• Bücher

17 Bücher - Seite 1 von 2

Stichwort Revolution 1848

Zurück | 1 | 2 | Vor

Andreas Holzem: Christentum in Deutschland 1550-1850. Konfessionalisierung - Aufklärung - Pluralisierung

Cover: Andreas Holzem. Christentum in Deutschland 1550-1850 - Konfessionalisierung - Aufklärung - Pluralisierung. Schöningh, Paderborn, 2015.
Schöningh, Paderborn 2015
ISBN 9783506779809, Gebunden, 1508 Seiten, 168,00 EUR
Der Konflikt der Konfessionen prägte die europäische Neuzeit entscheidend. Doch evangelische Christen waren nicht einfach evangelisch, Katholiken nicht einfach katholisch. Sie wurden es - in einem Projekt…

Laszlo Darvasi: Blumenfresser. Roman

Cover: Laszlo Darvasi. Blumenfresser - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2013.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518423592, Gebunden, 860 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Ungarischen von Heinrich Eisterer. Zwei Menschen sind in ihrer zugenagelten Wohnung verhungert: ineinander verschlungen liegen sie in einem mit Blumen vollgestopften Zimmer. Draußen tritt die…

Andreas Fahrmeir: Revolutionen und Reformen. Europa 1789-1850

Cover: Andreas Fahrmeir. Revolutionen und Reformen - Europa 1789-1850. C. H. Beck Verlag, München, 2010.
C. H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406599866, Gebunden, 304 Seiten, 14,95 EUR
Zwischen 1789 und 1850 wurden die Grundlagen des modernen Europa gelegt - durch den napoleonischen Versuch, dem Kontinent eine einheitliche politische Ordnung zu geben, durch die internationalen Verfassungs-,…

Alexis de Tocqueville: Alexis de Tocqueville: Erinnerungen.

Cover: Alexis de Tocqueville. Alexis de Tocqueville: Erinnerungen. Karolinger Verlag, Wien, 2010.
Karolinger Verlag, Wien - Leipzig 2010
ISBN 9783854181392, Gebunden, 325 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Französischen von Dirk Forster. Alexis Comte de Tocqueville (1805-1859), Konservativer, Liberaler, Demokrat und Demokratie-Skeptiker, bedeutender Historiker, Gründervater der politischen Soziologie…

Helmut Berding/Hans-Werner Hahn: Reformen, Restauration und Revolution 1806-1848/49. Gebhardt Handbuch der Deutschen Geschichte

Cover: Helmut Berding / Hans-Werner Hahn. Reformen, Restauration und Revolution 1806-1848/49 - Gebhardt Handbuch der Deutschen Geschichte. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2010.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2010
ISBN 9783608600148, Gebunden, 712 Seiten, 45,00 EUR
Die Zeit zwischen 1806 und der Revolution von 1848/49 gehört zu den spannungsreichsten der deutschen Geschichte. Einerseits beschleunigten sich die politischen,wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und…

Francois Vallejo: Monsieur Lambert und die Ordnung der Welt. Roman

Cover: Francois Vallejo. Monsieur Lambert und die Ordnung der Welt - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2008.
Aufbau Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783351032319, Gebunden, 253 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Französischen übersetzt von Christel Gersch. Nach dem Tod seines Vaters kehrt der junge Baron de l'Aubepine 1848 auf das Landgut in der Normandie zurück, um die Nachfolge des Schlossherrn anzutreten.…

Friedrich Engels/Karl Marx: Marx-Engels-Gesamtausgabe (MEGA). Vierte Abteilung: Exzerpte, Notizen, Marginalien. Band 12: Karl Marx / Friedrich Engels: Exzerpte und Notizen Sommer 1844 bis Anfang 1847

Cover: Friedrich Engels / Karl Marx. Marx-Engels-Gesamtausgabe (MEGA) - Vierte Abteilung: Exzerpte, Notizen, Marginalien. Band 12: Karl Marx / Friedrich Engels: Exzerpte und Notizen Sommer 1844 bis Anfang 1847. Akademie Verlag, Berlin, 2007.
Akademie Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783050034881, Gebunden, 1745 Seiten, 188,00 EUR
Mit 38 s/w-Abbildungen. Bearbeiter: Manfred Neuhaus, Claudia Reichel. Mitarbeit: Karl-Frieder Grube, Giesela Neuhaus, Klaus-Dieter Neumann, Hanno Strauß, Christine Weckwerth. Der erste Teil dieses Bandes…

