Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.
Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.
All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.
Aus dem Archiv
Links
Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.

Alfred Grosser

Alfred Grosser, geboren 1925 in Frankfurt am Main, ist seit 1937 französischer Staatsbürger. Er ist emeritierter Professor für Politikwissenschaft am Institut d'Etudes Politiques in Paris und Journalist, außerdem Friedenspreisträger des Deutschen Buchhandels, Träger des großen Verdienstkreuzes mit Stern und Schulterband der Bundesrepublik Deutschland, der Wilhelm-Leuschner-Medaille 2004 sowie vieler anderer Auszeichnungen und Preise. Er ist Autor zahlreicher Publikationen und versteht sich dabei als "Mittler zwischen Franzosen und Deutschen, Ungläubigen und Gläubigen, Europäern und Menschen anderer Kulturen".

Alfred Grosser: Die Freude und der Tod. Eine Lebensbilanz

Cover: Alfred Grosser. Die Freude und der Tod - Eine Lebensbilanz. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2011.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2011, ISBN 9783498025175, Gebunden, 256 Seiten, 19,95 EUR
Mit Fotos und Dokumenten auf 16 Tafeln. Alfred Grosser hat sich um die deutsch-französische Verständigung nach dem Zweiten Weltkrieg verdient gemacht wie kaum ein anderer. Zugleich hat er… mehr lesen

Alfred Grosser: Von Auschwitz nach Jerusalem. Über Deutschland und Israel

Cover: Alfred Grosser. Von Auschwitz nach Jerusalem - Über Deutschland und Israel. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2009.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2009, ISBN 9783498025151, Gebunden, 208 Seiten, 16,90 EUR
Der Gaza-Krieg hat die Fragen wieder aufgeworfen: Wie scharf darf man Israel kritisieren? Messen die Israel-Kritiker mit zweierlei Maß oder die Israel-Verteidiger? Und wann ist die Grenze zum… mehr lesen

Alfred Grosser: Wie anders ist Frankreich?.

Cover: Alfred Grosser. Wie anders ist Frankreich?. C. H. Beck Verlag, München, 2004.
C. H. Beck Verlag, München 2004, ISBN 9783406528798, Gebunden, 240 Seiten, 19,90 EUR
Alfred Grosser, der im Februar 2005 seinen 80. Geburtstag feiert, verkörpert wie kein anderer Intellektueller einen neuen Anfang in den deutsch-französischen Beziehungen nach 1945. Seit seinen frühen… mehr lesen

Alfred Grosser: Wie anders sind die Deutschen?.

Cover: Alfred Grosser. Wie anders sind die Deutschen?. C. H. Beck Verlag, München, 2002.
C. H. Beck Verlag, München 2002, ISBN 9783406493287, Gebunden, 237 Seiten, 19,90 EUR
Alfred Grosser wirft einen prüfenden Blick auf die Berliner Republik und ihre Bürger, diese 'schwierigen Deutschen', die sich gern für schwierig halten, wo sie eigentlich ganz normal… mehr lesen
Bücher zum gleichen Themenkomplex

Yascha Mounk: Echt, du bist Jude?. Fremd im eigenen Land

Cover: Yascha Mounk. Echt, du bist Jude? - Fremd im eigenen Land. Kein und Aber Verlag, Zürich, 2015.
Kein und Aber Verlag, Zürich 2015, ISBN 9783036957272, Gebunden, 272 Seiten, 23,00 EUR
Aus dem Englischen von Simone Jakob. "Hör auf zu lügen! Jeder weiß, dass es keine Juden mehr gibt." Mit diesem Kommentar seines Klassenkameraden beginnt für Yascha Mounk die… mehr lesen

