Stichwort

Alexis de Tocqueville

13 Bücher

Skadi Siiri Krause: Eine neue Politische Wissenschaft für eine neue Welt. Alexis de Tocqueville im Spiegel seiner Zeit

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518298275, Taschenbuch, 595 Seiten, 28.00 EUR
[…] Im Mittelpunkt dieses Buches stehen Alexis de Tocqueville und seine "neue Wissenschaft der Politik". Zum einen liefert Skadi Siiri Krause eine genaue Rekonstruktion von Tocquevilles…

Alexis de Tocqueville: Über die Demokratie in Amerika. 1 CD

Cover
Parlando Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783839871034, CD, 10.00 EUR
[…] 1 CD. gelesen von Christian Brückner. 1831 reiste der 25-jährige französische Adlige Alexis de Tocqueville in die Vereinigten Staaten, um dort das Modell der jungen amerikanischen…

Ahmet Cavuldak: Gemeinwohl und Seelenheil. Die Legitimität der Trennung von Religion und Politik in der Demokratie

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2015
ISBN 9783837629651, Kartoniert, 632 Seiten, 49.99 EUR
[…] chte der religionspolitischen Ordnungen Frankreichs, der USA und Deutschlands entlang der wichtigsten Schwellenepochen und Aushandlungsprozesse. Anhand der Werke von Jean-Jacques Rousseau,…

Alexis de Tocqueville: Fünfzehn Tage in der Wildnis

Cover
Diaphanes Verlag, Zürich/Berlin 2013
ISBN 9783037343289, Broschiert, 160 Seiten, 12.95 EUR
[…] Nordamerikareise, die eigentlich den Beobachtungen des amerikanischen Rechtssystems gewidmet war und der wir letztendlich auch sein Hauptwerk "Die Demokratie in Amerika" verdanken,…

Henning Ritter: Die Schreie der Verwundeten. Versuch über die Grausamkeit

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406645563, Gebunden, 188 Seiten, 19.95 EUR
[…] Revolution proklamiert die Menschenrechte und lässt die Köpfe rollen. Der Terror wird zum Begleiter der Moderne, und die Kriege produzieren eine neue Gleichgültigkeit des Tötens. Von…

Alexis de Tocqueville: Alexis de Tocqueville: Erinnerungen

Cover
Karolinger Verlag, Wien - Leipzig 2010
ISBN 9783854181392, Gebunden, 325 Seiten, 28.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Dirk Forster. Alexis Comte de Tocqueville (1805-1859), Konservativer, Liberaler, Demokrat und Demokratie-Skeptiker, bedeutender Historiker, Gründervater der…

Bernard-Henri Levy: American Vertigo. Auf der Suche nach der Seele Amerikas

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783593382395, Gebunden, 383 Seiten, 24.90 EUR
[…] Aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller. Levy beschreibt ein Land, in dem Kirchen wie Banken aussehen, Pfarrer wie Rechtsanwälte und Rechtsanwälte wie Türsteher. Vom…

Urs Marti: Demokratie - das uneingelöste Versprechen

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2006
ISBN 9783858693112, Kartoniert, 256 Seiten, 19.80 EUR
[…] Der Wille des Volkes ist ihnen heilig, den Politikerinnen und Politikern jeder Couleur. Demokraten sind sie alle - genauso wie jene, die sie kritisieren. Letztere mögen sich zwar darüber…

Alexis de Tocqueville: Kleine politische Schriften

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783050041759, Gebunden, 240 Seiten, 49.80 EUR
[…] Herausgegeben von Harald Bluhm. Bislang ist von Alexis de Tocqueville, dem sozialwissenschaftlichen Klassiker, nur ein Teil seiner großen und kleineren Schriften auf Deutsch…

Gerd Habermann (Hg.): Freiheit oder Gleichheit. Ein Alexis de Tocqueville-Brevier

Cover
Ott Verlag, Bern 2005
ISBN 9783722500034, Kartoniert, 198 Seiten, 16.00 EUR
[…] Im Mittelpunkt der Auswahl steht das Thema Freiheit, ihre Voraussetzungen im demokratischen Zeitalter und ihre Bedrohung durch Bürokratie und Wohlfahrtsstaat. Ohne Privateigentum, Dezentralisation,…

Claus Offe: Selbstbetrachtung aus der Ferne. Tocqueville, Weber und Adorno in den Vereinigten Staaten

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518583999, Broschiert, 144 Seiten, 14.80 EUR
[…] Die drei Klassiker der europäischen Sozialtheorie, Alexis de Tocqueville, Max Weber und Theodor W. Adorno, haben in ihren Schriften, die während oder aus Anlass ihrer Aufenthalte…

Maurizio Viroli: Die Idee der republikanischen Freiheit. Von Machiavelli bis heute

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783858424594, Gebunden, 148 Seiten, 22.90 EUR
[…] Seit Ende der Ost-West-Konfrontation hat die Idee der Zivilgesellschaft eine Renaissance erlebt. Aber die Freiheit der Bürger muß gegen den Neoliberalismus genauso verteidigt werden…

Ernst Hinrichs: Fürsten und Mächte. Zum Problem des europäischen Absolutismus

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783525362457, Gebunden, 279 Seiten, 32.72 EUR
[…] Der Absolutismus war weniger eine in sich geschlossene Epoche als vielmehr ein Element unter anderen im europäischen Staatsbildungsprozess der Frühen Neuzeit. Ernst Hinrichs verfolgt…