Stichwort

Irmgard Keun

6 Bücher

Volker Weidermann: Ostende. 1936, Sommer der Freundschaft

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2014
ISBN 9783462046007, Gebunden, 160 Seiten, 17.99 EUR
[…] Ferien mit seinem besten Freund zu machen und zu schreiben. Er verliebt sich ein letztes Mal: in Irmgard Keun, die bloß wegwollte aus dem Land der Bücherverbrenner. So sonderbar…

Reinhard Matz / Wolfgang Vollmer: Köln vor dem Krieg. Leben Kultur Stadt 1880 - 1940

Cover
Greven Verlag, Köln 2012
ISBN 9783774304826, Gebunden, 384 Seiten, 49.90 EUR
[…] Joachim Ringelnatz, Jules Huret, Egon Erwin Kisch, Joseph Roth, Leonhard Ennen, Ricarda Huch, Irmgard Keun u. v. a. m. vertiefen das Verständnis der lebendigen Zeit. […]

Geza von Cziffra: Der heilige Trinker. Erinnerungen an Joseph Roth

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783937834146, Gebunden, 141 Seiten, 19.00 EUR
[…] Zeitgenosse, Freund und Feind von Egon Erwin Kisch, Alfred Polgar, Bertold Brecht, Heinrich Mann, Irmgard Keun, Ödön von Horvath, den expressionistischen Malern - ihnen allen…

Irmgard Keun: Das kunstseidene Mädchen. Roman

Cover
Claassen Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783546003797, Gebunden, 304 Seiten, 22.00 EUR
[…] Nach dem Erstdruck von 1932. Doris will alles vom Leben. Sie will tanzen, fliegen, will als "Glanz" leuchten im schnellen, funkelnden Berlin. In einem gestohlenen Pelzmantel reist…

Irmgard Keun: Das kunstseidene Mädchen. Roman. 4 CDs. Gelesen von Fritzi Haberlandt

Cover
Ullstein Verlag, München 2003
ISBN 9783550091032, CD, 24.00 EUR
[…] 4 CDs, 268 Minuten. Gelesen von Fritzi Haberlandt. "Wollen Sie wissen, was ein Glanz ist? Ein Glanz ist - also es gibt Mädchen, die sind ganz eklig häßlich und können doch ein Glanz…

Sander L. Gilman (Hg.) / Claudia Schmölders: Gesichter der Weimarer Republik. Eine physiognomische Kulturgeschichte

Cover
DuMont Verlag, Köln 2000
ISBN 9783770150915, Kartoniert, 328 Seiten, 34.77 EUR
[…] Die Entstellungen des Krieges, der Wahn des "neuen Menschen", die Hoffnungen und Ängste angesichts modernster Technik, Wissenschaft und Wirtschaft prägten die Epoche der Weimarer Republik.…