• Bücher

13 Bücher

Stichwort Vernichtungskrieg


Reinhard Rürup: Der lange Schatten des Nationalsozialismus. Geschichte, Geschichtspolitik und Erinnerungskultur

Cover: Reinhard Rürup. Der lange Schatten des Nationalsozialismus - Geschichte, Geschichtspolitik und Erinnerungskultur. Wallstein Verlag, Göttingen, 2014.
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835315303, Gebunden, 248 Seiten, 24,90 EUR
Reinhard Rürup stellt die historischen Ereignisse und Prozesse, die für ein Verständnis des NS-Regimes besonderes Gewicht haben, dar: von der "Machtergreifung" und der "Bücherverbrennung" bis zur Verfolgung…

Deutsche Berichte aus dem Osten. Dokumente der Einsatzgruppen in der Sowjetunion

Cover: Deutsche Berichte aus dem Osten - Dokumente der Einsatzgruppen in der Sowjetunion. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, 2014.
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2014
ISBN 9783534264636, Gebunden, 892 Seiten, 59,90 EUR
Herausgegeben von Klaus-Michael Mallmann, Andrej Angrick, Martin Cüppers und Jürgen Matthäus. Die geheimen Berichte der Einsatzkommandos aus der Sowjetunion, die Ereignismeldungen UdSSR und die Meldungen…

Elke Fröhlich: Der Zweite Weltkrieg. Eine kurze Geschichte

Cover: Elke Fröhlich. Der Zweite Weltkrieg - Eine kurze Geschichte. Reclam Verlag, Ditzingen, 2014.
Reclam Verlag, Stuttgart 2014
ISBN 9783150109359, Gebunden, 278 Seiten, 19,95 EUR
Kein Krieg hat die Welt so erschüttert und umgestaltet wie der Zweite Weltkrieg. Er war der letzte deutsche Krieg im umfassenden Sinn des Worts. Die Geschichtsschreibung hat auch in Jahrzehnten nicht…

Jochen Böhler: Der Überfall. Deutschlands Krieg gegen Polen

Cover: Jochen Böhler. Der Überfall - Deutschlands Krieg gegen Polen. Eichborn Verlag, Köln, 2009.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783821857060, Gebunden, 272 Seiten, 19,95 EUR
Der Polenfeldzug war nicht nur der Auftakt zum Zweiten Weltkrieg, sondern auch zum Vernichtungskrieg. Der Historiker Jochen Böhler schildert erstmals die Ereignisse der Monate August und September 1939…

Dieter Pohl: Die Herrschaft der Wehrmacht. Deutsche Militärbesatzung und einheimische Bevölkerung in der Sowjetunion 1941-1944

Cover: Dieter Pohl. Die Herrschaft der Wehrmacht - Deutsche Militärbesatzung und einheimische Bevölkerung in der Sowjetunion 1941-1944. Oldenbourg Verlag, München, 2008.
Oldenbourg Verlag, München 2008
ISBN 9783486580655, Gebunden, 399 Seiten, 39,80 EUR
Habilitations-Schrift. Die Wehrmacht als Besatzungsmacht war im Osten Träger der nationalsozialistischen Gewaltpolitik, sie unterschied sich hierin kaum von der Zivilverwaltung. Seit dem Angriff auf…

Ilja Altman: Opfer des Hasses. Der Holocaust in der UdSSR 1941-1945

Cover: Ilja Altman. Opfer des Hasses - Der Holocaust in der UdSSR 1941-1945. Muster-Schmidt Verlag, Zürich, 2008.
Muster-Schmidt Verlag, Zürich 2008
ISBN 9783788120320, Gebunden, 588 Seiten, 58,00 EUR
Mit einem Vorwort von Hans-Heinrich Nolte.

