• Bücher

5 Bücher

Stichwort Baskenland


Ibon Zubiaur: Wie man Baske wird. Über die Erfindung einer exotischen Nation

Cover: Ibon Zubiaur. Wie man Baske wird - Über die Erfindung einer exotischen Nation. Berenberg Verlag, Berlin, 2015.
Berenberg Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783937834795, Gebunden, 120 Seiten, 20,00 EUR
Wer so heißt, muss aus der schönen Gegend stammen, wo ETA, Industrie, Fußball und Frank Gehry in manchmal nicht recht geheurer Nachbarschaft leben. Ibon Zubiaur hat eine baskische Paradeerziehung durchlaufen,…

Ake Edwardson: Die Rache des Chamäleons. Roman

Cover: Ake Edwardson. Die Rache des Chamäleons - Roman. Ullstein Verlag, Berlin, 2013.
Ullstein Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783550080227, Gebunden, 256 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Schwedischen von Angelika Kutsch. Dein Mann liebt dich. Eure Kinder. Er ist erfolgreich, und ihr habt ein schönes Leben. Doch eine Nachricht verändert alles. Ein alter Freund glaubt, dass dein…

Raul Zelik: Der bewaffnete Freund. Roman

Cover: Raul Zelik. Der bewaffnete Freund - Roman. Blumenbar Verlag, Berlin, 2007.
Blumenbar Verlag, München 2007
ISBN 9783936738278, Gebunden, 287 Seiten, 18,00 EUR
Max, Mitte dreißig, kehrt im Rahmen eines Forschungsprojekts nach Bilbao zurück, wo er früher regelmäßig seine Ferien verbrachte. Kurz nach seiner Ankunft erfährt er, dass auch sein alter Freund Zubieta…

Bernardo Atxaga: Der Sohn des Akkordeonspielers. Roman

Cover: Bernardo Atxaga. Der Sohn des Akkordeonspielers - Roman. Insel Verlag, Berlin, 2006.
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783458173113, Gebunden, 462 Seiten, 24,80 EUR
Aus dem Spanischen von Matthias Strobel. Als Joseba nach über zwanzig Jahren seinen Jugendfreund David in Kalifornien wiedersieht, müssen die beiden sich erst an ihre gemeinsame Vergangenheit herantasten…

Fernando Aramburu: Limonenfeuer.

Cover: Fernando Aramburu. Limonenfeuer. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2000.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608934274, Gebunden, 741 Seiten, 25,46 EUR
Aus dem Spanischen von Ulrich Kunzmann. Hilario hat im Radio gehört, daß sich am Nachmittag ein Zirkel interessierter Literaten im Café trifft. Das ist seine Chance, denn heimlich träumt er von einer…