen von Klaus Timmermann, Ulrike Wasel. Anne Franks Tagebuch als Graphic Diary, umgesetzt von Ari Folman und David Polonsky,…

Anne Frank: Anne Frank Gesamtausgabe. Tagebücher - Geschichten und Ereignisse aus dem Hinterhaus - Erzählungen - Briefe - Fotos und Dokumente

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783100223043, Gebunden, 816 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Niederländischen von Mirjam Pressler. Zum ersten Mal erscheinen sämtliche Texte von Anne Frank in einem Band, darunter auch bislang Unveröffentlichtes: die verschiedenen Fassungen des Tagebuchs…

Anne Frank: Tagebuch. 9 CDs. Gelesen von Fritzi Haberlandt

Cover
Argon Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783866107656, CD, 29.95 EUR
Ungekürzte Lesung. 9 CDs, 770 Minuten. Gelesen von Fritzi Haberlandt. Regie: Dirk Schwibbert. Das Hörbuch enthält zusätzlich einen Brief von Otto H. Frank, gelesen von Anne Franks Cousin Buddy Elias.…