Andreas Anter

Andreas Anter, geboren 1960, lehrt als Professor Politikwissenschaft an der Universität Bremen.

Andreas Anter: Die Macht der Ordnung. Aspekte einer Grundkategorie des Politischen

Cover: Andreas Anter. Die Macht der Ordnung - Aspekte einer Grundkategorie des Politischen. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2004.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2004
"Was ist Ordnung?" Diese Frage gehört zu den Kernfragen der Geistes- und Sozialwissenschaften. Andreas Anter nimmt sie systematisch und ideengeschichtlich in den Blick, zeigt die vielgestaltigen Phänomene…