• Bücher

15 Bücher

Stichwort Sicherheit


Der neue Fischer Weltalmanach 2017. Zahlen Daten Fakten

Cover: Der neue Fischer Weltalmanach 2017 - Zahlen Daten Fakten. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2016.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783596720170, Kartoniert, 736 Seiten, 22,00 EUR
Politische Umwälzungen und wirtschaftliche Entwicklungen - der neue Fischer Weltalmanach bereitet die wichtigsten Ereignisse des vergangenen Jahres informativ und kompakt auf und bietet aktuelles und…

Frederic Gros: Die Politisierung der Sicherheit. Vom inneren Frieden zur äußeren Bedrohung

Cover: Frederic Gros. Die Politisierung der Sicherheit - Vom inneren Frieden zur äußeren Bedrohung. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2015.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2015
ISBN 9783957570161, Gebunden, 299 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Französischen von Ulrich Kunzmann. Nicht Freiheit oder Gerechtigkeit, Sicherheit ist der bestimmende politische Begriff der Gegenwart. Ob Versorgungssicherheit in Krisenzeiten, Datensicherheit…

Angela Marciniak: Politische Sicherheit. Zur Geschichte eines umstrittenen Konzepts

Cover: Angela Marciniak. Politische Sicherheit - Zur Geschichte eines umstrittenen Konzepts. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2015.
Campus Verlag, Frankfurt/Main 2015
ISBN 9783593503134, Broschiert, 369 Seiten, 36,90 EUR
Mit dem Ziel, unser heutiges Verständnis von politischer Sicherheit jenseits tagespolitischer Gefahrendebatten zu schärfen, rekonstruiert Angela Marciniak an den Werken von Thomas Hobbes, Jeremy Bentham…

Johano Strasser: Gesellschaft in Angst. Zwischen Sicherheitswahn und Freiheit

Cover: Johano Strasser. Gesellschaft in Angst - Zwischen Sicherheitswahn und Freiheit. Gütersloher Verlagshaus, München, 2013.
Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2013
ISBN 9783579066400, Gebunden, 224 Seiten, 19,99 EUR
Nie in ihrer Geschichte haben die Menschen gewaltigere Anstrengungen unternommen, um sich gegen Krankheit, Unfälle, Gewalt, Subversion und Terror abzusichern. Sicherheit ist der große Fetisch unserer…

Petra Dickmann: Biosecurity. Biomedizinisches Wissen zwischen Sicherheit und Gefährdung

Cover: Petra Dickmann. Biosecurity - Biomedizinisches Wissen zwischen Sicherheit und Gefährdung . Transcript Verlag, Bielefeld, 2011.
Transcript Verlag, Bielefeld 2011
ISBN 9783837619201, Broschiert, 237 Seiten, 29,80 EUR
"Biosecurity" - hinter diesem Schlagwort verbirgt sich ein komplexes sicherheitspolitisches Konzept, das seit den Terroranschlägen vom 11. September 2001 in vielen Schattierungen Eingang in unseren Alltag…

Norbert Bolz: Die ungeliebte Freiheit. Ein Lagebericht

Cover: Norbert Bolz. Die ungeliebte Freiheit - Ein Lagebericht. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2010.
Wilhelm Fink Verlag, München 2010
ISBN 9783770549771, Kartoniert, 169 Seiten, 16,90 EUR
Man kann die Freiheit nur wahrnehmen, wenn man gesichert ist; aber die Bemühungen um Sicherheit gefährden die Freiheit. Die berechtigte Sorge um die Bedingungen der Möglichkeit von Freiheit lässt uns…

Willy Brandt: Berliner Ausgabe, Band 10: Gemeinsame Sicherheit. Internationale Beziehungen und deutsche Frage 1982 - 1992

Cover: Willy Brandt. Berliner Ausgabe, Band 10: Gemeinsame Sicherheit - Internationale Beziehungen und deutsche Frage 1982 - 1992. J. H. W. Dietz Verlag, Bonn, 2009.
J. H. W. Dietz Verlag, Bonn 2009
ISBN 9783801203108, Gebunden, 735 Seiten, 27,60 EUR
Im Auftrag der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung herausgegeben von Helga Grebing u.a. Bearbeitet von Uwe Mai u.a. Mit Abbildungen. Bislang unveröffentlichte Dokumente geben Einblicke in das letzte Lebensjahrzehnt…

Eckart Conze: Die Suche nach Sicherheit. Eine Geschichte der Bundesrepublik Deutschland von 1949 bis in die Gegenwart

