• Bücher

9 Bücher

Stichwort Sonette


Shakespeare for Lovers. Eine Klangwanderung durch die Elisabethanische Zeit. 2 CDs

Cover: Shakespeare for Lovers - Eine Klangwanderung durch die Elisabethanische Zeit. 2 CDs. Monarda Publishing House, Halle, 2012.
Monarda Publishing House, Halle 2012
ISBN 9783939513575, CD, 19,90 EUR
2 CDs mit 92 Minuten Laufzeit. Herausgegeben von Robert Gillner. Diese Anthologie von Robert Gillner mit Szenen, Monologen, Sonetten und Liedern möchte im Sinne des alten Meisters unterhalten. Mit Peter…

Pierre de Ronsard: Amoren für Marie. Das zweite Buch der Amoren mit den Sonetten und Madrigalen für Astree

Cover: Pierre de Ronsard. Amoren für Marie - Das zweite Buch der Amoren mit den Sonetten und Madrigalen für Astree. Elfenbein Verlag, Berlin, 2010.
Elfenbein Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783941184053, Gebunden, 278 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Französischen von Georg Holzer. Nach den "Amoren für Cassandre" (1552), in denen der französische Renaissancepoet Pierre de Ronsard die florentinische Bankierstochter Cassandre Salvati besingt,…

E.E. Cummings: was spielt der leierkasten eigentlich. Die frühen Sonette. Amerikanisch-Deutsch

Cover: E.E. Cummings. was spielt der leierkasten eigentlich - Die frühen Sonette. Amerikanisch-Deutsch. Urs Engeler Editor, Holderbank, 2009.
Urs Engeler Editor, Basel - Weil am Rhein 2009
ISBN 9783938767573, Gebunden, 145 Seiten, 17,00 EUR
Aus dem Englischen übertragen von Günter Plessow. Edward Estlin Cummings, (1894-1962), muss deutschen Lesern nicht mehr vorgestellt werden. Eine ganze Reihe von Übersetzungen, darunter "39 alphabetisch"…

William Shakespeare: Die Sonette. 2 CDs

Cover: William Shakespeare. Die Sonette - 2 CDs. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2006.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2006
ISBN 9783455304824, CD, 24,95 EUR
In Prosa übertragen von Klaus Reichert. Zwei CDs, 156 Minuten Spielzeit. Gelesen von Jürgen Hentsch. Übersetzungen von Shakespeares berühmten Liebesgedichten gibt es wie Sand am Meer, auch an Prosafassungen…

Wolf Biermann: Das ist die feinste Liebeskunst. 40 Shakespeare-Sonette

Cover: Wolf Biermann. Das ist die feinste Liebeskunst - 40 Shakespeare-Sonette. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2004.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2004
ISBN 9783462034431, Gebunden, 159 Seiten, 16,90 EUR
Frei und treu zugleich arbeitete Wolf Biermann, wie Luther sagen würde, als "Dolmetzsch". Authentisch und dennoch autark transportierte Biermann 40 besonders starke Sonette des vielleicht genialsten…

Wolf Biermann: Das ist die feinste Liebeskunst. 12 Shakespeare-Sonette. Ein Liederzyklus. CD

Cover: Wolf Biermann. Das ist die feinste Liebeskunst - 12 Shakespeare-Sonette. Ein Liederzyklus. CD. Zweitausendeins Verlag, Berlin, 2005.
Zweitausendeins Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783934011236, CD, 13,99 EUR
Wolf Biermann übersetzt und singt Shakespeare. Die neue CD. Nur bei uns. Wolf Biermann schreibt über seine Shakespeare-Übersetzung: "William Shakespeare, das Theatergenie der Menschheit, schrieb nebenbei…

...lesen, wie krass schön du bist konkret. William Shakespeare, Sonett 18 vermittelt durch deutsche Übersetzer

Edition Signathur, Dozwil 2004
ISBN 9783908141280, Broschiert, 180 Seiten, 15,00 EUR
Mit einer Einleitung von Eymar Fertig herausgegeben von Jürgen Gutsch.

Jürgen Klein: My love is as a fever. Eine Lektüre von Skakespeares Sonetten

Cover: Jürgen Klein. My love is as a fever - Eine Lektüre von Skakespeares Sonetten. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2002.
Wilhelm Fink Verlag, München 2002
ISBN 9783770537648, Kartoniert, 340 Seiten, 39,90 EUR
Texte zum Teil in englischer Sprache. Die hier vorgelegte Lektüre sämtlicher Shakespeare-Sonetten zeigt, dass sich der Dichter nicht auf eine Liebeskonzeption festlegen läßt. Die Gedichte künden von Männerliebe,…

Charles Simmons: Belles Lettres. Roman

Cover: Charles Simmons. Belles Lettres - Roman. C. H. Beck Verlag, München, 2003.
C. H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406509704, Gebunden, 183 Seiten, 17,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Klaus Modick. Übersetzung der Sonette von Ulrike Draesner. Frank Page, der Ich-Erzähler in Charles Simmons' neuem Roman, der eigentlich nur eine Seminararbeit über die seit…