• Bücher

9 Bücher

Stichwort Erkenntnis


Douglas R. Hofstadter/Emmanuel Sander: Die Analogie. Das Herz des Denkens

Cover: Douglas R. Hofstadter / Emmanuel Sander. Die Analogie - Das Herz des Denkens. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2014.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2014
ISBN 9783608946192, Gebunden, 784 Seiten, 34,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Susanne Held. Sie steigen in einen Aufzug, mit dem Sie noch nie zuvor gefahren sind. Wissen Sie, was Sie tun müssen, um nach oben zu kommen? Natürlich und der Grund dafür sind…

Philipp Hübl: Folge dem weißen Kaninchen. ... in die Welt der Philosophie

Cover: Philipp Hübl. Folge dem weißen Kaninchen - ... in die Welt der Philosophie. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2012.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2012
ISBN 9783499624797, Gebunden, 346 Seiten, 11,99 EUR
Philipp Hübl führt intelligent und unterhaltsam in die moderne Philosophie ein und gibt klare Antworten auf die großen Fragen des Lebens: Gibt es Gott? Kann man ohne Gefühle leben? Sind wir frei in unseren…

Ludwik Fleck: Denkstile und Tatsachen. Gesammelte Schriften und Zeugnisse

Cover: Ludwik Fleck. Denkstile und Tatsachen - Gesammelte Schriften und Zeugnisse. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2011.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518295533, Kartoniert, 682 Seiten, 20,00 EUR
Der polnische Mikrobiologe und Wissenschaftstheoretiker Ludwik Fleck gilt seit langem als Klassiker der Wissenschaftstheorie und erlebt derzeit eine Renaissance, die sich durch die verschiedenen Disziplinen…

Theodor W. Adorno: Philosophie und Soziologie (1960). Nachgelassene Schriften, Abteilung IV: Vorlesungen, Band 6

Cover: Theodor W. Adorno. Philosophie und Soziologie (1960) - Nachgelassene Schriften, Abteilung IV: Vorlesungen, Band 6. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518585719, Gebunden, 400 Seiten, 46,90 EUR
Herausgegeben von Dirk Braunstein. Die Vorlesung über "Philosophie und Soziologie" aus dem Sommersemester 1960 ist die erste, die Theodor W. Adorno explizit auch der Soziologie gewidmet hat. Anhand einer…

Karl Jaspers: Chiffern der Transzedenz.

Cover: Karl Jaspers. Chiffern der Transzedenz. Schwabe Verlag, Basel, 2011.
Schwabe Verlag, Basel 2011
ISBN 9783796527678, Kartoniert, 144 Seiten, 13,80 EUR
Die letzten acht Vorlesungen von Karl Jaspers, gehalten 1961, gelten als Vermächtnis dieses großen Philosophen des 20. Jahrhunderts. Ihr Grundgedanke: Alle Wissenschaft stößt an eine unüberwindbare Grenze:…

Dieter Henrich: Werke im Werden. Über die Genesis philosophischer Einsichten

Cover: Dieter Henrich. Werke im Werden - Über die Genesis philosophischer Einsichten. C. H. Beck Verlag, München, 2011.
C. H. Beck Verlag, München 2011
ISBN 9783406606557, Gebunden, 216 Seiten, 22,95 EUR
Dieter Henrich geht in diesem Buch der Entstehung von philosophischen Konzeptionen nach und entwirft damit zugleich das Kernstück einer noch ausstehenden Literaturgeschichte der Philosophie. Im ersten…

Karlheinz Lüdeking: Grenzen des Sichtbaren.

Cover: Karlheinz Lüdeking. Grenzen des Sichtbaren. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2006.
Wilhelm Fink Verlag, München 2006
ISBN 9783770542901, Kartoniert, 317 Seiten, 29,90 EUR
An die Stelle des Gegebenen tritt allenthalben die Wiedergabe. Deshalb ist es in einer Zeit, die sich wie keine andere einem hemmungslosen Kult der Sichtbarkeit verschrieben hat, nicht nur nötig, genau…

Peter Abaelard: Scito te ipsum (Ethica). Erkenne dich selbst. Lateinisch-Deutsch

Cover: Peter Abaelard. Scito te ipsum (Ethica). Erkenne dich selbst - Lateinisch-Deutsch. Felix Meiner Verlag, Hamburg, 2006.
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2006
ISBN 9783787317769, Gebunden, 178 Seiten, 34,80 EUR
Übersetzt und herausgegeben von Philipp Steger. In dieser zwischen 1135 und 1139 verfassten Schrift, der er zwei Titel gab: Ethica oder Scito te ipsum (Erkenne dich selbst), erörtert Abaelard die Frage…

Hans Poser: Rene Descartes. Eine Einführung

Cover: Hans Poser. Rene Descartes - Eine Einführung. Reclam Verlag, Ditzingen, 2003.
Reclam Verlag, Ditzingen 2003
ISBN 9783150182864, Kartoniert, 183 Seiten, 5,00 EUR
Descartes' Versuch einer Synthese von Metaphysik und Wissenschaft markiert den Beginn der neuzeitlichen Philosophie. Diese Einführung gliedert sich in folgende Abschnitte: Die Begriffe Rationalismus und…