Stichwort

Karl Popper

14 Bücher

Jack Nasher: Die Staatstheorie Karl Poppers. Eine kritisch-rationale Methode

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2017
ISBN 9783161552434, Broschiert, 117 Seiten, 19.00 EUR
[…] Als geistiger Vater der "offenen Gesellschaft" wurde Karl Popper zum Hofphilosophen der westlichen Demokratie. Seine Staatstheorie steht vor dem Hintergrund seiner bahnbrechenden…

Manfred Geier: Geistesblitze. Eine andere Geschichte der Philosophie

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2013
ISBN 9783498025236, Gebunden, 284 Seiten, 19.95 EUR
[…] Descartes, Jean-Jacques Rousseau, Immanuel Kant, Johann Georg Hamann, Friedrich Nietzsche und Karl Popper, wie eng deren Leben und Werk miteinander verknüpft waren. Sein Buch…

Hans Albert / Paul Feyerabend: Paul Feyerabend / Hans Albert: Briefwechsel 1 (1958-1971)

Cover
Kitab Verlag, Klagenfurt - Wien 2008
ISBN 9783902585172, Kartoniert, 310 Seiten, 18.00 EUR
[…] Herausgegeben von Wilhelm Baum. Der Briefwechsel zwischen den Philosophen Paul Feyerabend (1924 - 1993) und Hans Albert (geb. 1921), die beide dem "Kritischen Rationalismus" zuzurechnen…

Freya Klier: Gelobtes Neuseeland. Fluchten bis ans Ende der Welt

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783746681450, Taschenbuch, 423 Seiten, 9.95 EUR
[…] und Filmemacherin Freya Klier schildert in diesem Buch die Schicksale jüdischer Emigranten wie Karl Popper und Karl Wolfskehl. Ihre Lebenswege führten sie rund um den Globus,…

Ralf Dahrendorf: Versuchungen der Unfreiheit. Die Intellektuellen in Zeiten der Prüfung

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406540547, Gebunden, 240 Seiten, 19.90 EUR
[…] n Biografien aus, um die Ursachen für die Unversuchbarkeit des liberalen Geistes freizulegen: Karl Popper, Isaiah Berlin, Raymond Aron und Norberto Bobbio, Hannah Arendt, Theodor…

Jürgen Nordmann: Der lange Marsch zum Neoliberalismus. Vom Roten Wien zum freien Markt - Popper und Hayek im Diskurs. Dissertation

Cover
VSA Verlag, Hamburg 2005
ISBN 9783899651454, Kartoniert, 400 Seiten, 34.80 EUR
[…] Der Neoliberalismus hat die These vom angeblichen Ende der Ideologien eindrucksvoll widerlegt. Aber wie ist seine Wirkmächtigkeit zu erklären? Das Buch von Jürgen Nordmann ist ein…

Karl Popper: Die offene Gesellschaft und ihre Feinde. Band 1: Der Zauber Platons

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2003
ISBN 9783161480683, Kartoniert, 524 Seiten, 29.00 EUR
[…] […]

Karl Popper: Die offene Gesellschaft und ihre Feinde. Band 2: Falsche Propheten. Studienausgabe

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2003
ISBN 9783161480690, Kartoniert, 575 Seiten, 29.00 EUR
[…] […]

Karl Popper: Kritik und Vernunft. Von der Unendlichkeit des Nichtwissens. Reden und Gespräche. 5 CDs

Cover
DHV - Der Hörverlag, München 2002
ISBN 9783895845642, CD, 65.99 EUR
[…] Ca. 261 Minuten Laufzeit. Sprecher: Karl Popper. "Die einzige Weisheit die zu erwerben ich hoffen konnte, war das sokratische Wissen von der Unendlichkeit meines Nichtwissens."…

Ernst H. Gombrich: Kunst und Illusion. Zur Psychologie der bildlichen Darstellung. 6. Auflage mit neuem Vorwort

Cover
Phaidon Verlag, Berlin 2002
ISBN 9780714893174, Broschiert, 412 Seiten, 24.95 EUR
[…] Mit sieben farbigen und 313 s/ w-Abbildungen. […]

Hubert Kiesewetter (Hg.) / Helmut Zenz: Karl Poppers Beiträge zur Ethik

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2002
ISBN 9783161477737, Broschiert, 297 Seiten, 39.00 EUR
[…] Karl Popper war nicht nur ein Mensch und Wissenschaftler mit klaren ethischen Grundsätzen, auch seiner Wissenschafts- und Erkenntnistheorie lagen ethische Prämissen zugrunde.…

Manfred Geier: Die kleinen Dinge der großen Philosophen. Wie neue Ideen entstehen

Cover
Rogner und Bernhard Verlag, Hamburg 2001
ISBN 9783807702148, Gebunden, 276 Seiten, 19.94 EUR
[…] Alltägliche Gegenstände dienten den großen Denkern, ihre Gedankengebäude weiterzuentwickeln. Karl Popper betrachtete ein Glas Wasser, um zu zeigen, wie die Wissenschaft funktioniert.…

Karl Popper: Die Welt des Parmenides. Der Ursprung des europäischen Denkens

Piper Verlag, München - Zürich 2001
ISBN 9783492042055, Gebunden, 480 Seiten, 35.28 EUR
[…] Dieter Dunkel. Parmenides und die anderen vorsokratischen Philosophen waren ein Lebensthema von Karl Popper. Das Buch aus dem Nachlass des Philosophen zeigt, mit welcher Intensität…

Peter Koslowski (Hg.): The Theory of Capitalism in the German Economic Tradition. Historism, Ordo-Liberalism, Critical Theory, Solidarism (Studies in Economic...

Cover
Springer Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783540666745, Gebunden, 575 Seiten, 96.63 EUR
[…] The German tradition of economics has been occupied with the topic of capitalism. The intellectual debate about the theory, critique, and reform of capitalism has not only been at the…