• Bücher

9 Bücher

Stichwort Occupy


Simon Tormey: Vom Ende der repräsentativen Politik.

Cover: Simon Tormey. Vom Ende der repräsentativen Politik. Hamburger Edition, Hamburg, 2015.
Hamburger Edition, Hamburg 2015
ISBN 9783868542929, Gebunden, 232 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Englischen von Bernhard Jendricke und Sonja Schuhmacher. Die repräsentative Politik befindet sich in einer Krise - häufig ist die Rede von einer Entpolitisierung, die sich unter anderem in einer…

Friedrich von Borries: RLF. Das richtige Leben im falschen. Roman

Cover: Friedrich von Borries. RLF - Das richtige Leben im falschen. Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2013.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518464434, Taschenbuch, 252 Seiten, 13,99 EUR
Am Anfang stehen die Riots in London: Die Verlierer der Konsumgesellschaft strömen auf die Straßen, zeigen der Welt, dass es sie gibt; Autos und Geschäfte brennen. Und die Welt des jungen Werbers Jan…

Ingar Solty: Die USA unter Obama. Charismatische Herrschaft, soziale Bewegungen und imperiale Politik in der globalen Krise

Cover: Ingar Solty. Die USA unter Obama - Charismatische Herrschaft, soziale Bewegungen und imperiale Politik in der globalen Krise. Argument Verlag, Berlin, 2013.
Argument Verlag, Hamburg 2013
ISBN 9783867543125, Broschiert, 344 Seiten, 23,00 EUR
Mit einem Geleitwort von Wolfgang Fritz Haug. Mit der Wahl des charismatischen Barack Obama trat 2008 der erste schwarze Präsident des nach wie vor mächtigsten Landes der Welt an - inmitten der größten…

Joseph E. Stiglitz: Der Preis der Ungleichheit. Wie die Spaltung der Gesellschaft unsere Zukunft bedroht

Cover: Joseph E. Stiglitz. Der Preis der Ungleichheit - Wie die Spaltung der Gesellschaft unsere Zukunft bedroht. Siedler Verlag, München, 2012.
Siedler Verlag, München 2012
ISBN 9783827500199, Gebunden, 512 Seiten, 24,99 EUR
Aus dem Englischen von Thorsten Schmidt. Die Ungleichheit in der Welt nimmt zu: Immer weniger Menschen häufen immer größeren Reichtum an, während die Zahl der Armen wächst und die Mittelschicht vom Abstieg…

Walter Wüllenweber: Die Asozialen. Wie Ober- und Unterschicht unser Land ruinieren - und wer davon profitiert

Cover: Walter Wüllenweber. Die Asozialen - Wie Ober- und Unterschicht unser Land ruinieren - und wer davon profitiert. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2012.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2012
ISBN 9783421045713, Gebunden, 256 Seiten, 19,99 EUR
Die deutsche Gesellschaft befindet sich im Zustand der Auflösung. Am unteren Ende ist eine wachsende Unterschicht dabei, sich aus den bürgerlichen Wertvorstellungen zu verabschieden. Gleichzeitig zieht…

Miguel Abensour: Demokratie gegen den Staat. Marx und das machiavellische Moment

Cover: Miguel Abensour. Demokratie gegen den Staat - Marx und das machiavellische Moment. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518585740, Gebunden, 269 Seiten, 24,95 EUR
Aus dem Französischen von Andrea Hemminger. Von Stuttgart und Madrid bis Kairo und Tel Aviv befinden sich die Menschen auf den Straßen, um ihre Rechte einzuklagen und für ihre Anliegen bei den Herrschenden…

Stephane Hessel: Empörung - Meine Bilanz.

Cover: Stephane Hessel. Empörung - Meine Bilanz. Pattloch Verlag, München, 2012.
Pattloch Verlag, München 2012
ISBN 9783629130099, Gebunden, 240 Seiten, 16,99 EUR
Aus dem Französischen von Michael Kogon. In "Empörung, Meine offenen Rechnungen" vertieft Stéphane Hessel die Fragen seiner Streitschriften: wogegen soll man sich empören und wofür engagieren? Hessel…

David Graeber: Inside Occupy.

Cover: David Graeber. Inside Occupy. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2012.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2012
ISBN 9783593397191, Taschenbuch, 200 Seiten, 14,99 EUR
Mit Abbildungen. Aus dem Englischen von Bernhard Schmid. Sie ist noch jung und hat bereits Geschichte geschrieben: Die weltweit Occupy-Bewegung. Mit dem Aufruf: "Occupy Wall Street" besetzt im September…

Paul Mattick: Business as usual. Krise und Scheitern des Kapitalismus

Cover: Paul Mattick. Business as usual - Krise und Scheitern des Kapitalismus. Edition Nautilus, Hamburg, 2012.
Edition Nautilus, Hamburg 2012
ISBN 9783894017545, Kartoniert, 160 Seiten, 12,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Felix Kurz. Die Occupy-Bewegung bringt es zum Ausdruck: Keiner versteht mehr, was eigentlich gespielt wird: Staatspleiten, Rettungsschirme, Ratingagenturen Vergesst alles Komplizierte!…