Stichwort

Entwicklungspsychologie

6 Bücher

Bernd Ahrbeck: Was Erziehung heute leisten kann. Pädagogik jenseits von Illusionen

Cover
W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783170369252, Kartoniert, 216 Seiten, 29.00 EUR
[…] Gewissheiten im Erziehungsgeschehen geraten gegenwärtig ins Wanken. In stark ideologisch aufgeladenen, von politischer Korrektheit geprägten Entwürfen werden Grenzen auf irritierende…

W. Thomas Boyce: Orchidee oder Löwenzahn?. Warum Menschen so unterschiedlich sind und wie sich alle gut entwickeln können

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2019
ISBN 9783426277133, Gebunden, 336 Seiten, 19.99 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Claudia van den Bock. Mit Schwarz-Weiß-Abbildungen. Ein psychologisches Sachbuch über das Thema, warum wir Menschen uns unterschiedlich entwickeln. Menschen…

Thomas Suddendorf: Der Unterschied. Was den Mensch zum Menschen macht

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783827010933, Gebunden, 384 Seiten, 22.99 EUR
[…] Aus dem Englischen von Gabriele Gockel, Bernhard Jendricke und Barbara Steckhan. Was unterscheidet den Menschen von den übrigen Tieren? Wie kam es zur Entwicklung seiner besonderen…

Sabina Pauen: Was Babys denken. Eine Geschichte des ersten Lebensjahres

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406548826, Broschiert, 232 Seiten, 17.90 EUR
[…] Wie viel Anregung und wie viel Ruhe braucht ein Säugling? Gibt es Chancen, die ein Kind verpasst, wenn man ihm in der entscheidenden Phase bestimmte Reize vorenthält? Wann ist ein…

Andreas Hill (Hg.) / Hertha Richter-Appelt (Hg.): Geschlecht zwischen Spiel und Zwang

Psychosozial Verlag, Gießen 2004
ISBN 9783898063623, Gebunden, 298 Seiten, 29.90 EUR
[…] interdisziplinären Zugang zu Fragen der Geschlechts- und sexuellen Identität dar. Thematisch reichen die hier vereinigten Texte von der Sichtweise der Genetik und Evolutionsbiologie…

Ludwig Janus: Der Seelenraum des Ungeborenen. Pränatale Psychologie und Therapie

Cover
Walter Verlag, Düsseldorf 2000
ISBN 9783530421507, Gebunden, 235 Seiten, 24.54 EUR
[…] Ungeborene verfügen über ein eigenständiges Gefühlsleben und erleben ihre Geburt affektiv mit: Diese zunehmend wissenschaftlich bestätigten Ergebnisse der pränatalen Psychologie stellt…