• Bücher

7 Bücher

Stichwort Zarenreich


Teffy: Champagner aus Teetassen. Meine letzten Tage in Russland

Cover: Teffy. Champagner aus Teetassen - Meine letzten Tage in Russland. Aufbau Verlag, Berlin, 2014.
Aufbau Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783351034122, Gebunden, 285 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Russischen von Ganna-Maria Braungardt. Der Bericht einer abenteuerlichen Flucht voller Schrecken und Komik Teffy (1872-1952) war die berühmteste Satirikerin des Zarenreichs. Sie verkehrte in den…

Catherine Merridale: Der Kreml. Eine neue Geschichte Russlands

Cover: Catherine Merridale. Der Kreml - Eine neue Geschichte Russlands. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2014.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100484512, Broschiert, 624 Seiten, 26,99 EUR
Aus dem Englischen von Bernd Rulkötter. Der Kreml ist das imposante Symbol der russischen Nation. Hier wurden die mächtigen Zaren gekrönt, hier paradierte die glorreiche Rote Armee nach dem Sieg über…

Dietmar Neutatz: Träume und Alpträume. Eine Geschichte Russlands im 20. Jahrhundert

Cover: Dietmar Neutatz. Träume und Alpträume - Eine Geschichte Russlands im 20. Jahrhundert. C. H. Beck Verlag, München, 2013.
C. H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406647147, Gebunden, 688 Seiten, 29,95 EUR
Dreimal wurde Russland im 20. Jahrhundert neu erfunden: im Zuge der Modernisierung des späten Zarenreiches, unter den Kommunisten und nach dem Ende der Sowjetunion. Die Träume, die mit diesen Aufbrüchen…

Manfred Hildermeier: Geschichte Russlands. Vom Mittelalter bis zur Oktoberrevolution

Cover: Manfred Hildermeier. Geschichte Russlands - Vom Mittelalter bis zur Oktoberrevolution. C. H. Beck Verlag, München, 2013.
C. H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406645518, Gebunden, 1504 Seiten, 49,95 EUR
Nach seiner großen Geschichte der Sowjetunion, die 1998 erschien und als Standardwerk gilt, legt der renommierte Historiker Manfred Hildermeier nun eine Gesamtdarstellung der Russischen Geschichte vor,…

Michail Ryklin: Kommunismus als Religion. Die Intellektuellen und die Oktoberrevolution

Cover: Michail Ryklin. Kommunismus als Religion - Die Intellektuellen und die Oktoberrevolution. Verlag der Weltreligionen, Berlin, 2008.
Verlag der Weltreligionen, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783458710103, Gebunden, 191 Seiten, 17,80 EUR
Die Bolschewiki inspirierte der Glaube - eine Art weltliche Religion - an die Möglichkeit einer radikalen Umgestaltung der rückständigen bäuerlichen Gesellschaft. Von Anfang an erklärten sie der Orthodoxie…

Heiko Haumann: Die russische Revolution.

Cover: Heiko Haumann. Die russische Revolution. Böhlau Verlag, Wien, 2007.
Böhlau Verlag, Köln 2007
ISBN 9783825229504, Kartoniert, 182 Seiten, 12,90 EUR
Die Russische Revolution hat die Welt verändert. Das Studienbuch wählt einen neuen Blick auf die Ereignisse. Im Mittelpunkt stehen die Menschen und ihre Lebenswelten. Aus der Sicht von Akteuren, ihren…

Manfred Hildermeier: Russische Revolution.

S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783596153527, Kartoniert, 128 Seiten, 8,90 EUR
Vom Zusammenbruch des Zarenreichs über das Februarregime bis zum Oktoberputsch der Bolschewiken, die den Anfang der weltweiten Systemkonkurrenz zwischen marktwirtschaftlich-kapitalistischer Demokratie…