• Bücher

27 Bücher - Seite 1 von 2

Stichwort Neurobiologie

Zurück | 1 | 2 | Vor

Michael Scheele: Schuld oder Schicksal?. Hirnforscher, Psychologen und Humangenetiker zweifeln an der Entscheidungsfreiheit des Menschen

Cover: Michael Scheele. Schuld oder Schicksal? - Hirnforscher, Psychologen und Humangenetiker zweifeln an der Entscheidungsfreiheit des Menschen. Komplett-Media, Grünwald, 2016.
Komplett-Media, Grünwald 2016
ISBN 9783831204397, Gebunden, 272 Seiten, 19,99 EUR
Gibt es Menschen, die böse geboren werden? Ist Moral angeboren oder anerzogen? Werden unsere Handlungen und Äußerungen überwiegend vom Unterbewusstsein gesteuert? Können wir den Einfluss von genetischer…

Michael Gazzaniga: Die Ich-Illusion. Wie Bewusstsein und freier Wille entstehen

Cover: Michael Gazzaniga. Die Ich-Illusion - Wie Bewusstsein und freier Wille entstehen. Carl Hanser Verlag, München, 2011.
Carl Hanser Verlag, München 2011
ISBN 9783446430112, Gebunden, 288 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Dagmar Mallett. Die Hirnforschung hat den freien Willen des Menschen zur Illusion erklärt. Der renommierte Neurowissenschaftler Michael Gazzaniga legt dar, warum das "Ich" ein…

David Eagleman: Inkognito. Die geheimen Eigenleben unseres Gehirns

Cover: David Eagleman. Inkognito - Die geheimen Eigenleben unseres Gehirns. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2012.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2012
ISBN 9783593389745, Gebunden, 328 Seiten, 24,99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Jürgen Neubauer.Wissen Sie, wer die Entscheidungen in Ihrem Leben trifft? Sie oder Ihr Unterbewusstsein? Mit wem führen wir innere Dialoge? Wer tritt auf die Bremse, noch bevor…

Oliver Sacks: Das innere Auge. Neue Fallgeschichten

Cover: Oliver Sacks. Das innere Auge - Neue Fallgeschichten. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2011.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2011
ISBN 9783498064082, Gebunden, 281 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Hainer Kober. In diesem Buch präsentiert Oliver Sacks neue packende Fallgeschichten, in denen er den neurowissenschaftlichen Zusammenhang von visueller Wahrnehmung und Bewusstsein…

Barbara Strauch: Da geht noch was. Die überraschenden Fähigkeiten des erwachsenen Gehirns

Cover: Barbara Strauch. Da geht noch was - Die überraschenden Fähigkeiten des erwachsenen Gehirns. Berlin Verlag, Berlin, 2011.
Berlin Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783827009609, Gebunden, 269 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Sebastian Vogel. Wir wissen inzwischen viel darüber, wie sich das Gehirn von Kindern und Jugendlichen entwickelt, und darüber, wie es sich im hohen Alter verhält, doch ausgerechnet…

Lise Eliot: Wie verschieden sind sie?. Die Gehirnentwicklung bei Mädchen und Jungen

Cover: Lise Eliot. Wie verschieden sind sie? - Die Gehirnentwicklung bei Mädchen und Jungen. Berlin Verlag, Berlin, 2010.
Berlin Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783827005724, Gebunden, 604 Seiten, 26,00 EUR
Wo Männer vom Mars sind und Frauen von der Venus, da ist auch die Überzeugung nicht mehr weit, die Unterschiede zwischen dem weiblichen und dem männ - lichen Geschlecht seien selbstverständlich angeboren.…

Frank Ochmann: Die gefühlte Moral. Warum wir Gut und Böse unterscheiden können

Cover: Frank Ochmann. Die gefühlte Moral - Warum wir Gut und Böse unterscheiden können. Ullstein Verlag, Berlin, 2009.
Ullstein Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783550086984, Gebunden, 316 Seiten, 19,90 EUR
Spätestens seit Freud wissen wir, dass das Unbewusste ein gewichtiges Wort mitredet. Die moderne Hirnforschung hat nun eine neue kopernikanische Wende eingeleitet: Alles, was wir tun und lassen, wird…

Michael Pauen/Gerhard Roth: Freiheit, Schuld und Verantwortung. Grundzüge einer naturalistischen Theorie der Willensfreiheit

