Stichwort

Friedrich Schiller

Wilhelm von Humboldt: Wilhelm von Humboldt, Briefe Juli 1791 bis Juni 1795

Cover
Walter de Gruyter Verlag, München 2015
ISBN 9783110376449, Gebunden, 545 Seiten, 419.00 EUR
[…] Die rund 150 Briefe dieses Bandes dokumentieren die 4 ersten Ehejahre Humboldts, die er zunächst in ländlicher Zurückgezogenheit, im letzten Jahr im täglichen Umgang mit Schiller in…

W. Daniel Wilson: Goethes Erotica und die Weimarer 'Zensoren'

Cover
M. Wehrhahn Verlag, Hannover 2015
ISBN 9783865254511, Gebunden, 256 Seiten, 19.8 EUR
[…] Nach seinem Aufenthalt in Italien schrieb Goethe erotische Dichtungen, die auch seine Freunde schockierten. Schiller übte "freundschaftliche" Zensur, und der Herzog Carl August von…

Matthias Reiner (Hg.): 'Und noch fünfzehn Minuten bis Buffalo'. Die schönsten Balladen

Cover
Insel Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783458200062, Gebunden, 109 Seiten, 16.00 EUR
[…] Mit farbigen Illustrationen von Burkhard Neie. Brandstiftung, Kindstod und Tyrannenmord, Gotteslästerung, Schiffskatastrophen und Geistererscheinungen: Balladen sind nichts für zarte…

Barbara Piatti: Es lächelt der See. Literarische Wanderungen in der Zentralschweiz. Luzern - Vierwaldstättersee - Gotthard

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2013
ISBN 9783858695338, Gebunden, 448 Seiten, 36.00 EUR
[…] Krohn loten die Tiefen des Zugersees aus, während F. Scott Fitzgerald nur kurz Station macht, Friedrich Schiller imaginiert von seinem Weimarer Schreibtisch aus eine Überquerung…

Jan Bürger: Der Neckar. Eine literarische Reise

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406646928, Gebunden, 285 Seiten, 19.95 EUR
[…] An den Ufern des Neckars, zwischen dem Schwenninger Moos und Mannheim, hat sich seit dem Mittelalter eine einzigartige Kulturlandschaft gebildet, die besonders im 19. und 20. Jahrhundert…

Hans-Jürgen Schings: Revolutionsetüden. Schiller - Goethe - Kleist

Cover
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2013
ISBN 9783826049842, Gebunden, 236 Seiten, 29.80 EUR
[…] Die hier vorgelegten Revolutionsetüden rücken so dicht wie möglich an die französische Revolution heran, namentlich an die großen journées der Jahre 1792/93, und zeigen, wie die bedeutendsten…

German Neundorfer (Hg.): Ich küsse Euch tausendmal. Die schönsten Liebesbriefe der Weltliteratur

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2013
ISBN 9783596905003, Taschenbuch, 272 Seiten, 8.00 EUR
[…] Gibt es etwas Aufregenderes, als mit einem Brief das Herz eines angebeteten Menschen zu erobern? Oder etwas Zauberhafteres, als seine Sehnsucht in flammenden Worten an das geliebte…

Johannes Birgfeld: Krieg und Aufklärung. Studien zum Kriegsdiskurs in der deutschsprachigen Literatur des 18. Jahrhunderts. 2 Bände

Cover
M. Wehrhahn Verlag, Hannover 2012
ISBN 9783865252777, Gebunden, 937 Seiten, 48.00 EUR
[…] Ausgehend von dem Umstand, dass rund 60 Jahre lang in deutschsprachigen Gebieten Krieg herrschte, spürt die Studie "Krieg und Aufklärung" in exemplarischen Untersuchungen den bisher…

Wulf Segebrecht: Deutsche Balladen. Gedichte, die dramatische Geschichten erzählen

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2012
ISBN 9783446239951, Gebunden, 888 Seiten, 34.90 EUR
[…] So viel Spannung auf engstem Raum bietet nur die Ballade. Dieses Buch handelt von 365 Katastrophen und anderen dramatischen Vorfällen, von Liebesglück und Lebensleid, Heldentum und…

Yvonne Nilges: Schiller und das Recht

Cover
Wallstein Verlag, München 2012
ISBN 9783835311299, Gebunden, 399 Seiten, 44.90 EUR
[…] zu einem der innovativsten Forschungsfelder der Literaturwissenschaft geworden. Dabei wurde Friedrich Schiller, in dessen Oeuvre die Rechtsthematik eine grundlegende Rolle…

Orhan Pamuk: Der naive und der sentimentalische Romancier

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2012
ISBN 9783446238848, Gebunden, 176 Seiten, 16.90 EUR
[…] Aus dem Englischen von Gerhard Meier. Was geht in uns vor, wenn wir einen Roman lesen? Was macht seine einzigartige Wirkung aus? Und wie geht die Verwandlung von Wörtern in Bilder vor…

Annette Seemann: Weimar. Eine Kulturgeschichte

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406630309, Gebunden, 464 Seiten, 24.95 EUR
[…] Weimar erscheint wie ein Kondensat deutscher Kultur und Geschichte: Luther wurde von hier aus politisch protegiert, und Johann Sebastian Bach wirkte am Weimarer Hof. Als Wahlheimat…

Severin Perrig: Am Schreibtisch großer Dichter und Denkerinnen. Eine Geschichte literarischer Arbeitsorte

Cover
Rüffer und Rub Sachbuchverlag, Zürich 2011
ISBN 9783907625569, Gebunden, 261 Seiten, 28.80 EUR
[…] Kämmerlein erfüllt von Dantes Liebestränen, mal ist es tüchtig verqualmt wie bei Immanuel Kant oder Friedrich Schiller. Virginia Woolf fordert das Zimmer für sich allein, die…

Lothar Gall: Wilhelm von Humboldt. Ein Preuße von Welt

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783549073698, Gebunden, 443 Seiten, 24.99 EUR
[…] Gelehrter, Staatsmann, Wegbereiter des Humanismus und Liberalismus Wilhelm von Humboldt zählt zu den herausragenden Männern der deutschen Geschichte. Lothar Gall zeigt uns einen Humboldt,…

Johannes Türk: Die Immunität der Literatur

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783100393319, Gebunden, 375 Seiten, 22.95 EUR
[…] Literatur als Strategie der Immunisierung: Immunität ist in den letzten Jahren zu einem Leitbegriff geworden. Johannes Türk nimmt ihn auf und macht ihn für die Literatur- und Kulturwissenschaft…