Stichwort

Georg Wilhelm Friedrich Hegel

72 Bücher - Seite 1 von 5

Ferdinand Fellmann: Lebensgefühle. Wie es ist, ein Mensch zu sein

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2018
ISBN 9783787334339, Kartoniert, 141 Seiten, 16.90 EUR
[…] In Zeiten gesellschaftlicher Umbrüche, in denen das Selbstverständnis des Menschen ins Wanken gerät, ist die Frage: "Was ist der Mensch?" aktueller denn je. Denn von der Antwort hängt…

Axel Honneth: Anerkennung. Eine europäische Ideengeschichte

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518587133, Gebunden, 238 Seiten, 25.00 EUR
[…] In seinem neuen Buch rekonstruiert Axel Honneth die Idee der Anerkennung in der Vielfalt der Bedeutungen, die sie seit Beginn der Moderne in Europa angenommen hat. Mit Blick auf drei…

Otfried Höffe: Geschichte des politischen Denkens. Zwölf Porträts und acht Miniaturen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406697142, Gebunden, 416 Seiten, 27.95 EUR
[…] Unsere heutige politische Ordnung ist nicht nur das Ergebnis von gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen. Sie ist wesentlich von dem Denken geprägt, das diese Entwicklungen…

Cees Nooteboom: Tumbas. Gräber von Dichtern und Denkern

Cover
Schirmer und Mosel Verlag, München 2016
ISBN 9783829607711, Gebunden, 328 Seiten, 28.00 EUR
[…] Aus dem Niederländischen von Andreas Ecke. Mit Fotografien von Simone Sassen. Cees Nooteboom, der die Kontinente bereist und die Welten der Literatur durchwandert hat, besucht seine…

Georg Wilhelm Friedrich Hegel: Georg Wilhelm Friedrich Hegel: Hauptwerke. Sonderausgabe auf der Grundlage der "Gesammelten Werke". 6 Bände.

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2015
ISBN 9783787327607, Gebunden, 3274 Seiten, 98.00 EUR
[…] Herausgegeben von der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften. Ausnahmslos konnten sämtliche in den Hauptwerken versammelten Texte der Akademie­ausgabe entnommen werden,…

Georg Wilhelm Friedrich Hegel: Georg Wilhelm Friedrich Hegel: Ausgewählte Werke. 5 Bände

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2015
ISBN 9783534266395, Gebunden, 3544 Seiten, 129.00 EUR
[…] Vorwort von Anton Friedrich Koch. Herausgegeben von Eva Moldenhauer und Karl Markus Michel. Georg Wilhelm Friedrich Hegel gehörte mit Kant und Schelling zu den wichtigsten…

Christian Uetz: Es passierte.. Roman

Cover
Secession Verlag, Zürich 2015
ISBN 9783905951677, Gebunden, 203 Seiten, 19.95 EUR
[…] Nur alles ist alles. Aber kann der Mensch alles ertragen? Damian, schweizerischer Don Juan und Theologe, will alles vom Leben. Er will Sex, er will Erkenntnis, er will Erniedrigung,…

Slavoj Zizek: Weniger als nichts. Hegel und der Schatten des dialektischen Materialismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518585993, Gebunden, 1408 Seiten, 49.95 EUR
[…] Aus dem Englischen von Frank Born. Seit zwei Jahrhunderten operiert die westliche Philosophie im Schatten von Hegel. Es ist ein sehr langer Schatten, und jede neue Philosophengeneration…

Georg Wilhelm Friedrich Hegel: Georg W. F. Hegel: Gesammelte Werke. Frühe Schriften. Teil II, Bd. 2

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2014
ISBN 9783787309016, Gebunden, 714 Seiten, 478.00 EUR
[…] Herausgegeben von Walter Jaeschke. Bearbeitet von Friedhelm Nicolin, Ingo Rill und Peter Kriegel. In Fortführung des 1989 erschienenen Bandes I der "Frühen Schriften" enthält Band II…

Slavoj Zizek: Zizek's Jokes. Treffen sich zwei Hegelianer ...

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518465653, Taschenbuch, 158 Seiten, 7.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Frank Born. Žižek ist Kult. Das Enfant terrible unter den linken Theoretikern ist für steile Thesen und gewagten Humor bekannt. Nun liegt ein Band mit seinen…

Dirk Baecker: Beobachter unter sich. Eine Kulturtheorie

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518585900, Gebunden, 309 Seiten, 34.95 EUR
[…] Die Philosophen des deutschen Idealismus Kant, Fichte, Schelling und Hegel haben jeweils Auffassungen entwickelt, die als Vorstufen einer Theorie des Beobachters gelten können. Sie…

Gottfried Gabriel (Hg.) / Rolf Gröschner (Hg.): Subsumtion. Schlüsselbegriff der Juristischen Methodenlehre

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2012
ISBN 9783161520808, Broschiert, 468 Seiten, 59.00 EUR
[…] "Subsumtion" ist ein traditionsreicher Terminus der Jurisprudenz. Sein Verständnis geht auf einen etablierten logischen Gebrauch zurück. Anders als in der Logik ist das Verfahren der…

Georg Wilhelm Friedrich Hegel: Georg W. F. Hegel: Gesammelte Werke. Grundlinien der Philosophie des Rechts, Bd. 14,3

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2011
ISBN 9783787321346, Gebunden, 530 Seiten, 248.00 EUR
[…] Herausgegeben von Klaus Grotsch und Elisabeth Weisser-Lohmann. Hegels "Grundlinien der Philosophie des Rechts" zählen zu den klassischen und wirkungsmächtigsten Werken der neuzeitlichen…

Axel Honneth: Das Recht der Freiheit. Grundriss einer demokratischen Sittlichkeit

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518585627, Gebunden, 628 Seiten, 34.90 EUR
[…] Die Theorie der Gerechtigkeit gehört zu den am intensivsten bestellten Feldern der zeitgenössischen Philosophie. Allerdings haben die meisten Gerechtigkeitstheorien ihr hohes Begründungsniveau…

Georg Wilhelm Friedrich Hegel: Georg W. F. Hegel: Gesammelte Werke. Grundlinien der Philosophie des Rechts, Bd. 14,2

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2010
ISBN 9783787319381, Gebunden, 488 Seiten, 286.00 EUR
[…] Herausgegeben von Klaus Grotsch und Elisabeth Weisser-Lohmann. Hegels "Grundlinien der Philosophie des Rechts" zählen zu den klassischen und wirkungsmächtigsten Werken der neuzeitlichen…