Stichwort

Weimar

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | Vor

Heiko Holste: Warum Weimar?. Wie Deutschlands erste Republik zu ihrem Geburtsort kam

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2017
ISBN 9783412509064, Gebunden, 224 Seiten, 19.99 EUR
[…] Weimar - die Stadt, in der 1919 die Verfassungsgebende Nationalversammlung tagte, ist zu dem Synonym für die Jahre 1918 bis 1933 geworden und als politischer Erinnerungsort…

Herbert Kraft: J.M.R. Lenz. Biografie

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835316478, Gebunden, 464 Seiten, 29.90 EUR
[…] chaft; das Königsberg Kants, des Lehrers von Lenz; das Straßburg der Kunst und der Kasernen; das Weimar Goethes; die Einsamkeit im prächtigen St. Petersburg; das Moskau seiner…

W. Daniel Wilson: Goethes Erotica und die Weimarer 'Zensoren'

Cover
M. Wehrhahn Verlag, Hannover 2015
ISBN 9783865254511, Gebunden, 256 Seiten, 19.8 EUR
[…] seine Freunde schockierten. Schiller übte "freundschaftliche" Zensur, und der Herzog Carl August von Weimar wies sogar sein Geheimes Consilium an, über ein Protestgedicht Goethes…

Bruno Preisendörfer: Als Deutschland noch nicht Deutschland war. Eine Reise in die Goethezeit

Cover
Galiani Verlag Berlin, 2015
ISBN 9783869711102, Gebunden, 528 Seiten, 24.99 EUR
[…] Zeitreisender unterwegs ist, erlebt aber noch viel mehr: Er steht z. B. am 7. 11. 1775 morgens um fünf in Weimar vor dem Haus eines Kammergerichtspräsidenten namens von Kalb…

Sigrid Damm: Goethes Freunde in Gotha und Weimar

Cover
Insel Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783458176114, Gebunden, 239 Seiten, 19.95 EUR
[…] Herzog sogar seine Dienste angeboten. Dennoch ist Weimar über fünfzig Jahre Goethes Lebensort geblieben; die Stadt, an die sich der Begriff der Weimarer Klassik bindet.…

Paul Raabe: Tradition und Innovation. Studien und Anmerkungen zur Bibliotheksgeschichte

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783465041870, Gebunden, 320 Seiten, 79.00 EUR
[…] ibliotheken im Zeitalter der Aufklärung. Goethe als Bibliotheksreformer. Revolutionsschriften in Weimar Das achte Weltwunder. Über den Ruhm der Herzog August Bibliothek Lessings…

Rüdiger Safranski: Goethe. Das Kunstwerk des Lebens. Biografie

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2013
ISBN 9783446235816, Gebunden, 752 Seiten, 27.90 EUR
[…] Das Goethe-Buch für unsere Zeit: Rüdiger Safranski nähert sich dem letzten Universalgenie aus den primären Quellen Werke, Briefe, Tagebücher, Gespräche, Aufzeichnungen von Zeitgenossen.…

Ulrich Holbein: Ein Chinese in Rom. Jean Paul und Goethe: Ein untendenziöses Doppelporträt

Cover
Haffmans und Tolkemitt, Berlin 2013
ISBN 9783942989275, Gebunden, 320 Seiten, 19.90 EUR
[…] fand Goethe im Umgang trocken, gefühllos, verkrustet, bezeichnete ihn als "ästhetischen Gaukler von Weimar" und unnahbaren "Eispalast". Ulrich Holbein bietet hier ein unterhaltsames…

Andreas Riem: Berliner Kunstakademie und Weimarer Freye Zeichenschule. Andreas Riems Briefe an Friedrich Justin Bertuch 1788/89

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783835311916, Gebunden, 192 Seiten, 19.90 EUR
[…] über seine Liebe zu Weimar und den Kampf um Gewissensfreiheit im nachfriderizianischen Preußen. Nach seinem Besuch bei dem Verleger und Unternehmer Friedrich Justin Bertuch…

Anke John: Der Weimarer Bundesstaat. Perspektiven einer föderalen Ordnung (1918-1933)

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2012
ISBN 9783412207915, Gebunden, 486 Seiten, 64.90 EUR
[…] in dieser Zeit auf eine Reform der Reich-Länder-Beziehungen abzielten und die die Bindungen der Weimarer Zeitgenossen an die traditionelle föderative Ordnung lockerten. Die…

Caroline von Goertz / Johann Eustach Graf von Goertz: Liebesbriefe und Geheimdepeschen. Aus der Korrespondenz des Grafen Johann Eustach von Goertz mit seiner Gemahlin und Friedrich II. von Preußen 1771 - 1782

Cover
Osburg Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783940731784, Gebunden, 480 Seiten, 26.90 EUR
[…] g bestimmt. Graf Goertz begann als Erzieher des späteren Goethe-Herzogs Carl August von Sachsen-Weimar, den er auf dessen Kavaliersreise nach Paris begleitete. Friedrich II…

Annette Seemann: Weimar. Eine Kulturgeschichte

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406630309, Gebunden, 464 Seiten, 24.95 EUR
[…] von der Aura Weimars magisch angezogen. Der geistig umnachtete Friedrich Nietzsche wurde nach Weimar geholt, damit er sich in die Reihe der Klassiker einfüge. Das…

Ursula Muscheler: Möbel, Kunst und feine Nerven. Henry van de Velde und der Kultus der Schönheit 1895-1914

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783937834504, Gebunden, 299 Seiten, 25.00 EUR
[…] Mit Abbildungen. Als der Belgier Henry van de Velde um 1900 nach Berlin kam, war er ein Star. Nicht nur in der deutschen Hauptstadt, überall, wo man sich im deutschen Kaiserreich nach…

Katharina Mommsen: Goethe und der Alte Fritz

Cover
Lehmstedt Verlag, Leipzig 2012
ISBN 9783942473477, Gebunden, 229 Seiten, 19.90 EUR
[…] eroberungsfreudigen, nationalistischen Machtpolitik und dem von Goethe repräsentierten "Geist von Weimar", der für Friedfertigkeit, Freisinn und weltbürgerliche Gesinnungen…

Johann Wolfgang von Goethe: Kommentar zu den 'Amtlichen Schriften' (Band 26 und 27 der Frankfurter Ausgabe) . Sämtliche Werke. Briefe, Tagebücher und Gespräche

Cover
Deutscher Klassiker Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783618604631, CD, 35.00 EUR
[…] CD mit drei pdf-Dateien (zusammen 2500 Seiten). Herausgegeben von Reinhard Kluge, Gerhard und Irmtraud Schmid. Deutscher Klassiker Verlag, Berlin 2011. Als in den Jahren 1998 und 1999…

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | Vor