• Bücher

35 Bücher - Seite 1 von 3

Stichwort Konsum

Zurück | 1 | 2 | 3 | Vor

Kathrin Hartmann: Aus kontrolliertem Raubbau. Wie Politik und Wirtschaft das Klima anheizen, Natur vernichten und Armut produzieren

Cover: Kathrin Hartmann. Aus kontrolliertem Raubbau - Wie Politik und Wirtschaft das Klima anheizen, Natur vernichten und Armut produzieren. Karl Blessing Verlag, München, 2015.
Karl Blessing Verlag, München 2015
ISBN 9783896675323, Broschiert, 448 Seiten, 18,99 EUR
Wirtschaftswachstum und überbordender Konsum, so die frohe Botschaft der sogenannten dritten industriellen Revolution, sind gut für die Welt, solange sie innovativ und intelligent gemacht sind. Die technikbegeisterte…

Lambert Wiesing: Luxus.

Cover: Lambert Wiesing. Luxus. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2015.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518586273, Gebunden, 223 Seiten, 24,95 EUR
"Luxus ist der Dadaismus des Besitzens." Luxus - allein das Wort erzeugt vielfältige Vorstellungen: von teurem Schnickschnack, Überfluss und Verschwendung, von Reichtum und Komfort, Geltungskonsum und…

Wolfgang Schivelbusch: Das verzehrende Leben der Dinge. Versuch über die Konsumtion

Cover: Wolfgang Schivelbusch. Das verzehrende Leben der Dinge - Versuch über die Konsumtion. Carl Hanser Verlag, München, 2015.
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783446247819, Gebunden, 192 Seiten, 19,90 EUR
Ist er ein gutes Stück mit ihm gelaufen, dann hat der Fuß den Schuh zerbeult. Doch auch der Schuh kann dem Fuß zusetzen und ihm Blasen aufdrücken. Wolfgang Schivelbuschs Buch handelt vom wechselseitigen…

Pierre Rabhi: Glückliche Genügsamkeit.

Cover: Pierre Rabhi. Glückliche Genügsamkeit. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2015.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2015
ISBN 9783957570864, Gebunden, 176 Seiten, 18 EUR
Aus dem Französischen von Dirk Höfer. In seiner grundlegenden Kritik der Moderne enttarnt Pierre Rabhi deren Verlockungen als Blendwerk. Die neue Unermesslichkeit der überfordernden Informationsgesellschaft,…

Wolfgang Ullrich: Alles nur Konsum. Kritik der warenästhetischen Erziehung

Cover: Wolfgang Ullrich. Alles nur Konsum - Kritik der warenästhetischen Erziehung. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2013.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783803126993, Kartoniert, 205 Seiten, 11,90 EUR
Selbst alltägliche Konsumprodukte müssen heutzutage höchsten ästhetischen Ansprüchen genügen und werden oft ähnlich aufwendig inszeniert wie Werke der Hochkultur. Wolfgang Ullrich wagt den Spagat zwischen…

Laurie Penny: Fleischmarkt. Weibliche Körper im Kapitalismus

Cover: Laurie Penny. Fleischmarkt - Weibliche Körper im Kapitalismus. Edition Nautilus, Hamburg, 2012.
Edition Nautilus, Hamburg 2012
ISBN 9783894017552, Broschiert, 128 Seiten, 9,90 EUR
Aus dem Englischen von Susanne Somm. Laurie Penny, angry young woman und Star der englischen Bloggerszene, stellt die versteckten Strukturen der Verdinglichung bloß, die den Marktstrategien, mit denen…

Niko Paech: Befreiung vom Überfluss. Auf dem Weg in die Postwachstumsökonomie

Cover: Niko Paech. Befreiung vom Überfluss - Auf dem Weg in die Postwachstumsökonomie. oekom Verlag, München, 2012.
oekom Verlag, München 2012
ISBN 9783865811813, Gebunden, 155 Seiten, 14,95 EUR
Noch ist die Welt nicht bereit, von der Droge "Wachstum" zu lassen. Aber die Diskussion über das Ende der Maßlosigkeit nimmt an Fahrt auf. Der Umweltökonom Niko Paech liefert dazu die passende Streitschrift,…

Wolfgang Schmidbauer: Das Floß der Medusa. Was wir zum Überleben brauchen

Cover: Wolfgang Schmidbauer. Das Floß der Medusa - Was wir zum Überleben brauchen. Murmann Verlag, Hamburg, 2012.
Murmann Verlag, Hamburg 2012
ISBN 9783867741828, Gebunden, 206 Seiten, 19,90 EUR
"Die globalisierte Konsumgesellschaft muss scheitern. Sollten wir daher nicht alles Mögliche tun, uns geistig und emotional auf die Improvisation von Rettungsflößen vorzubereiten?" Inspiriert von der…

