Stichwort

Mittelalterforschung


Valentin Groebner: Das Mittelalter hört nicht auf. Über historisches Erzählen

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406570933, Gebunden, 192 Seiten, 19.90 EUR
[…] Das Mittelalter ist ein Paradox: Düster und romantisch zugleich, aufregend fremdartig, aber auch Wurzel für Vieles, das uns heute prägt - kurzum, das Mittelalter ist ein Reservoir…

Anne Christine Nagel: Im Schatten des Dritten Reichs. Mittelalterforschung in der Bundesrepublik Deutschland 1945-1970.

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783525355831, Kartoniert, 336 Seiten, 52.90 EUR
[…] Habilitation. Die Rolle der Geschichtswissenschaft im Nationalsozialismus und in der Nachkriegszeit ist immer wieder kontrovers diskutiert worden. Die Welt der Mediävistik blieb dabei…

Peter Wapnewski: Mit dem anderen Auge. Erinnerungen 1922 - 1959

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783827003805, Gebunden, 256 Seiten, 24.00 EUR
[…] In seinen Büchern zur Dichtung des Mittelalters und zur neueren Kunst und Kultur hat Peter Wapnewski, der bekannte Mediävist und bedeutende Wagner-Kenner, es stets verstanden, Vergangenheit…

Mediävistik im 21. Jahrhundert. Stand und Perspektiven der internationalen und interdisziplinären Mittelalterforschung

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2004
ISBN 9783770538881, Kartoniert, 511 Seiten, 60.00 EUR
[…] geben 35 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus 10 Ländern Auskunft über den Stand der Mittelalterforschung in ihrem Fach, in ihrem Land oder in einem bestimmten Forschungsgebiet,…