• Bücher

11 Bücher

Stichwort Gesellschaftskritik


William Golding: Herr der Fliegen. Roman. Neue Übersetzung

Cover: William Golding. Herr der Fliegen - Roman. Neue Übersetzung. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2016.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783596950287, Pappband, 224 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Englischen von Peter Torberg. William Goldings erster und erfolgreichster Roman beschreibt das Ende der Unschuld und ist eine dunkle Parabel auf die verborgene Barbarei zivilisierter Gesellschaften.…

Jesko Reiling: Die Genese der idealen Gesellschaft. Studien zum literarischen Werk von Johann Jakob Bodmer (1698-1783). Frühe Neuzeit Bd.145 VI

Cover: Jesko Reiling. Die Genese der idealen Gesellschaft - Studien zum literarischen Werk von Johann Jakob Bodmer (1698-1783). Frühe Neuzeit Bd.145 VI. Walter de Gruyter Verlag, München, 2010.
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783110231267, Gebunden, 322 Seiten, 89,95 EUR
Mit dieser Arbeit wird erstmals das literarische und literaturtheoretische Werk von Johann Jakob Bodmer (1698-1783) umfassend analysiert. So kann ein neues Profil des Meinungsführers der Zürcher Aufklärung…

Kapitalistischer Realismus. Von der Kunstaktion zur Gesellschaftskritik

Cover: Kapitalistischer Realismus - Von der Kunstaktion zur Gesellschaftskritik. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2010.
Campus Verlag, Frankfurt am Main - New York 2010
ISBN 9783593391823, Kartoniert, 300 Seiten, 29,90 EUR
Herausgegeben von Sighard Neckel. "Leben mit Pop - eine Demonstration für den kapitalistischen Realismus": Unter diesem Motto veranstalteten die Künstler Gerhard Richter und Konrad Lueg 1963 ein Happening…

Soziologie - Kapitalismus - Kritik. Eine Debatte

Cover: Soziologie - Kapitalismus - Kritik - Eine Debatte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2009.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518295236, Kartoniert, 336 Seiten, 12,00 EUR
Von Klaus Dörre, Stephan Lessenich und Hartmut Rosa. Einst gehörte es zu den zentralen Aufgaben der Soziologie, die moderne Gesellschaft über die sozialen Voraussetzungen und Konsequenzen ihrer Krisenhaftigkeit…

Ivan Illich: In den Flüssen nördlich der Zukunft. Letzte Gespräche über Religion und Gesellschaft mit David Cayley

Cover: Ivan Illich. In den Flüssen nördlich der Zukunft - Letzte Gespräche über Religion und Gesellschaft mit David Cayley. C. H. Beck Verlag, München, 2005.
C. H. Beck Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783406542145, Kartoniert, 328 Seiten, 18,90 EUR
Ivan Illich analysiert in den Gesprächen mit David Cayley die gegenwärtige Gesellschaft und bietet eine neue Sicht auf das Christentum und die Grundlagen der abendländischen Kultur. Seine provozierende…

Peter Licht: Wir werden siegen!. Buch vom Ende des Kapitalismus

Cover: Peter Licht. Wir werden siegen! - Buch vom Ende des Kapitalismus. Blumenbar Verlag, Berlin, 2006.
Blumenbar Verlag, München 2006
ISBN 9783936738230, Kartoniert, 157 Seiten, 14,00 EUR
Das erste Buch von Peter Licht ist ein Journal der Gegenwart; eine Textsammlung mit Geschichten, Gedichten, Tagebuchfetzen, Slogans und Songtexten. Peter Licht sammelt Momente, die in ihrer Privatheit…

Rahel Jaeggi: Entfremdung. Zur Aktualität eines sozialphilosophischen Problems

Cover: Rahel Jaeggi. Entfremdung - Zur Aktualität eines sozialphilosophischen Problems. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2005.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783593378862, Gebunden, 268 Seiten, 24,90 EUR
"Entfremdung" beherrschte als gesellschaftskritischer Begriff die von Marx inspirierten Diskussionen der Studentenbewegung, war zuletzt jedoch aus dem Repertoire kritischer Gesellschaftsanalyse verschwunden.…

Robert Misik: Genial dagegen. Kritisches Denken von Marx bis Michael Moore

Cover: Robert Misik. Genial dagegen - Kritisches Denken von Marx bis Michael Moore. Aufbau Verlag, Berlin, 2005.
Aufbau Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783351025861, Kartoniert, 194 Seiten, 17,90 EUR
Robert Misik, einer der streitbarsten linken Publizisten seiner Generation, beschreibt, wieso Gesellschaftskritik wieder hip ist. Mit Witz, Ironie und Überzeugungskraft verdeutlicht er, warum es in der…

Brigitte Bardot: Ein Ruf aus der Stille. Rückbesinnung und Auflehnung

Cover: Brigitte Bardot. Ein Ruf aus der Stille - Rückbesinnung und Auflehnung. Langen Müller Verlag, München, 2004.
Langen Müller Verlag, München 2004
ISBN 9783784429465, Gebunden, 224 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Französischen von Antoinette Gittinger. Brigitte Bardot kritisiert unsere Gesellschaft, ihren aufs rein Materielle abzielenden Opportunismus, die Gefahr der zwischenmenschlichen Gleichgültigkeit…

Günter Wallraff: Ich - der andere. Reportagen aus vier Jahrzehnten

Cover: Günter Wallraff. Ich - der andere - Reportagen aus vier Jahrzehnten. Random House Audio, München, 2002.
Random House Audio, München 2002
ISBN 9783898304610, CD, 19,50 EUR
2 CDs. 140 Minuten. Gelesen vom Autor. Getarnt als Hans Esser enthüllte Günter Wallraff die Praktiken der Bild-Zeitung. Für "Ganz Unten" lebte er als Türke Ali am Rand der Gesellschaft. Immer wieder…

Heinz Peter Schwerfel: Kunst nach Ground Zero. Kulturkonsum - Dienstleister, Spaßgesellschaft, 11. September: Hat Gegenwartskunst noch Zukunft?

Cover: Heinz Peter Schwerfel. Kunst nach Ground Zero - Kulturkonsum - Dienstleister, Spaßgesellschaft, 11. September: Hat Gegenwartskunst noch Zukunft?. DuMont Verlag, Köln, 2002.
DuMont Verlag, Köln 2002
ISBN 9783832171889, Kartoniert, 224 Seiten, 19,90 EUR
Herausgegeben von Heinz Peter Schwerfel. Ground Zero - das mit Kerosin leer gesprengte Brachland im südlichen Manhatten, ist im Sprachgebrauch der Massenmedien Schlagwort für eine zerstörte Stadtlandschaft,…