• Bücher

30 Bücher - Seite 1 von 2

Stichwort New Economy

Zurück | 1 | 2 | Vor

Matthias Hirth: Lutra lutra. Roman

Cover: Matthias Hirth. Lutra lutra - Roman. Voland und Quist Verlag, Dresden und Leipzig, 2016.
Voland und Quist Verlag, Dresden und Leipzig 2016
ISBN 9783863911362, Gebunden, 736 Seiten, 25,00 EUR
"Was würdest du tun, wenn du etwas Böses tun wolltest?" Sich in Spaß und Sex zu verlieren ist das Programm des zweiunddreißigjährigen Fleck. Doch er spürt, dass er dafür zu zaghaft ist. Worin besteht…

Dominique Manotti: Madoffs Traum. Novelle

Cover: Dominique Manotti. Madoffs Traum - Novelle. Argument Verlag, Berlin, 2014.
Argument Verlag, Hamburg 2014
ISBN 9783867544016, Gebunden, 64 Seiten, 8,00 EUR
Aus dem Französischen von Iris Konopik. Dies ist die Erzählung des US-amerikanischen Wirtschaftsverbrechers Bernard Madoff, der bei einer Fehl spekulation etliche Prominente um Millionen brachte und dafür…

Dave Eggers: Ein Hologramm für den König. Roman

Cover: Dave Eggers. Ein Hologramm für den König - Roman . Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2013.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2013
ISBN 9783462045185, Gebunden, 352 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Amerikanischen übersetzt von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann. Dave Eggers'neuer Roman erzählt die anrührende, absurde Geschichte von Alan Clay, einem amerikanischen Geschäftsmann kurz vor dem…

Sascha Lobo: Strohfeuer. Roman

Cover: Sascha Lobo. Strohfeuer - Roman. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2010.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783871346781, Gebunden, 256 Seiten, 18,95 EUR
Geld, Projekte, Spaß - für Stefan ist das Leben ein aufregendes, wildes Spiel. Frauen müssen blond sein, die Sonnenbrille von Armani, und ehe er U-Bahn fährt, kauft er sich lieber ein Auto. Die New Economy…

David Pfeiffer: Der Strand der Dinge. Roman

Cover: David Pfeiffer. Der Strand der Dinge - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2010.
DuMont Verlag, Köln 2010
ISBN 9783832195519, Gebunden, 286 Seiten, 19,95 EUR
Der Aufstieg war rasant, doch der Absturz ging noch schneller und hat einen Karrieristen mit Fragen zurück gelassen: Was bin ich wert, wenn ich nichts verdiene? Wie sage ich es meinen Feinden? Und warum…

George Soros: Die Vorherrschaft der USA - eine Seifenblase.

Cover: George Soros. Die Vorherrschaft der USA - eine Seifenblase. Karl Blessing Verlag, München, 2004.
Karl Blessing Verlag, München 2004
ISBN 9783896672551, Gebunden, 224 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Hans Freundl und Norbert Juraschiz. Der zornigste Milliardär der Welt kontra George W. Bush. In diesem Buch legt Philanthrop und Finanzgenie und Globalisierungskritiker George…

Constantin Gillies: Wie wir waren. Die wilden Jahre der Web-Generation

Cover: Constantin Gillies. Wie wir waren - Die wilden Jahre der Web-Generation. Wiley-VCH, Weinheim, 2003.
Wiley-VCH, Weinheim 2003
ISBN 9783527500666, Gebunden, 279 Seiten, 19,90 EUR
Constantin Gillies schreibt über den Sommer, in dem sich alle in die Wirtschaft verliebten, als aus Studenten Millionäre wurden und die Börsenkurse explodierten. Er gibt das Lebensgefühl und die Euphorie…

Reinhard Blomert: Die Habgierigen. Firmenpiraten, Börsenmanipulationen: Kapitalismus außer Kontrolle

Cover: Reinhard Blomert. Die Habgierigen - Firmenpiraten, Börsenmanipulationen: Kapitalismus außer Kontrolle. Antje Kunstmann Verlag, München, 2003.
Antje Kunstmann Verlag, München 2003
ISBN 9783888973284, Gebunden, 197 Seiten, 17,90 EUR
Im weltweit gepriesenen "Zeitalter der Aktien" haben Gewinnsucht und Betrug eine Spur der Verwüstung gelegt, und fassungslos nimmt man die größten Pleiten der Geschichte - von Enron bis WorldCom - zur…

Harold James: Der Rückfall. Die neue Weltwirtschaftskrise

Cover: Harold James. Der Rückfall - Die neue Weltwirtschaftskrise. Piper Verlag, München, 2003.
Piper Verlag, München 2003
ISBN 9783492044882, Gebunden, 362 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Thorsten Schmidt. Wiederholt sich der "Schwarze Freitag" von 1929? Dieser Frage geht der Historiker Harold James hier nach. Er vergleicht unsere heutige wirtschaftliche Situation…

Alexander Meschnig/Mathias Stuhr: Arbeit als Lebensstil.

