• Bücher

13 Bücher

Stichwort Wissensgesellschaft


Helmut Willke: Demokratie in Zeiten der Konfusion.

Cover: Helmut Willke. Demokratie in Zeiten der Konfusion. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2014.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518297315, Kartoniert, 175 Seiten, 13,99 EUR
Die Entzauberung der Demokratie hat eine systemgefährdende Qualität erreicht. Globalisierung, Wissensgesellschaft und organisierte Komplexität heißen die Herausforderungen, denen sie sich stellen muss.…

Aljoscha Neubauer/Elsbeth Stern: Intelligenz. Große Unterschiede und ihre Folgen

Cover: Aljoscha Neubauer / Elsbeth Stern. Intelligenz - Große Unterschiede und ihre Folgen. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2013.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2013
ISBN 9783421045331, Gebunden, 304 Seiten, 19,99 EUR
Inwieweit Intelligenz erblich ist, wird in der Öffentlichkeit immer wieder heftig diskutiert. Aus wissenschaftlicher Sicht steht jedoch fest, dass es genetisch bedingte Unterschiede gibt. Allerdings wird…

Kognitiver Kapitalismus.

Cover: Kognitiver Kapitalismus. Turia und Kant Verlag, Wien, 2012.
Turia und Kant Verlag, Wien 2012
ISBN 9783851326680, Kartoniert, 156 Seiten, 15,00 EUR
Herausgegeben von Isabell Lorey und Klaus Neundlinger. Aus dem Englischen, Französischen und Italienischen von Therese Kaufmann und Klaus Neundlinger. Kreativität, Erfindungskraft und Wissen sind Brennpunkte…

Bernd-Olaf Küppers: Nur Wissen kann Wissen beherrschen. Macht und Verantwortung der Wissenschaft

Cover: Bernd-Olaf Küppers. Nur Wissen kann Wissen beherrschen - Macht und Verantwortung der Wissenschaft. Fackelträger Verlag, Köln, 2008.
Fackelträger Verlag, Köln 2008
ISBN 9783771643607, Gebunden, 570 Seiten, 32,00 EUR
Von dem Leitgedanken "Wissen ist Macht" ausgehend entwickelt Bernd-Olaf Küppers eine Philosiophie des Wissens, die das aufgeklärte wissenschaftliche Denken zum Maßstab aller Dinge macht. Wir werden uns,…

Konrad Paul Liessmann: Theorie der Unbildung. Die Irrtümer der Wissensgesellschaft

Cover: Konrad Paul Liessmann. Theorie der Unbildung - Die Irrtümer der Wissensgesellschaft. Zsolnay Verlag, Wien, 2006.
Zsolnay Verlag, Wien 2006
ISBN 9783552053823, Gebunden, 176 Seiten, 17,90 EUR
Was weiß die Wissensgesellschaft? Wer wird Millionär? Wirklich derjenige, der am meisten weiß? Wissen und Bildung sind, so heißt es, die wichtigsten Ressourcen des rohstoffarmen Europa. Debatten um mangelnde…

Kai Lehmann/Michael Schetsche: Die Google-Gesellschaft. Wissen im 21. Jahrhundert

Cover: Kai Lehmann (Hg.) / Michael Schetsche (Hg.). Die Google-Gesellschaft - Wissen im 21. Jahrhundert. Transcript Verlag, Bielefeld, 2005.
Transcript Verlag, Bielefeld 2005
ISBN 9783899423051, Kartoniert, 408 Seiten, 26,80 EUR
Diskussionen zur Wissensgesellschaft gibt es viele, konkrete Bilanzen nur wenige. Dabei ist klar: Zu Beginn des 21. Jahrhunderts ändert sich der Umgang mit Wissen radikal. Wie wir Wissen heute entwickeln,…

Richard van Dülmen/Sina Rauschenbach: Macht des Wissens. Die Entstehung der modernen Wissensgesellschaft

