• Bücher

6 Bücher

Stichwort Luftfahrt


Mark Vanhoenacker: Himmelhoch. Von der Faszination, in der Luft zu reisen

Cover: Mark Vanhoenacker. Himmelhoch - Von der Faszination, in der Luft zu reisen. Carl Hanser Verlag, München, 2016.
Carl Hanser Verlag, München 2016
ISBN 9783446247338, Gebunden, 352 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Englischen von Nele Junghanns. Es beginnt mit einer Verwandlung: Am Boden schwer und ungelenk, verlässt das Flugzeug nach einem Spurt die Erde und steigt federleicht in den Himmel. An den Passagieren…

Sepp Moser: Wie sicher ist Fliegen?.

Cover: Sepp Moser. Wie sicher ist Fliegen?. Orell Füssli Verlag, Zürich, 2004.
Orell Füssli Verlag, Zürich 2004
ISBN 9783280050392, Gebunden, 336 Seiten, 29,50 EUR
Das komplexe System namens Luftverkehr auf umfassende und dennoch leicht verständliche Art dargestellt. Das Buch entstand mit der Unterstützung von Sicherheitsspezialisten einer grossen deutschen Fluggesellschaft.…

R. G. Grant: Fliegen. Die Geschichte der Luftfahrt

Cover: R. G. Grant. Fliegen - Die Geschichte der Luftfahrt. Dorling Kindersley Verlag, München, 2003.
Dorling Kindersley Verlag, Starnberg 2003
ISBN 9783831004744, Gebunden, 440 Seiten, 49,90 EUR
Mit zahlreichen zum Teil farbigen Abbildungen. 1903 gelang Orville und Wilbur Wright der erste Motorflug. Die Faszination des Fliegens, von der die Pioniere erfüllt waren und die die Entwicklung der Luftfahrt…

Detlef Siegfried: Der Fliegerblick. Intellektuelle, Radikalismus und Flugzeugproduktion bei Junkers 1914 bis 1934

Cover: Detlef Siegfried. Der Fliegerblick - Intellektuelle, Radikalismus und Flugzeugproduktion bei Junkers 1914 bis 1934. J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn, 2001.
J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn 2001
ISBN 9783801241186, Gebunden, 335 Seiten, 29,65 EUR
Untersucht wird die politische Faszination des Fliegens in der Zwischenkriegszeit anhand der Entwicklung der Junkers-Flugzeugwerke, des damals bedeutendsten deutschen und internationalen Flugzeugherstellers.…

Hartmut Henicke/Monika Tatzkow: Arthur Müller. Leben, Werk, Vermächtnis. Ein jüdisches Familienschicksal

Propietas Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783000057403, gebunden, 176 Seiten, 24,80 EUR

Alan Scott Berg: Charles Lindbergh. Ein Idol des 20. Jahrhunderts

Cover: Alan Scott Berg. Charles Lindbergh - Ein Idol des 20. Jahrhunderts. Karl Blessing Verlag, München, 1999.
Karl Blessing Verlag, München 1999
ISBN 9783896670892, Gebunden, 528 Seiten, 29,65 EUR
A. Scott Berg befasst sich eingehend mit Lindberghs Faszination für Hitler-Deutschland, mit seinen politischen Aktivitäten, die ihn bei den Partei- und Regierungsmitgliedern in den USA in Misskredit brachten,…