Stichwort

Weltmacht

Zurück | 1 | 2 | Vor

Sebastian Heilmann / Dirk Schmidt: Außenpolitik und Außenwirtschaft der Volksrepublik China

Cover
VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2012
ISBN 9783531174471, Taschenbuch, 201 Seiten, 19.95 EUR
[…] Chinas rapider Aufstieg in Weltwirtschaft und Weltpolitik stellt das westliche Ausland vor grundlegende Herausforderungen: Inwieweit lässt sich das aufstrebende Land in internationale…

Josef Braml: Der amerikanische Patient. Was der drohende Kollaps der USA für die Welt bedeutet

Cover
Siedler Verlag, München 2012
ISBN 9783886809981, Gebunden, 224 Seiten, 19.99 EUR
[…] der Welt bedeutet und wie sich Deutschland am besten darauf einstellen kann. Aus den USA ist eine Weltmacht auf Pump geworden. Die schlimmste Rezession seit den 1930er-Jahren,…

Weltmacht im Wandel. Die USA in der Ära Obama

Cover
Wissenschaftlicher Verlag Trier, Trier 2012
ISBN 9783868213485, Kartoniert, 328 Seiten, 24.50 EUR
[…] Herausgegeben von Florian Böller und Jürgen Wilzewski. Barack Obama stellte das Projekt des Wandels und der Erneuerung der USA in das programmatische Zentrum seiner 2009 begonnenen…

Dietmar Herz: USA verstehen

Cover
Primus Verlag, Darmstadt 2011
ISBN 9783896786791, Gebunden, 350 Seiten, 29.90 EUR
[…] behandelt die historischen und rechtlichen Grundlagen des politischen Systems, die Rolle der USA als Weltmacht und ihre kulturelle Vormachtstellung, die Demokratisierung und…

9/11. Kein Tag, der die Welt verändert

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2011
ISBN 9783506770974, Gebunden, 169 Seiten, 16.90 EUR
[…] Stellt der 11. September tatsächlich eine historische Wende dar? Die zehn Kapitel zu den Themen Weltmacht, Recht, Umwelt, Wirtschaft, Religion, Patriotismus, Verschwörung,…

Mark Leonard: Was denkt China?

Cover
dtv, München 2009
ISBN 9783423247382, Taschenbuch, 196 Seiten, 14.90 EUR
[…] Aus dem Englischen von Helmut Dierlamm. Dass China schon längst zur Gruppe der Weltmächte gehört, ist bekannt. Kaum bekannt ist, wie die Entscheidungsträger und Intellektuellen…

Dietmar Rothermund: Indien. Aufstieg einer asiatischen Weltmacht

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406570674, Gebunden, 336 Seiten, 26.90 EUR
[…] Indien: ein riesiges Land, das von seinen Traditionen und bitterer Armut in einem Dämmerschlaf gehalten wird. Dieses im Westen verbreitete Bild ändert sich dramatisch. Der Riese erwacht,…

Josef Joffe: Die Hypermacht. Warum die USA die Welt beherrschen

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446207448, Gebunden, 264 Seiten, 21.50 EUR
[…] Josef Joffe schildert den Weg der USA zur Alleinherrschaft: in der Politik, in der Wirtschaft und in der Kultur. Mit dem Zusammenbruch der UDSSR im Dezember 1991 stiegen die USA zur…

Clemens Verenkotte: Das Ende der friedlichen Gesellschaft. Deutschlands Illusionen im globalen Krieg

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2005
ISBN 9783426273647, Gebunden, 335 Seiten, 19.90 EUR
[…] könnten wir uns aus dem globalen Krieg zwischen dem islamistischen Terror und der amerikanischen Weltmacht heraushalten? Clemens Verenkotte, Kenner der USA und des Nahen Ostens,…

Lothar Rühl: Das Reich des Guten. Machtpolitik und globale Strategie Amerikas

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783608941302, Gebunden, 382 Seiten, 19.50 EUR
[…] Lothar Rühl - ehemaliger Regierungssprecher - skizziert die geopolitischen und -strategischen Herausforderungen unserer Zeit und erörtert ihre Chancen und Risiken. Dabei verdeutlicht…

George Soros: Die Vorherrschaft der USA - eine Seifenblase

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2004
ISBN 9783896672551, Gebunden, 224 Seiten, 20.00 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Hans Freundl und Norbert Juraschiz. Der zornigste Milliardär der Welt kontra George W. Bush. In diesem Buch legt Philanthrop und Finanzgenie und Globalisierungskritiker…

Chalmers Johnson: Der Selbstmord der amerikanischen Demokratie

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2003
ISBN 9783896672261, Gebunden, 478 Seiten, 23.00 EUR
[…] Beklemmend ist die militärische Präsenz der Amerikaner: In 139 Staaten haben sie 211.000 Soldaten stationiert, 26000 Soldaten tun Dienst auf Schlachtschiffen auf allen Weltmeeren. Und…

Michael Ignatieff: Empire lite. Die amerikanische Mission und die Grenzen der Macht.

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2003
ISBN 9783434505679, Kartoniert, 114 Seiten, 14.00 EUR
[…] Was kommt nach dem Krieg? Wie lange dauert Demokratisierung? Seit den 80er Jahren verfolgt Ignatieff das Schicksal zerfallender Staaten im ehemaligen Jugoslawien und nun in Afghanistan.…

Michael Mann: Die ohnmächtige Supermacht. Warum die USA die Welt nicht regieren können

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783593373133, Gebunden, 357 Seiten, 24.90 EUR
[…] Die Vereinigten Staaten sind auf dem weltpolitischen Parkett ins Wanken geraten. Statt einer "neuen Weltordnung", in der die Schwachen vor den Starken geschützt werden, erleben wir…

Robert Kurz: Weltordnungskrieg. Das Ende der Souveränität und die Wandlungen des Imperialismus im Zeitalter der Globalisierung

Cover
Horlemann Verlag, Bad Honnef 2003
ISBN 9783895021497, Kartoniert, 446 Seiten, 19.80 EUR
[…] Einflusszonen gegenstandslos. Auf der Ebene staatlicher Gewalt bildet die Militärmaschine der letzten Weltmacht USA den konkurrenzlosen und uneinholbaren Garanten dieser herrschenden…

Zurück | 1 | 2 | Vor