Stichwort

John Gray

6 Bücher

John Gray: Raubtier Mensch. Die Illusion des Fortschritts

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2015
ISBN 9783608948844, Gebunden, 205 Seiten, 19.95 EUR
[…] jederzeit möglich. Das wachsende Wissen ermöglichte es dem Menschen, sein Schicksal selbst in die Hand zu nehmen, so das Credo des liberalen Humanismus. Ihn und alle Fortschrittsphantasien…

John Gray: Wir werden sein wie Gott. Die Wissenschaft und die bizarre Suche nach Unsterblichkeit

Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2012
ISBN 9783608947366, Gebunden, 268 Seiten, 21.95 EUR
[…] Ideologien, der Religionen, der Medizin und der Naturwissenschaften ein. Aber die Maxime dieses Mythos ist gefährlich, verheißt sie doch ihren Anhängern: Wir werden sein wie Gott. Der…

John Gray: Von Menschen und anderen Tieren. Abschied vom Humanismus

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2010
ISBN 9783608946109, Gebunden, 246 Seiten, 19.90 EUR
[…] Aber wovon und warum eigentlich? Von ihrer Natur, zweibeinige hoch entwickelte Säugetiere zu sein? Diesen Humanismus, im Bann des unendlichen wirtschaftlichen wie kulturellen Fortschritts…

John Gray: Politik der Apokalypse. Wie Religion die Welt in die Krise stürzt

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2009
ISBN 9783608941142, Gebunden, 360 Seiten, 22.90 EUR
[…] Aus dem Englischen von Christoph Trunk. Die Politik des 20. Jahrhunderts ist ein Kapitel der Religionsgeschichte. Mit dieser Einsicht leitet John Gray seinen Abriss moderner…

John Gray: Die Geburt al-Qaidas aus dem Geist der Moderne

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2004
ISBN 9783888973550, Gebunden, 174 Seiten, 16.90 EUR
[…] Mythos: Modernität. Den Glauben an die Aufklärung, den Glauben daran, dass Wissenschaft und technischer Fortschritt, freie Marktwirtschaft und Demokratie zu globalem Wohlstand und Frieden…

John Gray: Die falsche Verheißung. Der globale Kapitalismus und seine Folgen

Cover
Alexander Fest Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783828600867, Gebunden, 336 Seiten, 20.35 EUR
[…] Das Gespenst des Kommunismus scheint gebannt - wie aber steht es um den Kapitalismus? John Gray warnt vor den zerstörerischen Konsequenzen des globalen freien Marktes. […]