Stichwort

Max Ernst

13 Bücher

Eva Weissweiler: Notre Dame de Dada. Luise Straus - das dramatische Leben der ersten Frau von Max Ernst

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2016
ISBN 9783462048940, Gebunden, 456 Seiten, 24.99 EUR
[…] Luise Straus-Ernst, die erste Frau des großen surrealistischen Malers Max Ernst, tat als eine der ersten promovierten Kunsthistorikerinnen ihrer Generation viel für die Förderung…

Werner Spies: Vox Angelica. Max Ernst und die Surrealisten in Amerika

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2014
ISBN 9783446244986, Gebunden, 384 Seiten, 34.90 EUR
[…] Im Sommer 1941 flüchtete Max Ernst nach New York: Der europäische Surrealismus traf auf die amerikanische Moderne. Max Ernst bezog aus der indianischen Kunst wichtige…

Helene Beltracchi / Wolfgang Beltracchi: Selbstporträt

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2014
ISBN 9783498060633, Gebunden, 608 Seiten, 29.95 EUR
[…] Mit Collagen und Zeichnungen von Wolfgang Beltracchi. Die Geschichte des Fälschers Wolfgang Beltracchi ist beides: schillernder Lebensbericht eines Freigeistes und Hedonisten, Hippies…

Meret Oppenheim: Worte nicht in giftige Buchstaben einwickeln. Das autobiografische Album 'Von der Kindheit bis 1943' und unveröffentlichte Briefwechsel

Cover
Scheidegger und Spiess Verlag, Zürich 2013
ISBN 9783858813756, Gebunden, 452 Seiten, 68.00 EUR
[…] Herausgegeben von Lisa Wenger und Martina Corgnati. Zum 100. Geburtstag der Künstlerin und Lyrikerin Meret Oppenheim öffnet dieses Buch die Tür zu ihrer Gedankenwelt und ihrem Freundeskreis.…

Elena Poniatowska: Frau des Windes. Das Leben der Leonora Carrington. Roman

Cover
Insel Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783458175315, Gebunden, 495 Seiten, 24.95 EUR
[…] dem Maler Max Ernst stürzt sie in wonnevolle Abgründe. Mit ihm zusammen ergibt Leonora sich in Paris dem Sinnestaumel des Surrealismus, ist eng befreundet mit Dalí, Miró und…

Werner Hofmann: Fantasiestücke. Über das Fantastische in der Kunst

Cover
Hirmer Verlag, München 2010
ISBN 9783777429410, Gebunden, 320 Seiten, 98.00 EUR
[…] Das Phantastische ist der Gegenentwurf zur Norm, zum Gekannten und Bewussten. Aber all das, wozu es Antipode sein will, gehört notwendig zu seinem Wesen, denn das Fantastische lebt…

Harald Hartung: Max Ernst lässt grüßen. Peter Schamoni begegnet Max Ernst.

Cover
Wallstein Verlag, Münster 2009
ISBN 9783815799390, Gebunden, 172 Seiten, 29.95 EUR
[…] Dieses Buch erscheint als begleitende Publikation zur Ausstellung "Max Ernst lässt grüßen". Peter Schamoni begegnet Max Ernst im LWL-Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte…

Max Hollein (Hg.) / Pamela Kort (Hg.): Darwin. Kunst und die Suche nach den Ursprüngen

Cover
Wienand Verlag, Köln 2009
ISBN 9783879099726, Kartoniert, 288 Seiten, 39.80 EUR
[…] Kupka, Odilon Redon, George Frederic Watts, Arnold Böcklin, Gabriel von Max, Alfred Kubin oder Max Ernst und spannt einen zeitlichen Bogen von 1859 bis zur Mitte des 20. Jahrhundert…

Leonora Carrington: Das Haus der Angst

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt a.M. 2008
ISBN 9783518224274, Gebunden, 243 Seiten, 16.80 EUR
[…] deren Oberarm sich eine dünne Blutspur windet - sollte das etwas die Windsbraut sein?" So fragt Max Ernst in seiner Einleitung zur Titelgeschichte dieses 1988 von der "Windsbraut"…

Max Ernst: Max Ernst. Une Semaine de Bonte. Die Originalcollagen

Cover
DuMont Verlag, Köln 2008
ISBN 9783832190781, Gebunden, 319 Seiten, 39.90 EUR
[…] de bonte" ungebrochen. Hier verdichtet sich in herausragender Weise die künstlerische Devise von Max Ernst, "Aggressivität" und "Erhebung" beim Betrachter auszulösen. Seine…

Jutta Held: Avantgarde und Politik in Frankreich. Revolution, Krieg und Faschismus im Blickfeld der Künste. Paul-Emile Borduas, Andre Breton,...

Cover
Dietrich Reimer Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783496013211, Kartoniert, 250 Seiten, 39.00 EUR
[…] Mit 67 Schwarzweiß-Abbildungen. […]

Silvana Schmid: Loplops Geheimnis. Max Ernst und Leonora Carrington in Südfrankreich

Cover
Anabas Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783870383381, Broschiert, 186 Seiten, 24.90 EUR
[…] […]

Eveline Hasler: Aline und die Erfindung der Liebe. Roman

Cover
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783312002696, Gebunden, 234 Seiten, 18.41 EUR
[…] feurigsten Initiatoren der künstlerischen Avantgarde. Sie kannte sie alle: James Joyce, Elias Canetti, Max Ernst und Meret Oppenheim. Und sie, sie liebten diese Frau, ihre…