Stichwort

Freiheit

61 Bücher - Seite 1 von 5

Robert Zoske: Flamme sein!. Hans Scholl und die Weiße Rose. Eine Biografie

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406700255, Gebunden, 368 Seiten, 26.95 EUR
[…] beeinflussten, die Hans Scholl verfasste und zusammen mit seinen Mitstreitern verbreitete. "Es lebe die Freiheit", waren seine letzten Worte. […]

Philipp Schink (Hg.): Freiheit. Zeitgenössische Texte zu einer philosophischen Kontroverse

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518297452, Kartoniert, 521 Seiten, 22.00 EUR
[…] Wie sieht ein überzeugendes Verständnis der Freiheit von Individuen in Gesellschaft und Politik aus? Welche philosophischen Traditionen helfen bei der Beantwortung dieser Frage?…

Peter Brandt: "Freiheit und Einheit". Beiträge zu den deutschen Freiheits- und Einheitsbestrebungen während des langen 19. Jahrhunderts. 2 Bände

Cover
edition bodoni, Neuruppin 2017
ISBN 9783940781833, Kartoniert, 798 Seiten, 40.00 EUR
[…] Mitarbeit: Marc Johne, Redaktion: Christa Kouschil. Der inhaltliche und epochale Bogen der Beiträge in dem zweiteiligen Sammelband mit Aufsätzen und Vorträgen des Autors aus den Jahren…

Markus Metz / Georg Seeßlen: Freiheit und Kontrolle. Die Geschichte des nicht zu Ende befreiten Sklaven

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518127308, Taschenbuch, 461 Seiten, 20.00 EUR
[…] Zu den prägenden Erfahrungen der Gegenwart gehört es, dass der ewige Zwiespalt von Freiheit und Kontrolle mit neuer Schärfe aufklafft: Individuum und Gesellschaft sehen sich…

Sarah Bakewell: Das Café der Existenzialisten. Freiheit, Sein und Aprikosencocktails

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406697647, Gebunden, 448 Seiten, 24.95 EUR
[…] Leichtigkeit, wie der Existenzialismus zum Lebensgefühl einer Generation wurde, die sich nach radikaler Freiheit und authentischer Existenz sehnte. Paris 1932, im Café Bec-de-Gaz…

Mohsin Hamid: Es war einmal in einem anderen Leben. Eine Heimat zwischen Orient und Okzident

Cover
DuMont Verlag, Köln 2016
ISBN 9783832198015, Gebunden, 224 Seiten, 19.99 EUR
[…] verwischen sich die Grenzen. Als Einwanderer und Ausländer jedoch hat er nicht nur erfahren, was Freiheit im westlichen Sinne bedeutet, sondern auch wie schnell diese ihm,…

Sven Hillenkamp: Negative Moderne. Strukturen der Freiheit und der Sturz ins Nichts

Cover
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2016
ISBN 9783608947380, Gebunden, 384 Seiten, 24.95 EUR
[…] Schwankendes Selbstwertgefühl. Die Unfähigkeit, zu arbeiten. Leben ohne Rhythmus und Horizont. Die Erniedrigung durch das Mögliche. Das Fehlen von Menschen, Bezügen, Elementen. In 'Negative…

Franziska Dübgen (Hg.) / Stefan Skupien (Hg.): Afrikanische politische Philosophie. Postkoloniale Positionen

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518297438, Taschenbuch, 353 Seiten, 18.00 EUR
[…] sstsein ihres Kontinents und stellen dabei globalgesellschaftliche Großkonzepte wie Demokratie, Freiheit, Gender, Menschenrechte und Kosmopolitismus rigoros auf den Prüfstand.…

Rudolf Steiner: Rudolf Steiner: Ausgewählte Schriften. Kritische Ausgabe. Band 2: Philosophische Schriften, Wahrheit und Wissenschaft - Die Philosophie der Freiheit

Cover
Frommann-Holzboog Verlag, Stuttgart-Bad Cannstatt 2015
ISBN 9783727458026, Gebunden, 413 Seiten, 108.00 EUR
[…] Wissenschaft", deren erste Fassung er als Dissertation eingereicht hat, und die "Philosophie der Freiheit", die, daran anknüpfend, eine erkenntnistheoretische Fundierung des…

Larry Siedentop: Die Erfindung des Individuums. Der Liberalismus und die westliche Welt

Cover
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2015
ISBN 9783608948868, Gebunden, 495 Seiten, 29.95 EUR
[…] auch das autoritäre China treten als machtvolle Antipoden zum westlichen Liberalismus, zur Idee der Freiheit und des Rechts des Individuums auf die Bühne der Weltgeschichte.…

Philip Pettit: Gerechte Freiheit. Ein moralischer Kompass für eine komplexe Welt

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518586228, Gebunden, 350 Seiten, 29.95 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Karin Wördemann. Was heißt Freiheit heute - jenseits einer auf persönliche Interessendurchsetzung zielenden neoliberalen Marktfreiheit? Können wir…

Otfried Höffe: Kritik der Freiheit. Das Grundproblem der Moderne

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406675034, Gebunden, 398 Seiten, 29.95 EUR
[…] Freiheit hat für den Menschen und zugleich für die Moderne eine konstitutive Bedeutung. Trotzdem können heute weder das Prinzip Freiheit noch das Projekt der Moderne…

Michael J. Sandel: Moral und Politik. Gedanken zu einer gerechten Gesellschaft

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783550080432, Gebunden, 352 Seiten, 22 EUR
[…] Aus dem Englischen von Helmut Reuter. Auf welche Weise können moralische Aspekte Einfluss auf die praktische Politik nehmen? Wie wertneutral dürfen sich Staat, Recht und Gesetz verhalten?…

John Stuart Mill: John Stuart Mill: Freiheit, Fortschritt und die Aufgaben des Staates. Individuum, Moral und Gesellschaft. Ausgewählte Werke, Band 3.1

Cover
Murmann Verlag, Hamburg 2014
ISBN 9783867741989, Gebunden, 544 Seiten, 54 EUR
[…] Das Prinzip gesellschaftlicher Freiheit wird heute auf reine Marktfreiheit reduziert, und liberale Positionen treten nur noch als einseitige Interessenpolitik auf. Vielleicht…

Judith N. Shklar: Ganz normale Laster

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2014
ISBN 9783882213898, Gebunden, 347 Seiten, 29.90 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Hannes Bajohr. Seit jeher befassen sich die Philosophen mit den Tugenden, Theologen - hingegen räsonieren über Sünden. Doch was ist mit den ganz gewöhnlichen…