• Bücher

8 Bücher

Stichwort Kolyma


Warlam Schalamow: Die Auferweckung der Lärche. Erzählungen aus Kolyma

Cover: Warlam Schalamow. Die Auferweckung der Lärche - Erzählungen aus Kolyma. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2011.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2011
ISBN 9783882215021, Gebunden, 664 Seiten, 29,90 EUR
Aus dem Russischen von Gabriele Leupold. Mit "Die Auferweckung der Lärche" liegen nun die sechs Zyklen der Erzählungen aus Kolyma erstmals vollständig auf Deutsch vor. Die insgesamt ca. 1600 Seiten umfassenden…

Warlam Schalamow: Künstler der Schaufel. Erzählungen aus Kolyma, Band 3

Cover: Warlam Schalamow. Künstler der Schaufel - Erzählungen aus Kolyma, Band 3. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2010.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2010
ISBN 9783882216028, Gebunden, 605 Seiten, 29,90 EUR
Aus dem Russischen von Gabriele Leupold. Herausgegeben von Franziska Thun-Hohenstein. Mit einem Nachwort von Michail Ryklin. Nach "Durch den Schnee" und "Linkes Ufer" erscheint nun der dritte Band der…

Warlam Schalamow: Linkes Ufer. Erzählungen aus Kolyma, Band 2

Cover: Warlam Schalamow. Linkes Ufer - Erzählungen aus Kolyma, Band 2. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2008.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2008
ISBN 9783882216011, Gebunden, 318 Seiten, 22,80 EUR
Aus dem Russischen von Gabriele Leupold. Mit "Linkes Ufer" wird die Werkausgabe von Warlam Schalamow fortgesetzt, deren erster Band "Durch den Schnee" 2007erschien. Schalamow zieht den Leser in die Gegenwart…

Warlam Schalamow: Durch den Schnee. Erzählungen aus Kolyma, Band 1

Cover: Warlam Schalamow. Durch den Schnee - Erzählungen aus Kolyma, Band 1. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2007.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2007
ISBN 9783882216004, Gebunden, 256 Seiten, 19,80 EUR
Aus dem Russischen von Gabriele Leupold. Herausgegeben und mit einem Nachwort von Franziska Thun-Hohenstein. Schalamows Erzählungen gehören zu den herausragendsten Leistungen der russischen Literatur…

Tom Rob Smith: Kolyma. Roman

Cover: Tom Rob Smith. Kolyma - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2008.
DuMont Verlag, Köln 2008
ISBN 9783832180898, Gebunden, 476 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Englischen von Armin Gontermann. Moskau 1956. Leo Demidow ist nicht zu beneiden. Die Existenz seines Morddezernats wird von offizieller Stelle geleugnet; er darf bestenfalls verdeckt ermitteln.…

Warlam Schalamow: Über Prosa. Essays

Cover: Warlam Schalamow. Über Prosa - Essays. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2009.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2009
ISBN 9783882216424, Kartoniert, 144 Seiten, 12,80 EUR
Aus dem Russischen von Gabriele Leupold. Nachwort von Jörg Drews. Um das Unerhörte der Lagererfahrung vermitteln zu können, entwickelte Warlam Schalamow eine einzigartige literarische Sprache. Er wollte…

Nina Lugowskaja: Ich will leben. Ein russisches Tagebuch 1932-1937

Cover: Nina Lugowskaja. Ich will leben - Ein russisches Tagebuch 1932-1937. Carl Hanser Verlag, München, 2005.
Carl Hanser Verlag, München 2005
ISBN 9783446205710, Gebunden, 437 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Russischen von Christiane Körner. Ein einzigartiges Dokument über das Leben in der stalinistischen Diktatur und den Alltag im Moskau der dreißiger Jahre. Nina Lugowskaja ist dreizehn, als sie…

Janusz Bardach: Der Mensch ist des Menschen Wolf. Mein Überleben im Gulag

Cover: Janusz Bardach. Der Mensch ist des Menschen Wolf - Mein Überleben im Gulag. dtv, München, 2000.
dtv, München 2000
ISBN 9783423241847, Taschenbuch, 470 Seiten, 19,94 EUR
Als die Rote Armee 1939 in der kleinen ostpolnischen Stadt Wlodzimirz-Wolinski eintraf, war der junge Jude Janusz Bardach begeistert - waren die Sowjets doch gekommen, so meinte er, um gegen die Deutschen…