Übersicht

Stichwort "Rüdiger Vom Bruch"


3 Bücher von insgesamt 5

Rüdiger vom Bruch/Rainer A. Müller: Historikerlexikon. Von der Antike bis zur Gegenwart

Cover: Rüdiger vom Bruch / Rainer A. Müller. Historikerlexikon - Von der Antike bis zur Gegenwart. C. H. Beck Verlag, München, 2002.
C. H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406476433, Paperback, 394 Seiten, 9,90 EUR
Das Lexikon ist Lesebuch und Nachschlagewerk für jeden, der sich über die bedeutendsten Historiker der Weltgeschichte informieren will. In fast 600 Artikeln werden Personen vorgestellt, die dadurch,…

Rüdiger vom Bruch/Brigitte Kaderas: Wissenschaften und Wissenschaftspolitik. Bestandsaufnahmen zu Formationen, Brüchen und Kontinuitäten im Deutschland des 20. Jahrhunderts

Cover: Rüdiger vom Bruch / Brigitte Kaderas (Hg.). Wissenschaften und Wissenschaftspolitik - Bestandsaufnahmen zu Formationen, Brüchen und Kontinuitäten im Deutschland des 20. Jahrhunderts. Franz Steiner Verlag, Stuttgart, 2002.
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783515081115, Gebunden, 476 Seiten, 96,00 EUR
Dieser Band ist aus einer von der Deutschen Forschungsgemeinschaft initiierten Tagung hervorgegangen: Im Mai 2000 diskutierten rund 150 Wissenschaftler verschiedener Disziplinen in Berlin über Wissenschaften…

Rüdiger vom Bruch/Björn Hofmeister: Deutsche Geschichte in Quellen und Darstellung. Band 8: Kaiserreich und Erster Weltkrieg. 1871-1918

Cover: Rüdiger vom Bruch / Björn Hofmeister (Hg.). Deutsche Geschichte in Quellen und Darstellung - Band 8: Kaiserreich und Erster Weltkrieg. 1871-1918. Philipp Reclam jun. Verlag, Ditzingen, 2000.
Philipp Reclam jun. Verlag, Ditzingen 2000
ISBN 9783150170083, Taschenbuch, 51 Seiten, 10,74 EUR
Rüdiger von Bruch und Björn Hofmeister von der Humboldt-Universität Berlin schließen mit diesem achten Band die Lücke der Reihe im späten 19. Jahrhundert. In 130 Dokumenten der Zeit stellen sie die äußeren…