Stichwort

Lutz Hachmeister

7 Bücher

Lutz Hachmeister: Hannover. Ein deutsches Machtzentrum

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2016
ISBN 9783421047052, Gebunden, 352 Seiten, 19.99 EUR
[…] Ministerpräsidenten Ernst Albrecht, macht sich ebenso Hoffnungen auf die Nachfolge von Kanzlerin Merkel wie SPD-Chef Sigmar Gabriel, der auch einmal Regierungschef in der Landeshauptstadt…

Lutz Hachmeister: Heideggers Testament. Der Philosoph, der Spiegel und die SS

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783549074473, Gebunden, 368 Seiten, 22.90 EUR
[…] Geheimagent, der zusammen mit Rudolf Augstein das Gespräch führte. Die Resonanz war überwältigend, äußerte sich Heidegger doch erstmals über sein umstrittenes Verhältnis zum Nationalsozialismus.…

Lutz Hachmeister: Nervöse Zone. Politik und Journalismus in der Berliner Republik

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2007
ISBN 9783421042286, Gebunden, 288 Seiten, 16.95 EUR
[…] Publikum flüchtig ist. In letzter Zeit behandelt die publizistische Elite mit Vorliebe nationalpolitische und neureligiöse Themen - eine konservative Wende, die in ihrer Heftigkeit…

Lutz Hachmeister (Hg.) / Günther Rager (Hg.): Wer beherrscht die Medien?. Die 50 größten Medienkonzerne der Welt. Jahrbuch 2005

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406528323, Paperback, 348 Seiten, 17.90 EUR
[…] Wer steckt hinter den großen Medienkonzernen? Was sind ihre Strategien beim Umbau der "Bewusstseinsindustrie" für das digitale Zeitalter? In neuer aktualisierter Auflage portraitiert…

Lutz Hachmeister: Schleyer. Eine deutsche Geschichte

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406518638, Gebunden, 447 Seiten, 24.90 EUR
[…] Entführung und Ermordung des Arbeitgeberpräsidenten Hanns Martin Schleyer. Doch die Ereignisse des "deutschen Herbstes" 1977 haben die wirkliche Biografie des Wirtschaftsmanagers Schleyer…

Lutz Hachmeister (Hg.) / Friedemann Siering (Hg.): Die Herren Journalisten. Die Elite der deutschen Presse nach 1945

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406475979, Kartoniert, 328 Seiten, 14.90 EUR
[…] Der Journalismus ist einer der letzten Berufsstände in Deutschland, der sich einer systematischen Reflexion seiner Rolle im NS-Staat und in den Anfangsjahren der Bundesrepublik erfolgreich…

Lutz Hachmeister / Günther Rager (Hg.): Wer beherrscht die Medien?. Die 50 größten Medienkonzerne der Welt. Jahrbuch 2000

Cover
C.H. Beck Verlag, 2000
ISBN 9783406421587, Taschenbuch, 422 Seiten, 15.29 EUR
[…] Wer verbirgt sich hinter den Mediengiganten? Wem gehören sie? Welche Ziele und Strategien verfolgen sie? Das Buch porträtiert die 50 größten Medienkonzerne der Welt und gibt Hintergrundinformationen…