Johannes Hürter: Hitlers Heerführer. Die deutschen Oberbefehlshaber im Krieg gegen die Sowjetunion 1941/42

Cover: Johannes Hürter. Hitlers Heerführer - Die deutschen Oberbefehlshaber im Krieg gegen die Sowjetunion 1941/42. Oldenbourg Verlag, München, 2006.
Oldenbourg Verlag, München 2006
ISBN 9783486579826, Gebunden, 719 Seiten, 49,80 EUR
Über die Wehrmacht im Vernichtungskrieg gegen die Sowjetunion ist viel geschrieben und gestritten worden. Jedoch wusste man bisher wenig über jene höchsten Generäle, die das deutsche Heer auf Befehl Hitlers…

'Erschießen will ich nicht!'. Als Offizier und Christ im Totalen Krieg. Das Kriegstagebuch des Dr. August Töpperwien 3.9.1939 - 6.5.1945

Cover: 'Erschießen will ich nicht!' - Als Offizier und Christ im Totalen Krieg. Das Kriegstagebuch des Dr. August Töpperwien 3.9.1939 - 6.5.1945. Gaasterland Verlag, Düsseldorf, 2006.
Gaasterland Verlag, Düsseldorf 2006
ISBN 9783935873178, Gebunden, 392 Seiten, 28,50 EUR
Herausgegeben von Hubert Orlowski und Thomas F. Schneider. Das vorliegende Kriegstagebuch, das die gesamte Zeit des Zweiten Weltkriegs umfasst, erlaubt in weiten Teilen einen außergewöhnlich authentischen…

Klaus Jochen Arnold: Die Wehrmacht und die Besatzungspolitik in den besetzten Gebieten der Sowjetunion. Kriegführung und Radikalisierung im 'Unternehmen Barbarossa'

Cover: Klaus Jochen Arnold. Die Wehrmacht und die Besatzungspolitik in den besetzten Gebieten der Sowjetunion - Kriegführung und Radikalisierung im 'Unternehmen Barbarossa'. Duncker und Humblot Verlag, Berlin, 2005.
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783428113026, Kartoniert, 579 Seiten, 48,80 EUR
Führte die Wehrmacht 1941/42 einen "planmäßigen Vernichtungskrieg" gegen die Zivilbevölkerung, gefangene Rotarmisten und die jüdischen Bevölkerungsteile? Waren Generäle und einfache Soldaten aus eigener…

Gerhard Schreiber: Kurze Geschichte des Zweiten Weltkriegs.

Cover: Gerhard Schreiber. Kurze Geschichte des Zweiten Weltkriegs. C. H. Beck Verlag, München, 2005.
C. H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406529535, Gebunden, 221 Seiten, 14,90 EUR
58 Staaten nahmen an diesem Weltkrieg teil, etwa 110 Millionen Soldaten standen von 1939 bis 1945 unter Waffen. Mehr als 60 Millionen Menschen starben, davon allein in der ehemaligen Sowjetunion 25 Millionen.…

Manfred Oldenburg: Ideologie und militärisches Kalkül. Die Besatzungspolitik der Wehrmacht in der Sowjetunion 1942. Diss.

Cover: Manfred Oldenburg. Ideologie und militärisches Kalkül - Die Besatzungspolitik der Wehrmacht in der Sowjetunion 1942. Diss.. Böhlau Verlag, Wien, 2004.
Böhlau Verlag, Köln 2004
ISBN 9783412145033, Gebunden, 365 Seiten, 39,90 EUR
Die vorliegende Arbeit untersucht das Verhalten der deutschen Wehrmacht gegenüber der sowjetischen Zivilbevölkerung für das Jahr 1942. Zu Beginn des Krieges gegen die Sowjetunion, als die Wehrmacht von…

Hannes Heer: Vom Verschwinden der Täter. Der Vernichtungskrieg fand statt, aber keiner war dabei

Cover: Hannes Heer. Vom Verschwinden der Täter - Der Vernichtungskrieg fand statt, aber keiner war dabei. Aufbau Verlag, Berlin, 2004.
Aufbau Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783351025656, Gebunden, 395 Seiten, 22,90 EUR
Zum ersten Mal seit dem Ende der Ausstellung "Vernichtungskrieg. Verbrechen der Wehrmacht 1941 bis 1944" äußert sich Hannes Heer über Hintergründe der Kampagne gegen die Schau, deren Leiter er war. Sie…

Klaus-Michael Mallmann/Bogdan Musial: Genesis des Genozids. Polen 1939-1941

Cover: Klaus-Michael Mallmann (Hg.) / Bogdan Musial (Hg.). Genesis des Genozids - Polen 1939-1941. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, 2004.
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2004
ISBN 9783534180967, Gebunden, 240 Seiten, 42,00 EUR
Seit den 90er-Jahren herrscht in der Öffentlichkeit wie in der Geschichtswissenschaft ein starkes Interesse am deutschen Vernichtungskrieg im Osten. Das Interesse konzentrierte sich aber bisher - etwa…