Cover: Michael Pauen / Gerhard Roth. Freiheit, Schuld und Verantwortung - Grundzüge einer naturalistischen Theorie der Willensfreiheit. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518260128, Kartoniert, 192 Seiten, 10,00 EUR
Keine wissenschaftliche Debatte ist in den letzten Jahren mit soviel Vehemenz in der Öffentlichkeit ausgetragen worden, wie der Streit um die Willensfreiheit. Der traditionelle Begriff von "Willensfreiheit",…

Gerhard Roth: Persönlichkeit, Entscheidung und Verhalten. Warum es so schwierig ist, sich und andere zu ändern

Cover: Gerhard Roth. Persönlichkeit, Entscheidung und Verhalten - Warum es so schwierig ist, sich und andere zu ändern. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2007.
Klett-Cotta Verlag, 2007
ISBN 9783608944907, Gebunden, 349 Seiten, 24,50 EUR
Zwei Fragen haben die Menschen seit jeher beschäftigt: Soll ich bei Entscheidungen eher meinem Verstand oder eher meinen Gefühlen folgen? und: Wie schaffe ich es, andere so zu verändern, dass sie das…

Joachim Bauer: Prinzip Menschlichkeit. Warum wir von Natur aus kooperieren

Cover: Joachim Bauer. Prinzip Menschlichkeit - Warum wir von Natur aus kooperieren. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2006.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2006
ISBN 9783455500172, Gebunden, 256 Seiten, 19,95 EUR
In der internationalen neurobiologischen Forschung ist zunehmend vom »social brain« die Rede. Die Erkenntnis: Wir sind nicht primär auf Egoismus und Konkurrenz eingestellt, sondern auf Kooperation und…

Ernst Pöppel: Der Rahmen. Ein Blick des Gehirns auf unser Ich

Cover: Ernst Pöppel. Der Rahmen - Ein Blick des Gehirns auf unser Ich. Carl Hanser Verlag, München, 2006.
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446207790, Gebunden, 550 Seiten, 25,90 EUR
Wer bin ich? Und wer ist mein Gehirn? Was wir hören, sehen und spüren, wird im Gehirn verarbeitet und aufbewahrt. Es bringt unsere Gefühle hervor, ermöglicht uns das Sprechen und ist der Ort, an dem…

John R. Searle: Geist. Eine Einführung

Cover: John R. Searle. Geist - Eine Einführung. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2006.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518584729, Gebunden, 323 Seiten, 26,80 EUR
Kaum ein Gebiet der modernen Philosophie ist komplexer, kaum eines wird kontroverser diskutiert als die Philosophie des Geistes. Wie in keiner anderen philosophischen Disziplin manifestieren sich hier…

Eric R. Kandel: Auf der Suche nach dem Gedächtnis. Die Entstehung einer neuen Wissenschaft des menschlichen Denkens

Cover: Eric R. Kandel. Auf der Suche nach dem Gedächtnis - Die Entstehung einer neuen Wissenschaft des menschlichen Denkens. Siedler Verlag, München, 2006.
Siedler Verlag, München 2006
ISBN 9783886808427, Gebunden, 528 Seiten, 24,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Hainer Kober. Eric Kandel, einer der bedeutendsten Neurowissenschaftler unserer Zeit, beschreibt, indem er aus seinem Leben und von seinen Forschungen erzählt, wie sich die…

Eric R. Kandel: Psychiatrie, Psychoanalyse und die neue Biologie des Geistes.

Cover: Eric R. Kandel. Psychiatrie, Psychoanalyse und die neue Biologie des Geistes. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2006.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518584514, Gebunden, 341 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Michael Bischoff und Jürgen Schröder. Die vorliegende Sammlung von Aufsätzen Eric R. Kandels lädt den Leser zu einer Erkundung der Funktionsweise des menschlichen Gehirns und…

Kristian Köchy/Dirk Stederoth: Willensfreiheit als interdisziplinäres Problem.

Karl Alber Verlag, München 2006
ISBN 9783495481646, Kartoniert, 386 Seiten, 29,00 EUR
Herausgegeben von Kristian Köchy und Dirk Stederoth. Das vorliegende Buch soll - jenseits eines abstrakten Streites der Fakultäten um die Deutungshoheit - die unterschiedlichen Wissenschaftskulturen…

Zurück | 1 | 2 | Vor