• Bücher

17 Bücher - Seite 1 von 2

Stichwort Bundespräsidenten

Zurück | 1 | 2 | Vor

Theodor Heuss: Privatier und Elder Statesman. Briefe 1959-1963

Cover: Theodor Heuss. Privatier und Elder Statesman - Briefe 1959-1963. Walter de Gruyter Verlag, München, 2014.
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783598251290, Gebunden, 621 Seiten, 39,95 EUR
Nach dem Ende seiner Amtszeit als Bundespräsident konnte bei Theodor Heuss von Ruhestand keine Rede sein: Er reiste, verfasste Bücher und Aufsätze, nahm in Vorträgen zu politischen und gesellschaftlichen…

Thomas Flemming: Gustav Heinemann. Ein deutscher Citoyen. Biographie

Cover: Thomas Flemming. Gustav Heinemann - Ein deutscher Citoyen. Biographie. Klartext Verlag, Essen, 2014.
Klartext Verlag, Essen 2014
ISBN 9783837509502, Gebunden, 554 Seiten, 24,95 EUR
Die einen nannten ihn einen Glücksfall in der Geschichte der Bundesrepublik , für die anderen war er ein notorischer Renegat , der zeitweise im Sold Moskaus stand. Oder sie verspotteten ihn als Gandhi-Apostel…

Joachim Gauck: Nicht den Ängsten folgen, den Mut wählen. Denkstationen eines Bürgers

Cover: Joachim Gauck. Nicht den Ängsten folgen, den Mut wählen - Denkstationen eines Bürgers. Siedler Verlag, München, 2013.
Siedler Verlag, München 2013
ISBN 9783827500328, Gebunden, 256 Seiten, 19,99 EUR
"Bürger trifft Bürger", so beschreibt Joachim Gauck sein Verständnis von den öffentlichen Auftritten, die er als Bundespräsident wahrnimmt. Dabei geht es ihm nicht darum, der Bevölkerung nach dem Mund…

Joachim Radkau: Theodor Heuss.

Cover: Joachim Radkau. Theodor Heuss. Carl Hanser Verlag, München, 2013.
Carl Hanser Verlag, München 2013
ISBN 9783446243552, Gebunden, 640 Seiten, 27,90 EUR
In seiner großen Biographie präsentiert Joachim Radkau Heuss als facettenreiche Persönlichkeit: Schöngeist und Spötter, Politiker und Ökonom. Theodor Heuss verkörpert die Modernisierung Deutschlands von…

Theodor Heuss: Hochverehrter Herr Bundespräsident!. Der Briefwechsel mit der Bevölkerung 1949-1959

Cover: Theodor Heuss. Hochverehrter Herr Bundespräsident! - Der Briefwechsel mit der Bevölkerung 1949-1959. Walter de Gruyter Verlag, München, 2010.
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783598251269, Gebunden, 588 Seiten, 39,95 EUR
Von Anfang an war es dem ersten Bundespräsidenten ein Anliegen, auf viele der Briefe aus der Bevölkerung, die ihn täglich zu Hunderten erreichten, persönlich zu antworten. In Heuss' Briefwechsel mit den…

Hermann Rudolph: Richard von Weizsäcker. Eine Biografie

Cover: Hermann Rudolph. Richard von Weizsäcker - Eine Biografie. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2010.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783871346675, Gebunden, 288 Seiten, 19,95 EUR
Richard von Weizsäcker gehört zu den herausragenden deutschen Politikern der Nachkriegszeit und zu den wenigen, die weltweit Gehör gefunden haben. Sein Wirken als Bundespräsident hat, nicht zuletzt durch…

Friedbert Pflüger: Richard von Weizsäcker. Mit der Macht der Moral

Cover: Friedbert Pflüger. Richard von Weizsäcker - Mit der Macht der Moral. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2010.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2010
ISBN 9783421044457, Gebunden, 288 Seiten, 19,95 EUR
Richard von Weizsäcker hat als Regierender Bürgermeister von Berlin und als Bundespräsident deutsche Geschichte geschrieben. In einem von Sympathie getragenen Porträt stellt sein Wegbegleiter und ehemaliger…

