Buchautor

Anna Maria Jokl

Anna Maria Jokl wurde 1911 in Wien geboren. 1928 ging sie nach Berlin, wo sie als Journalistin und Drehbuchautorin arbeitete. Von 1929 bis 1932 war sie Schülerin von Erwin Piscator. 1933 emigrierte Jokl nach Prag, 1939 nach London. Nach 1945 begann sie mit dem Studium der Tiefenpsychologie in London und am "Jung-Institut" in Zürich. Von 1951 bis 65 lebte Jokl als Publizistin und Psychotherapeutin in Westberlin, ab 1965 lebte sie in Jerusalem, wo sie 2001 starb. Ihre bekanntesten Bücher sind "Die Perlmutterfarbe. Ein Kinderroman für fast alle Leute" (1937 in Prag geschrieben konnte das Buch erst 1948 veröffentlicht werden) und "Die wirklichen Wunder des Basilius Knox. Ein Roman über die Physik für Kinder von 10 bis 70 Jahren", 1997.

Anna Maria Jokl: Aus sechs Leben

Cover
Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783633542451, Gebunden, 368 Seiten, 22.90 EUR
Bis heute hat Anna Maria Jokl mit "Die Perlmutterfarbe", 2008 für das Kino verfilmt, Generationen von jungen Lesern begeistert. Als die Autorin den "Kinderroman für fast alle Leute" schrieb, befand sie…

Anna Maria Jokl: Die Perlmutterfarbe. 4 CDs (Ab 12 Jahre)

Cover
DHV - Der Hörverlag, München 2008
ISBN 9783867173308, CD, 19.95 EUR
4 CDs mit 284 Minuten Laufzeit. Alexander hat den kostbaren Besitz eines Freundes zerbrochen: die Perlmutterfarbe. Anstatt es zuzugeben, verstrickt er sich in einem Netz aus Lügen. Doch einer deckt ihn:…

Anna Maria Jokl: Die Perlmutterfarbe. Ein Kinderroman für fast alle Leute

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518389126, Taschenbuch, 284 Seiten, 8.99 EUR
Anna Maria Jokl schrieb "Die Perlmutterfarbe", einen "Kinderroman für fast alle Leute", in den dreißiger Jahren im Prager Exil. Im Mikrokosmos einer Schule fängt sie scharfsichtig die drohende Welt des…