Stichwort

Eschatologie


Giorgio Agamben: Das Geheimnis des Bösen. Bendikt XVI. und das Ende der Zeiten

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2015
ISBN 9783957570970, Broschiert, 69 Seiten, 10.00 EUR
[…] Aus dem Italienischen von Andreas Hiepko. Der Band vereint zwei Texte, in denen Agamben ein und derselben Frage nachgeht: Welche politische Bedeutung hat das messianische Thema vom…

Hans Blumenberg / Carl Schmitt: Hans Blumenberg / Carl Schmitt: Briefwechsel. 1971-1978. Und weitere Materialien

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518584828, Gebunden, 310 Seiten, 26.80 EUR
[…] Weltsicht und Anthropologie, über Goethes "ungeheuren Spruch", aber auch über Geschichtsphilosophie, Eschatologie und Selbstmord wechselten. […]

Peter Gross: Jenseits der Erlösung. Die Wiederkehr der Religion und die Zukunft des Christentums

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2007
ISBN 9783899426045, Gebunden, 198 Seiten, 20.80 EUR
[…] Wie immer eine Wiederkunft der Religion angekündigt wird, und welche Menschenmassen religiöse Großveranstaltungen auch binden, die christliche Heilsbotschaft ist erkaltet, der Erlösungswille…

Hans Urs von Balthasar: Eschatologie in unserer Zeit

Cover
Johannes Verlag, Einsiedeln 2005
ISBN 9783894113919, Gebunden, 156 Seiten, 17.00 EUR
[…] einem druckfertigen Manuskript - erscheinende Bändchen "Eschatologie in unserer Zeit" zeigt, dass die Grundausrichtung der Balthasarschen Eschatologie bereits 1955…

Karl Rahner: Sämtliche Werke, 32 Bände, Band 12: Menschsein und Menschwerdung Gottes. Studien zur Grundlegung der Dogmatik, zur Christologie, Theologischen Anthroposophie und Eschatologie

Cover
Herder Verlag, Freiburg i.Br. 2005
ISBN 9783451237126, Gebunden, 637 Seiten, 90.00 EUR
[…] 1953 bis 1963 zur Grundlegung der Dogmatik, zur Christologie, Theologischen Anthropologie und Eschatologie. Sie haben im Gesamtwerk Rahners eine zentrale Bedeutung und behalten…

Uwe Jochum: Kritik der Neuen Medien. Ein eschatologischer Essay

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2003
ISBN 9783770538928, Kartoniert, 158 Seiten, 22.90 EUR
[…] Grenzen setzen. Die mediale Überwindung von Leib und Welt inszeniert daher nichts anderes als eine Eschatologie, die auf technischem Wege das Ende der Geschichte realisieren…

Jan A. Aertsen (Hg.) / Martin Pickave (Hg.): Ende und Vollendung. Eschatologische Perspektiven im Mittelalter

Cover
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783110172140, Gebunden, 763 Seiten, 218.00 EUR
[…] Mit einem Beitrag zur geschichte des Thomas-Instituts der Universität Köln anlässlich des 50. Jahrestags der Institutsgründung. […]

Jürgen Brokoff (Hg.) / Joachim Jacob (Hg.): Apokalypse und Erinnerung. in der deutsch-jüdischen Kultur des frühen 20. Jahrhunderts

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783525355725, Kartoniert, 223 Seiten, 34.00 EUR
[…] In der deutsch-jüdischen Kultur, Kulturphilosophie und Kulturkritik des frühen 20. Jahrhunderts finden sich zahlreiche Beispiele für apokalyptische Denkformen. Als Ideen einer Endzeit…

Christoph Auffarth: Irdische Wege und himmlischer Lohn. Kreuzzug, Jerusalem und Fegefeuer in religionswissenschaftlicher Perspektive

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783525354599, Gebunden, 320 Seiten, 36.00 EUR
[…] Wenn die Eschatologie des Mittelalters nicht den Weltuntergang vorsieht, was bedeutet sie dann? Diese Frage ist der Ausgangspunkt der Studie von Christoph Auffarth. Er untersucht…

Kurt Anglet: Der eschatologische Vorbehalt. Eine Denkfigur Erik Petersons

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2000
ISBN 9783506704078, Taschenbuch, 186 Seiten, 29.65 EUR
[…] Nach der Konzeption Erik Petersons (1890-1960) in seiner Bonner Römerbriefvorlesung (1925) gilt der "eschatologische Vorbehalt" für die Zeit von der Auferstehung Jesu Christi bis zu…

Andrew Taylor: Die vier letzten Dinge. Roman

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2000
ISBN 9783552049871, Gebunden, 264 Seiten, 20.35 EUR
[…] auf Lucy beziehen. Doch erst nach und nach stellt sich heraus, dass sie einen Hinweis auf die Eschatologie enthalten, die Lehre von den letzten vier Dingen: Tod und Gericht,…