Gunter Hofmann: Richard von Weizsäcker. Ein deutsches Leben

Cover: Gunter Hofmann. Richard von Weizsäcker - Ein deutsches Leben. C. H. Beck Verlag, München, 2010.
C. H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406598098, Gebunden, 295 Seiten, 19,95 EUR
Das Amt des Bundespräsidenten war Richard von Weizsäcker gleichsam auf den Leib geschneidert, und auch "außer Dienst" ist er bis heute eine politische und moralische Instanz geblieben. Wie kaum ein anderer…

Richard von Weizsäcker: Vier Zeiten. Erinnerungen

Cover: Richard von Weizsäcker. Vier Zeiten - Erinnerungen. Pantheon Verlag, München - Berlin, 2010.
Pantheon Verlag, München 2010
ISBN 9783570551189, Gebunden, 480 Seiten, 14,95 EUR
Richard von Weizsäcker war der deutsche Bundespräsident, der mit Sicherheit das höchste Maß an Popularität in der Bevölkerung und auch innerhalb der politischen und intellektuellen Elite genoss. Sein…

Jörg Treffke: Gustav Heinemann. Wanderer zwischen den Parteien

Cover: Jörg Treffke. Gustav Heinemann - Wanderer zwischen den Parteien. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2009.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2009
ISBN 9783506767455, Gebunden, 367 Seiten, 39,90 EUR
Die spannende Biografie Gustav Heinemanns (1899- 1976). Der erste Innenminister Adenauers wurde 1969 als erster SPD-Mann Bundespräsident. Bis heute scheiden sich an ihm die Geister. Für die einen war…

Theodor Heuss: In der Defensive. Briefe 1933-1945

Cover: Theodor Heuss. In der Defensive - Briefe 1933-1945. K. G. Saur Verlag, München, 2009.
K. G. Saur Verlag, München 2009
ISBN 9783598251245, Gebunden, 646 Seiten, 39,95 EUR
Bearbeitet von Elke Seefried. Unter dem nationalsozialistischen Regime geriet Theodor Heuss rasch in die Defensive. Er verlor fast alle seine öffentlichen Ämter und Funktionen. Doch als Publizist verteidigte…

Roman Herzog: Jahre der Politik. Die Erinnerungen

Cover: Roman Herzog. Jahre der Politik - Die Erinnerungen. Siedler Verlag, München, 2007.
Siedler Verlag, München 2007
ISBN 9783886808700, Gebunden, 416 Seiten, 22,95 EUR
Roman Herzog, der überaus populäre, in allen politischen Lagern hoch angesehene siebte Bundespräsident, gehört zum politischen Urgestein unseres Landes. Sein Blick hinter die Kulissen der Macht und seine…

Wolfgang Behnken: Horst Köhler. Der Mensch. Der Präsident

Cover: Wolfgang Behnken (Hg.). Horst Köhler - Der Mensch. Der Präsident. Edition Braus, Berlin, 2007.
Edition Braus, Heidelberg 2007
ISBN 9783899042597, Gebunden, 240 Seiten, 29,90 EUR
Mit Texten von Henning Mankell, Rüdiger Jungbluth, Wolfgang Niedecken und anderen. Mit Fotografien von Christian Irrgang. "Offen will ich sein und notfalls unbequem." Unter diesem Motto trat Horst Köhler…

Horst Köhler: Offen will ich sein - und notfalls unbequem. Ein Gespräch mit Hugo Müller-Vogg

Cover: Horst Köhler. Offen will ich sein - und notfalls unbequem - Ein Gespräch mit Hugo Müller-Vogg. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2004.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2004
ISBN 9783455094770, Gebunden, 221 Seiten, 17,90 EUR
Als Chef des Internationalen Währungsfonds in Washington gehörte Horst Köhler zu den einflussreichen Machern an den internationalen Finanzmärkten. Als Staatssekretär im Finanzministerium hatte er in den…

Johannes Rau: Den ganzen Menschen bilden. Plädoyer für eine neue Bildungsreform

Cover: Johannes Rau. Den ganzen Menschen bilden - Plädoyer für eine neue Bildungsreform. J. Beltz Verlag, Heidelberg, 2003.
J. Beltz Verlag, Weinheim 2003
ISBN 9783407857866, Kartoniert, 272 Seiten, 14,90 EUR
In Deutschland wird wieder über Bildungsreform diskutiert. Dabei ist die Fragestellung heute anspruchsvoller und umfassender und berührt sämtliche gesellschaftlichen Bereiche, die mit der Zukunft der…

Zurück | 1 | 2 | Vor