Peter Reichel: Robert Blum. Ein deutscher Revolutionär 1807-1848

Cover: Peter Reichel. Robert Blum - Ein deutscher Revolutionär 1807-1848. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2007.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2007
ISBN 9783525361368, Gebunden, 232 Seiten, 19,90 EUR
Erschossen wie Robert Blum heißt ein bekanntes Sprichwort. Viel mehr weiß man heute nicht von diesem Vorkämpfer der Demokratie in Deutschland, der 1807 in Köln geboren wird, in ärmlichen Verhältnissen…

Heinrich August Winkler: Auf ewig in Hitlers Schatten?. Über die Deutschen und ihre Geschichte

Cover: Heinrich August Winkler. Auf ewig in Hitlers Schatten? - Über die Deutschen und ihre Geschichte. C. H. Beck Verlag, München, 2007.
C. H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406562143, Gebunden, 224 Seiten, 19,90 EUR
Auf ewig in Hitlers Schatten? Mehr als sechzig Jahre nach dem Ende des "Dritten Reiches" steht die Frage, wie es zum Aufstieg des Nationalsozialismus und zu den gewaltigen Verbrechen der Jahre 1933-1945…

Nach der Revolution 1848/49: Verfolgung, Realpolitik, Nationsbildung. Politische Briefe deutscher Liberaler und Demokraten 1849-1861

Cover: Nach der Revolution 1848/49: Verfolgung, Realpolitik, Nationsbildung - Politische Briefe deutscher Liberaler und Demokraten 1849-1861. Droste Verlag, Düsseldorf, 2004.
Droste Verlag, München 2004
ISBN 9783770052523, Gebunden, 813 Seiten, 98,00 EUR
Veröffentlichung der Kommission für Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien. Bearbeitet von Christian Jansen. Ediert und kommentiert werden mehr als 400 politische Briefe aus den…

Stefan Rebenich: Theodor Mommsen. Eine Biografie

Cover: Stefan Rebenich. Theodor Mommsen - Eine Biografie. C. H. Beck Verlag, München, 2002.
C. H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406492952, Gebunden, 272 Seiten, 26,90 EUR
Stefan Rebenich zeigt in seiner Biografie Theodor Mommsens (1817-1903), dass sich dessen Bedeutung nicht allein auf die Erforschung der Antike reduzieren lässt. Er erinnert an den eminent politischen…

Vom Fels zum Meer. Preußen und Südwestdeutschland

Cover: Vom Fels zum Meer - Preußen und Südwestdeutschland. Silberburg Verlag, Tübingen, 2002.
Silberburg Verlag, Tübingen 2002
ISBN 9783874075343, Broschiert, 320 Seiten, 9,90 EUR
Herausgegeben vom Haus der Geschichte Baden-Württemberg. Preußen war für den Südwesten von großer Bedeutung, nicht nur weil Hohenzollern in den 1850er-Jahren preußisch wurde, sondern ebenso als Vorbild…

Victor Hugo: 1848. Ein Revolutionsjournal

Cover: Victor Hugo. 1848 - Ein Revolutionsjournal. Elfenbein Verlag, Berlin, 2002.
Elfenbein Verlag, Heidelberg 2002
ISBN 9783932245480, Gebunden, 350 Seiten, 25,00 EUR
Herausgegeben, übersetzt und kommentiert von Jörg W. Rademacher. Victor Hugos private Aufzeichnungen aus dem Revolutionsjahr 1848 erstmals in deutscher Sprache: Dialoge, Aphorismen, Gedichte, Zitatcollagen,…

Jürgen Lodemann: Lortzing. Gaukler und Musiker

Cover: Jürgen Lodemann. Lortzing - Gaukler und Musiker. Steidl Verlag, Göttingen, 2000.
Steidl Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783882437331, Kartoniert, 672 Seiten, 19,43 EUR
Mit 18 Abbildungen. Albert Lortzing wurde 1801 in Berlin geboren. Dort starb er 1851 nach einem Leben, das ihn quer durch die deutschen Provinzen trieb. Opern hielt er für "reinsten Wahnsinn" und war…

Barbara Rettenmund/Jeannette Voirol: Emma Herwegh. Die größte und beste Heldin der Liebe

Cover: Barbara Rettenmund / Jeannette Voirol. Emma Herwegh - Die größte und beste Heldin der Liebe. Limmat Verlag, Zürich, 2000.
Limmat Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783293002777, Gebunden, 240 Seiten, 19,43 EUR
Emma Herwegh: Sie verkehrte und korrespondierte mit Marx, Feuerbach, Heine, Bakunin, Lassalle und anderen, sie zog in Männerkleidern in die Revolution von 1848 und sie schickte Revolutionären Feilen ins…

Zurück | 1 | 2 | Vor