Cover: Alexander Meschnig (Hg.) / Mathias Stuhr (Hg.). Arbeit als Lebensstil. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2003.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518123089, Taschenbuch, 212 Seiten, 10,00 EUR
Der Hype um die New Economy ist inzwischen aus und vorbei, um so dringender stellt sich die Frage, welches die langfristigen Folgen dieses ideologischen Konstrukts sind. Immerhin setzten die Start-up-Unternehmen…

Subjektivierte Arbeit. Mensch, Organisation und Technik in einer entgrenzten Arbeitswelt

Cover: Subjektivierte Arbeit - Mensch, Organisation und Technik in einer entgrenzten Arbeitswelt. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2003.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783593373874, Kartoniert, 219 Seiten, 29,90 EUR
Herausgegeben von Klaus Schönberger und Stefanie Springer. Arbeit ist heute immateriell, informatisiert und dezentralisiert, sie fordert den "ganzen Menschen". Die gezielte ökonomische Nutzung von individuellen…

Don Alphonso: Liquide. Der finale Dotcomtod-Roman, worin drei Helden ausziehen, um den Reichen & Mächtigen der New Economy zu nehmen, und um einem noch Reicheren wiederzugeben, abzüglich einer kleinen Provision für Heldentaten

Cover: Don Alphonso. Liquide - Der finale Dotcomtod-Roman, worin drei Helden ausziehen, um den Reichen & Mächtigen der New Economy zu nehmen, und um einem noch Reicheren wiederzugeben, abzüglich einer kleinen Provision für Heldentaten. Schwarzkopf und Schwarzkopf Verlag, Berlin, 2003.
Schwarzkopf und Schwarzkopf Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783896024497, Gebunden, 416 Seiten, 19,90 EUR
Sommer 2001. Der Hightech-Standort München, die "Munich Area", ist in der Krise. Börsenlieblinge, gehypte Startups und Risikokapitalgeber verbrennen in einem einzigartigen Downturn. Mitten drin statt…

Martin Suter: Business Class II. Neue Geschichten aus der Welt des Managements

Cover: Martin Suter. Business Class II - Neue Geschichten aus der Welt des Managements. Diogenes Verlag, Zürich, 2002.
Diogenes Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783257063295, Gebunden, 180 Seiten, 16,90 EUR
Die Welt teilt sich in die, die überholen, und die, die überholt werden. Wer möchte da nicht auf der richtigen Spur sein. Was es dabei zu beachten gilt, erfährt man in großer Bandbreite in Martin Suters…

Ann-Kristin Achleitner/Alexander Bassen/Luisa Pietzsch: Kapitalmarktkommunikation von Wachstumsunternehmen. Kriterien zu einer effizienten Ansprache von Finanzanalysten

Cover: Ann-Kristin Achleitner / Alexander Bassen / Luisa Pietzsch. Kapitalmarktkommunikation von Wachstumsunternehmen - Kriterien zu einer effizienten Ansprache von Finanzanalysten. Schäffer-Poeschel Verlag, Stuttgart, 2001.
Schäffer-Poeschel Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783791020006, Gebunden, 228 Seiten, 69,95 EUR
Unternehmen der New Economy sind wegen ihres geringen Bekanntheitsgrads innerhalb der Finanzwelt auf eine optimale Kommunikation angewiesen. Sie haben in den einzelnen Finanzierungsphasen andere Anforderungen…

Michael Hardt/Antonio Negri: Empire. Die neue Weltordnung

Cover: Michael Hardt / Antonio Negri. Empire - Die neue Weltordnung. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2002.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783593369945, Gebunden, 480 Seiten, 34,90 EUR
Aus dem Englischen von Thomas Atzert und Andreas Wirtensohn. "Empire" ist eine politische Diagnose des postmodernen Kapitalismus im Zeitalter der Globalisierung. Die Phase des Imperialismus ist zu Ende,…

Zurück | 1 | 2 | Vor