Cover: Richard van Dülmen (Hg.) / Sina Rauschenbach (Hg.). Macht des Wissens - Die Entstehung der modernen Wissensgesellschaft. Böhlau Verlag, Wien, 2004.
Böhlau Verlag, Köln 2004
ISBN 9783412133030, Gebunden, 742 Seiten, 64,90 EUR
Mitherausgeber: Meinrad von Engelberg. 317 schwarz-weiß Abbildungen und 38 farbige Abbildungen auf 20 Tafeln. Das Wissen, so scheint es, hat in der globalisierten Welt des 21. Jahrhunderts als Schlüssel…

Andre Gorz: Wissen, Wert und Kapital. Zur Kritik der Wissensökonomie

Cover: Andre Gorz. Wissen, Wert und Kapital - Zur Kritik der Wissensökonomie. Rotpunktverlag, Zürich, 2004.
Rotpunktverlag, Zürich 2004
ISBN 9783858692825, Kartoniert, 133 Seiten, 15,50 EUR
Aus dem Französischen von Jadja Wolf. Wissen ist keine ordinäre Ware. Es eignet sich nicht dazu, als Privateigentum behandelt zu werden. Seine Inhaber verlieren es nicht, wenn sie es weitergeben; je…

Jürgen (Hrsg.) Berthel/Knut Bleicher: Auf dem Weg in die Wissensgesellschaft. Veränderte Strukturen, Kulturen und Strategien

Cover: Jürgen (Hrsg.) Berthel / Knut Bleicher (Hg.). Auf dem Weg in die Wissensgesellschaft - Veränderte Strukturen, Kulturen und Strategien. Frankfurter Allgemeine Zeitung Verlag, Frankfurt am Main, 2003.
Frankfurter Allgemeine Zeitung Verlag, Frankfurt 2003
ISBN 9783898430586, Unbekannt, 362 Seiten, 36,00 EUR

Peter Burke: Papier und Marktgeschrei. Die Geburt der Wissensgesellschaft

Cover: Peter Burke. Papier und Marktgeschrei - Die Geburt der Wissensgesellschaft. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2001.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783803136077, Gebunden, 318 Seiten, 24,54 EUR
Aus dem Englischen von Matthias Wolf. In diesem Buch geht es um das neue Wissen - Wissen im Plural -, das sich nach Erfindung des Buchdrucks verbreitete. Welches Wissen, welche Informationen wurden wie,…

Bernhard von Mutius: Die Verwandlung der Welt. Ein Dialog mit der Zukunft

Cover: Bernhard von Mutius. Die Verwandlung der Welt - Ein Dialog mit der Zukunft. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2000.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608942712, Gebunden, 280 Seiten, 21,47 EUR
Was kommt auf uns zu? Was verstehen wir eigentlich unter "Informationsgesellschaft" oder "Wissensgesellschaft", "Digitale Revolution" oder "Globale Vernetzung"? Und welche Konsequenzen ergeben sich daraus…

Nico Stehr: Die Zerbrechlichkeit moderner Gesellschaften. Die Stagnation der Macht und die Chancen des Individuums

Cover: Nico Stehr. Die Zerbrechlichkeit moderner Gesellschaften - Die Stagnation der Macht und die Chancen des Individuums. Velbrück Verlag, Weilerswist, 2000.
Velbrück Verlag, Weilerswist 2000
ISBN 9783934730182, Gebunden, 368 Seiten, 40,39 EUR
Gegenwärtig erleben wir den Umbau der traditionellen Industrie- in Wissensgesellschaften. Der gewaltige Bedeutungszuwachs, den Wissen, Wissenschaft und Technik dabei erfahren, muß jedoch nicht zur Bedrohung…

Weltwissen Wissenswelt. Das globale Netz von Text und Bild

Cover: Weltwissen Wissenswelt - Das globale Netz von Text und Bild. DuMont Verlag, Köln, 2000.
DuMont Verlag, Köln 2000
ISBN 9783770153077, Broschiert, 392 Seiten, 24,54 EUR
Herausgegeben von Christa Maar, Hans Ulrich Obrist und Ernst Pöppel. In vier breit angelegten Kapiteln geht das Buch "Weltwissen - Wissenswelt" zentralen Fragen einer sich abzeichnenden neuen Wissensgesellschaft…