Cover: Eckart Conze. Die Suche nach Sicherheit - Eine Geschichte der Bundesrepublik Deutschland von 1949 bis in die Gegenwart. Siedler Verlag, München, 2009.
Siedler Verlag, München 2009
ISBN 9783886809196, Gebunden, 1071 Seiten, 39,95 EUR
Am Anfang war nicht Adenauer, am Anfang war nicht der 8. Mai 1945, und am Anfang war auch nicht die Teilung der Nation. Am Anfang von Eckart Conzes Geschichte der Bundesrepublik Deutschland steht der…

Ulrich Teusch: Die Katastrophengesellschaft. Warum wir aus Schaden nicht klug werden

Cover: Ulrich Teusch. Die Katastrophengesellschaft - Warum wir aus Schaden nicht klug werden. Rotpunktverlag, Zürich, 2008.
Rotpunktverlag, Zürich 2008
ISBN 9783858693679, Kartoniert, 228 Seiten, 22,00 EUR
Die Welt ist so sicher wie nie - und so katastrophenträchtig wie nie. Das ist kein Widerspruch, sondern ein Dilemma. Unsere sicherheitsfixierte Gesellschaft hat sich in eine Sackgasse manövriert. Die…

Wolfgang Sofsky: Verteidigung des Privaten. Eine Streitschrift

Cover: Wolfgang Sofsky. Verteidigung des Privaten - Eine Streitschrift. C. H. Beck Verlag, München, 2007.
C. H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406562983, Gebunden, 158 Seiten, 14,90 EUR
Nicht erst seit den letzten Terroranschlägen ist die Freiheit der Bürger durch patriotische Sicherheitsgesetze gefährdet. Die Abgrenzung einer privaten Eigensphäre ist eine Aufgabe, vor die sich das…

Rolf Gössner: Menschenrechte in Zeiten des Terrors . Kollateralschäden an der 'Heimatfront'

Cover: Rolf Gössner. Menschenrechte in Zeiten des Terrors  - Kollateralschäden an der 'Heimatfront'. Konkret Literatur Verlag, Hamburg, 2007.
Konkret Literatur Verlag, Hamburg 2007
ISBN 9783894582524, Kartoniert, 288 Seiten, 17,00 EUR
Seit den Terroranschlägen vom 11. September 2001 kommt es weltweit zu gravierenden Menschenrechtsverletzungen nicht allein durch Terrorakte, sondern durch die weltweite Terrorismusbekämpfung. Auch in…

Peter Schaar: Das Ende der Privatsphäre. Der Weg in die Überwachungsgesellschaft

Cover: Peter Schaar. Das Ende der Privatsphäre - Der Weg in die Überwachungsgesellschaft. C. Bertelsmann Verlag, München, 2007.
C. Bertelsmann Verlag, München 2007
ISBN 9783570009932, Kartoniert, 255 Seiten, 14,95 EUR
Die rasante Entwicklung der Informationstechnologien geht einher mit einem wachsenden Kontrollbedürfnis. Peter Schaar warnt vor der Tendenz, den Einzelnen als Risikofaktor zu betrachten, der beobachtet,…

Otto Depenheuer: Selbstbehauptung des Rechtsstaats.

Cover: Otto Depenheuer. Selbstbehauptung des Rechtsstaats. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2007.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2007
ISBN 9783506757432, Gebunden, 127 Seiten, 19,90 EUR
Gewalt ist im freiheitlichen Verfassungsstaat beim Staat monopolisiert, rechtlich domestiziert und demokratisch legitimiert. Als fundamentalistischer Terror kehrt sie indes mit ursprünglicher Willkür…

Frank Niess: Schatten über Hollywood. McCarthy, Bush und die Folgen

Cover: Frank Niess. Schatten über Hollywood - McCarthy, Bush und die Folgen. PapyRossa Verlag, Köln, 2005.
PapyRossa Verlag, Köln 2005
ISBN 9783894383237, Kartoniert, 250 Seiten, 16,90 EUR
Ein Gespenst geht um in den USA. Seit George W. Bush seinen "Krieg gegen den Terrorismus" ausgerufen hat, ist eine Erosion der Grundrechte zu verzeichnen. Selbst weltbekannte Schauspieler(inn)en, die…

Nayan Chanda/Strobe Talbott: Das Zeitalter des Terrors. Amerika und die Welt nach dem 11. September

Cover: Nayan Chanda (Hg.) / Strobe Talbott. Das Zeitalter des Terrors - Amerika und die Welt nach dem 11. September. Propyläen Verlag, Berlin, 2002.
Propyläen Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783549071595, Gebunden, 200 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Joachim Kalka, Uso Rennert und Bernd Rullkötter. Acht führende internationale Wissenschaftler - Historiker, Politikwissenschaftler, Sicherheitsexperten, Staatsrechtler -, stellen…