Paul Lendvai: Mein Österreich. 50 Jahre hinter den Kulissen der Macht

Cover: Paul Lendvai. Mein Österreich - 50 Jahre hinter den Kulissen der Macht. Ecowin Verlag, Salzburg, 2007.
Ecowin Verlag, Salzburg 2007, ISBN 9783902404466, Gebunden, 328 Seiten, 23,60 EUR
Ein persönlicher Bericht: über die Komplexe und Ängste der Österreicher, das Zerrbild und die Mythen der Zweiten Republik, den Aufstieg und Fall ihrer prägenden Persönlichkeiten, das Erlebte… mehr lesen

Bücher zu ähnlichen Themen

Gerhart Baum: Der Baum und der Hirsch. Deutschland von seiner liberalen Seite

Bestellen bei buecher.deCover: Gerhart Baum. Der Baum und der Hirsch - Deutschland von seiner liberalen Seite. Propyläen Verlag, Berlin, 2016.
Propyläen Verlag, Berlin 2016, ISBN 9783549074718, Gebunden, 272 Seiten, 22,00 EUR
Im Gespräch mit Gabriela Herpell und Thomas Bärnthaler. Seit Jahrzehnten sind sie Vorkämpfer für Bürger- und Freiheitsrechte in Deutschland, Hüter des Grundgesetzes, liberales Gewissen der Republik. Vehement und… mehr lesen

Claus Leggewie: Politische Zeiten. Beobachtungen von der Seitenlinie

Bestellen bei buecher.deCover: Claus Leggewie. Politische Zeiten - Beobachtungen von der Seitenlinie. C. Bertelsmann Verlag, München, 2015.
C. Bertelsmann Verlag, München 2015, ISBN 9783570102008, Gebunden, 480 Seiten, 24,99 EUR
In Claus Leggewies Autobiografie spiegelt sich der Lebenslauf vieler Altersgenossen: kosmopolitisch, ökologisch engagiert, querdenkend haben sie Deutschland entscheidend mitgeprägt. In der Schilderung von Schlüsselszenen setzt sich etwas zusammen,… mehr lesen

Angela Marquardt: Vater, Mutter, Stasi. Mein Leben im Netz des Überwachungsstaates

Bestellen bei buecher.deCover: Angela Marquardt. Vater, Mutter, Stasi - Mein Leben im Netz des Überwachungsstaates. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2015.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2015, ISBN 9783462047233, Paperback, 248 Seiten, 14,99 EUR
Die Wende ist für Angela Marquardt ein Glücksfall. Durch einen Zufall gerät die junge Punkerin aus Greifswald in die Politik. In der PDS macht sie schnell Karriere, wird… mehr lesen

Helene Stöcker: Lebenserinnerungen. Die unvollendete Autobiografie einer frauenbewegten Pazifistin

Bestellen bei buecher.deCover: Helene Stöcker. Lebenserinnerungen - Die unvollendete Autobiografie einer frauenbewegten Pazifistin. Böhlau Verlag, Wien, 2015.
Böhlau Verlag, Köln 2015, ISBN 9783412224660, Broschiert, 387 Seiten, 39,90 EUR
Die Frauenrechtlerin, Sexualreformerin und Pazifistin Helene Stöcker (1869-1943) gehörte im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts zu den bekannten Kulturpolitikerinnen in Deutschland. Sie entwickelte die Philosophie einer "Neuen Ethik",… mehr lesen

Hans-Dietrich Genscher: Meine Sicht der Dinge. Im Gespräch mit Hans-Dieter Heumann

Bestellen bei buecher.deCover: Hans-Dietrich Genscher. Meine Sicht der Dinge - Im Gespräch mit Hans-Dieter Heumann. Propyläen Verlag, Berlin, 2015.
Propyläen Verlag, Berlin 2015, ISBN 9783549074640, Gebunden, 192 Seiten, 22 EUR
Als er 1992 zurücktrat, war er Europas dienstältester Außenminister. Er gehörte den Kabinetten Brandt, Schmidt und Kohl an. Hans-Dietrich Genscher ist politisches Urgestein der Bundesrepublik. Mehr als drei… mehr lesen

Archiv: Buchautoren