• Bücher

6 Bücher

Stichwort Schlaflosigkeit


Jonathan Crary: 24/7. Schlaflos im Spätkapitalismus

Cover: Jonathan Crary. 24/7 - Schlaflos im Spätkapitalismus. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2014.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783803136534, Gebunden, 112 Seiten, 14,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Thomas Laugstien. Die globale Infrastruktur des pausenlosen Einkaufens, Arbeitens und Kommunizierens 24 Stunden am Tag und an sieben Tagen der Woche hält mittlerweile bereits…

Haruki Murakami: Schlaf. Roman

Cover: Haruki Murakami. Schlaf - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2009.
DuMont Verlag, Köln 2009
ISBN 9783832195250, Gebunden, 78 Seiten, 14,95 EUR
Aus dem Japanischen von Nora Bierich. Mit Illustrationen von Kat Menschik. "Es ist der siebzehnte Tag ohne Schlaf." So beginnt Haruki Murakamis Erzählung von einer Frau, die nachts kein Auge mehr zu macht.…

E.M. Cioran: E.M. Cioran: Werke.

Cover: E.M. Cioran. E.M. Cioran: Werke. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518420072, Broschiert, 2085 Seiten, 30,00 EUR
Aus dem Rumänischen von Ferdinand Leopold und aus dem Französischen von Françcois Bondy, Paul Celan u. a. Mit zahlreichen Abbildungen. Die Quarto-Ausgabe enthält sämtliche Werke des großen Aphoristikers,…

Karen Russell: Schlafanstalt für Traumgestörte. Erzählungen

Cover: Karen Russell. Schlafanstalt für Traumgestörte - Erzählungen. Kein und Aber Verlag, Zürich, 2008.
Kein und Aber Verlag, Zürich 2008
ISBN 9783036955131, Gebunden, 304 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Malte Krutzsch. Träumen ist Luxus in einer Welt, in der schon das Einschlafen eine grobe Achtlosigkeit gegenüber den mannigfaltigen Herausforderungen des Lebens darstellt.…

Manfred Koch/Angelika Overath: Schlaflos: das Buch der hellen Nächte. Ein literarisches Notturno für Schlafsuchende und Wache

Cover: Manfred Koch (Hg.) / Angelika Overath (Hg.). Schlaflos: das Buch der hellen Nächte - Ein literarisches Notturno für Schlafsuchende und Wache. Libelle Verlag, Lengwil, 2002.
Libelle Verlag, Lengwil 2002
ISBN 9783909081479, Gebunden, 316 Seiten, 24,00 EUR
Es geht ein Riss durch die Menschheit, der trennt die Schlaflosen von den ruhevollen Schläfern. Unsere Anthologie umkreist den Kontinent der Schlaflosen und sucht ihre Leuchtfeuer aus Jahrhunderten. Von…

Bernd Saletu/Gerda M. Saletu-Zyhlarz: Was Sie schon immer über Schlaf wissen wollten.

Cover: Bernd Saletu / Gerda M. Saletu-Zyhlarz. Was Sie schon immer über Schlaf wissen wollten. C. Ueberreuter Verlag, Wien, 2002.
C. Ueberreuter Verlag, Wien 2002
ISBN 9783800038169, Gebunden, 304 Seiten, 24,90 EUR
Viele Menschen sind tagsüber gereizt, verstimmt und müde, weil sie nachts nicht schlafen können. Halten die Schlafstörungen länger an, dann kommen depressive Verstimmungszustände ebenso dazu wie verminderte…