• Bücher

9 Bücher

Stichwort Innere Sicherheit


Dominik Rigoll: Staatsschutz in Westdeutschland. Von der Entnazifizierung zur Extremistenabwehr

Cover: Dominik Rigoll. Staatsschutz in Westdeutschland - Von der Entnazifizierung zur Extremistenabwehr. Wallstein Verlag, Göttingen, 2013.
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835310766, Gebunden, 524 Seiten, 39,90 EUR
Die Geschichte der "inneren Sicherheit" beginnt nicht erst in den siebziger Jahren mit dem Terrorismus der RAF und dem "langen Marsch durch die Institutionen". Wer die Hysterien des "roten Jahrzehnts"…

Gerhart Baum: Rettet die Grundrechte!. Bürgerfreiheit contra Sicherheitswahn - Eine Streitschrift

Cover: Gerhart Baum. Rettet die Grundrechte! - Bürgerfreiheit contra Sicherheitswahn - Eine Streitschrift. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2009.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2009
ISBN 9783462039801, Gebunden, 194 Seiten, 16,95 EUR
Redaktionelle Mitarbeit: Sabine Königs. Als die RAF bombte und mordete, war Gerhart Baum deutscher Innenminister. Nun bekennt er, der Staat habe damals auf hysterische Weise überreagiert - und er selbst…

Karsten Polke-Majewski: Land in Angst. Kriminalität und innere Sicherheit in den Niederlanden

Waxmann Verlag, Münster 2005
ISBN 9783830914600, Kartoniert, 175 Seiten, 12,90 EUR
Die Niederlande ringen um ihre offene Bürgergesellschaft. Jahrhunderte lang galt die holländische Demokratie als Vorbild für freiheitliches und tolerantes Zusammenleben. Doch im November 2004 fiel der…

Elmar Theveßen: Terroralarm. Deutschland und die islamistische Bedrohung

Cover: Elmar Theveßen. Terroralarm - Deutschland und die islamistische Bedrohung. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2005.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783871345487, Kartoniert, 223 Seiten, 14,90 EUR
In Deutschland herrscht noch immer der Glaube, unser Land sei von islamistischem Terror nicht bedroht, weil die Deutschen den Krieg im Irak ablehnten. Dies ist ein fataler Irrglaube, wie ZDF-Terrorismusexperte…

Wilhelm Dietl/Norbert Juretzko: Bedingt dienstbereit. Im Herzen des BND - die Abrechnung eines Aussteigers

Cover: Wilhelm Dietl / Norbert Juretzko. Bedingt dienstbereit - Im Herzen des BND - die Abrechnung eines Aussteigers. Ullstein Verlag, Berlin, 2004.
Ullstein Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783550076053, Gebunden, 242 Seiten, 15,90 EUR
Der Autor, zwei Jahrzehnte lang Mitarbeiter des Bundesnachrichtendienstes, berichtet schonungslos über das Innenleben der wichtigsten deutschen Spionagebehörde. Detailliert schildert er streng geheime…

Walter Wittmann: Der Sicherheits-Wahn. Wie die Schweiz Risiken meidet und Chancen verpasst

Cover: Walter Wittmann. Der Sicherheits-Wahn - Wie die Schweiz Risiken meidet und Chancen verpasst. Huber Frauenfeld Verlag, Frauenfeld, 2004.
Huber Frauenfeld Verlag, Frauenfeld 2004
ISBN 9783719313647, Gebunden, 104 Seiten, 19,90 EUR

Christian Bommarius: Wir kriminellen Deutschen.

Cover: Christian Bommarius. Wir kriminellen Deutschen. Siedler Verlag, München, 2004.
Siedler Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783886808069, Gebunden, 128 Seiten, 16,00 EUR
Wenn der Staat den Deutschen garantieren wollte, was sie angeblich so dringend begehren - den umfassenden Schutz der inneren Sicherheit -, müsste er der Gesellschaft geben, was sie verdient: So viele…

Olivier Brenninkmeijer: Internal Security Beyond Borders. Public Insecurity in Europe and the New Challenges to State and Society

Peter Lang Verlag, Bern 2001
ISBN 9783906765648, Gebunden, 217 Seiten, 24,50 EUR
To many Europeans, security appears to be less stable today than it was a decade ago. Challenges to internal security are changing in nature and scope to such an extent that they increasingly affect public…

Walther Jahn/Stephan Lanz/Klaus Ronneberger: Die Stadt als Beute.

Dietz Verlag, Bonn 1999
ISBN 9783801230838, Taschenbuch, 240 Seiten, 12,68 EUR
Die Städte wandeln sich vom Produktionsstandort zur Erlebnislandschaft. Aber nicht mehr alle Bürgerinnen und Bürger sollen von diesen neuen Freizeitparks und Shopping Malls profitieren. Das garantieren…