Buchautor

Andrej Bitow

Andrej Bitow, 1937 in Leningrad geboren, gestorben im Dezember 2018, studierter Geologe, veröffentlichte seit 1959 Erzählungen, Essays, Romane und Reiseberichte. Er lebte zuletzt in Moskau und St. Petersburg.
Bücher auf
4 Bücher

Andrej Bitow: Leben bei windigem Wetter

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518225264, Gebunden, 154 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Russischen von Rosemarie Tietze. Eine Datscha, nicht weit, aber weit genug von der Stadt entfernt, ideal zum Arbeiten - das ist der Plan. Sergej, ein junger Schriftsteller und Vater, richtet sich…
🗊 4 Notizen

Andrej Bitow: Georgisches Album

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518224984, Gebunden, 279 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Russischen von Rosemarie Tietze. "Jenseits des Puschkin-Passes, wo die biblische Landschaft Armeniens allmählich dem warmen und feuchten Lebensatem Georgiens weicht und alles so stetig und zielstrebig…

Andrej Bitow: Der Symmetrielehrer. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518423295, Gebunden, 334 Seiten, 26.95 EUR
Aus dem Russischen von Rosemarie Tietze. Eine Gruppe Geologen sitzt bei schlechtem Wetter in der Taiga fest. Um die Zeit zu vertreiben, erzählt der Übersetzer A. B. ein "ausländisches" Buch nach, das…

Andrej Bitow: Das Puschkinhaus. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518419229, Gebunden, 590 Seiten, 29.80 EUR
Aus dem Russischen von Rosemarie Tietze. Leningrad, November 1961. Am Morgen nach den Revolutionsfeierlichkeiten tobt der Wind durch die ausgestorbene Stadt, reißt das Fenster eines kleinen Palais auf…
🗊 3 Notizen