• Bücher

3 Bücher

Stichwort Geschichtsaufarbeitung


Chryssoula Kambas/Marilisa Mitsou: Die Okkupation Griechenlands im Zweiten Weltkrieg. Griechische und deutsche Erinnerungskultur

Cover: Chryssoula Kambas / Marilisa Mitsou. Die Okkupation Griechenlands im Zweiten Weltkrieg - Griechische und deutsche Erinnerungskultur. Böhlau Verlag, Wien, 2015.
Böhlau Verlag, Wien 2015
ISBN 9783412224677, Gebunden, 480 Seiten, 59,90 EUR
In Griechenland erinnert man sich bis heute an die deutsche Besatzung der Jahre 1941-1944, im deutschen Gedächtnis hingegen ist dieses Kriegsgeschehen vergessen oder wird beschwiegen. Die Asymmetrie der…

Aleida Assmann: Das neue Unbehagen an der Erinnerungskultur. Eine Intervention

Cover: Aleida Assmann. Das neue Unbehagen an der Erinnerungskultur - Eine Intervention. C. H. Beck Verlag, München, 2013.
C. H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406652103, Taschenbuch, 231 Seiten, 16,95 EUR
Im Ausland gilt die deutsche Erinnerungskultur als Erfolgsgeschichte und als Vorbild. Innerhalb des Landes jedoch ist sie immer öfter Gegenstand von Unbehagen und Unmut. Das neue Buch von Aleida Assmann…

Arnd Bauerkämper: Das umstrittene Gedächtnis. Die Erinnerung an Nationalsozialismus, Faschismus und Krieg in Europa seit 1945

Cover: Arnd Bauerkämper. Das umstrittene Gedächtnis - Die Erinnerung an Nationalsozialismus, Faschismus und Krieg in Europa seit 1945. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2012.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2012
ISBN 9783506775498, Gebunden, 560 Seiten, 58,00 EUR
Dieses Buch ist das erste Kompendium zu den Erinnerungswelten Europas nach 1945 - von Spanien bis Russland, von Norwegen bis Italien. Es zeigt, wie in stillem Gedenken, in politischen Kontroversen oder…