Susanne Gaschke: Die verkaufte Kindheit. Wie Kinderwünsche vermarktet werden und was Eltern dagegen tun können

Cover: Susanne Gaschke. Die verkaufte Kindheit - Wie Kinderwünsche vermarktet werden und was Eltern dagegen tun können. Pantheon Verlag, München - Berlin, 2011.
Pantheon Verlag, München 2011
ISBN 9783570551721, Kartoniert, 272 Seiten, 14,99 EUR
Immer dreister greifen Konsumindustrie und Werbung nach unseren Kindern. Vom Kleinkind bis zum Teenager werden sie zu Kunden gemacht und dadurch ihrer Kindheit beraubt. Susanne Gaschke warnt in ihrem…

Andreas Exenberger/Stefan Neuner/Josef Nussbaumer: Unser kleines Dorf. Eine Welt mit 100 Menschen

Cover: Andreas Exenberger / Stefan Neuner / Josef Nussbaumer. Unser kleines Dorf - Eine Welt mit 100 Menschen. IMT-Verlag, Kufstein, 2010.
IMT-Verlag, Kufstein 2010
ISBN 9783950278620, Taschenbuch, 192 Seiten, 27,90 EUR
Josef Nussbaumer, Andreas Exenberger und Stefan Neuner beschreiben die Welt als Dorf mit 100 Menschen und liefern so nicht nur aktuelle und interessante Informationen zu den globalen Problemen, sondern…

Thomas Hecken: Das Versagen der Intellektuellen. Eine Verteidigung des Konsums gegen seine deutschen Verächter

Cover: Thomas Hecken. Das Versagen der Intellektuellen - Eine Verteidigung des Konsums gegen seine deutschen Verächter. Transcript Verlag, Bielefeld, 2010.
Transcript Verlag, Bielefeld 2010
ISBN 9783837614954, Kartoniert, 250 Seiten, 21,80 EUR
Nichts wird von intellektuellen Kreisen schärfer kritisiert und tiefer verachtet als der alles und jeden durchdringende Konsum. Obwohl der ausgeweitete Konsum unverzichtbarer Bestandteil einer auf Massenwohlstand…

Zygmunt Bauman: Leben als Konsum.

Cover: Zygmunt Bauman. Leben als Konsum. Hamburger Edition, Hamburg, 2009.
Hamburger Edition, Hamburg 2009
ISBN 9783868542110, Kartoniert, 203 Seiten, 15,00 EUR
Mit dem Rüstzeug der sozialwissenschaftlichen Theorie seziert Bauman Gegenwartsphänomene, von der Liebe in Zeiten des Internets, über Jugendmode und Arbeitsmarkt bis hin zu den wachsenden privaten und…

Zygmunt Bauman: Wir Lebenskünstler.

Cover: Zygmunt Bauman. Wir Lebenskünstler. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2009.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518125946, Gebunden, 180 Seiten, 14,00 EUR
Aus dem Englischen von Franz Jakubcik. Wie sollen wir leben? Worin besteht das Glück? In der flüchtigen Moderne wollen wir mit solchen Fragen am liebsten gar nicht behelligt werden. Wir wissen schließlich…

Eva Tenzer: Go Shopping!. Warum wir es einfach nicht lassen können

Cover: Eva Tenzer. Go Shopping! - Warum wir es einfach nicht lassen können. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2009.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2009
ISBN 9783378011052, Gebunden, 300 Seiten, 19,95 EUR
Immer wieder machen uns die grauen Zellen einen Strich durch die Rechnung, wenn es darum geht, endlich! weniger! zu kaufen, zu schlemmen oder unnötige Dinge haben zu wollen. Der Grund: Konsum hat sich…

Wolfgang Fritz Haug: Kritik der Warenästhetik . Neuausgabe. Gefolgt von Warenästhetik im High-Tech-Kaptitalismus

Cover: Wolfgang Fritz Haug. Kritik der Warenästhetik  - Neuausgabe. Gefolgt von Warenästhetik im High-Tech-Kaptitalismus. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2009.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783518125533, Kartoniert, 348 Seiten, 14,00 EUR
Wolfgang Fritz Haugs 1971 erschienene Studie über die politökonomische Funktion der Werbung gilt weltweit längst als Standardwerk. Dabei erscheinen uns Haugs Beispiele, die noch den Geist des fordistischen…

Zurück | 1 | 2 | 3 | Vor