Alfred Margul-Sperber

Alfred Margul-Sperber, geboren 1898 in Storozynetz, war ein deutschsprachiger Schriftsteller. Er lebte von 1921 bis 1924 in New York, 1924 wurde er Redakteur des "Czernowitzer Morgenblatts" und war ab 1940 Fremdsprachenlehrer in Bukarest. Er starb 1967 in Bukarest.

Alfred Margul-Sperber: Die Buche. Eine Anthologie deutschsprachiger Judendichtung aus der Bukowina

Cover: Alfred Margul-Sperber. Die Buche - Eine Anthologie deutschsprachiger Judendichtung aus der Bukowina. IKGS Verlag, München, 2009.
IKGS Verlag, München 2009
Aus dem Nachlass herausgegeben von George Gutu, Peter Motzan und Stefan Sienerth.