Stichwort

Thomas von Aquin

15 Bücher

Werner Beierwaltes: Catena aurea. Plotin Augustinus Eriugena Thomas Cusanus

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783465043386, Gebunden, 430 Seiten, 98.00 EUR
[…] Catena aurea (goldene Kette) bezeichnet als Metapher die Arbeit von Werner Beierwaltes an Paradigmen der Metaphysik, die sich auch als philosophische Theologie begreift. In seinen Publikationen…

Cleophea Ferrari (Hg.) / Dagmar Kiesel (Hg.): Seele. Orient und Okzident. Band 2

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783465043256, Kartoniert, 198 Seiten, 22.80 EUR
[…] Beiträge eint, ist der gemeinsame Bezug der diskutierten Denker (darunter al-Fārābī, Avicenna und Thomas von Aquin) auf den Seelenbegriff des Aristoteles. Dabei stellt die…

Otfried Höffe: Geschichte des politischen Denkens. Zwölf Porträts und acht Miniaturen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406697142, Gebunden, 416 Seiten, 27.95 EUR
[…] Unsere heutige politische Ordnung ist nicht nur das Ergebnis von gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen. Sie ist wesentlich von dem Denken geprägt, das diese Entwicklungen…

Thomas von Aquin: Quaestiones Disputatae. Vollständige Ausgabe der Quaestiones in deutscher Übersetzung. 13 Bände

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2012
ISBN 9783787319008, Gebunden
[…] Herausgegeben von Rolf Schönberger. Thomas von Aquin ist der Denker des Mittelalters, der die am längsten anhaltende Orientierung geboten, die intensivsten historischen Interessen…

Dominik Perler: Transformationen der Gefühle. Philosophische Emotionstheorien 1270-1670

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783100612113, Gebunden, 532 Seiten, 24.95 EUR
[…] beantworten, geht Dominik Perler einen philosophiehistorischen Weg: Er diskutiert die Theorien von Thomas von Aquin, Duns Scotus, Wilhelm von Ockham, Montaigne, Descartes und…

Thomas von Aquin: Die doctrina christiana als Wissenschaft. Berühmte Traktate und kleinere Schriften

Cover
Verlag der Weltreligionen, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783458700173, Gebunden, 705 Seiten, 38.00 EUR
[…] Aus dem Lateinischen und herausgegeben von Wilhelm Metz. Thomas von Aquin (um 1225-1274) ist einer der bedeutendsten Theologen der Hochscholastik. Er fasste die Lehre des Augustinus…

Volker Mantey: Zwei Schwerter - Zwei Reiche. Martin Luthers Zwei-Reiche-Lehre vor ihrem spätmittelalterlichen Hintergrund

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2005
ISBN 9783161485855, Gebunden, 334 Seiten, 84.00 EUR
[…] Horizont dar. Dabei zeigt sich, in welchem Verhältnis der Reformator sich theologisch zwischen Thomas von Aquin und Wilhelm von Ockham positioniert. […]

Henning Ottmann: Geschichte des politischen Denkens in vier Bänden. Band 2: Römer und Mittelalter. Teilband 2: Das Mittelalter

Cover
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783476019219, Kartoniert, 339 Seiten, 19.95 EUR
[…] weltlicher Macht. Welche Konzepte entwarfen die großen Denker wie Augustinus, John of Salisbury, Thomas von Aquin und Nikolaus von Kues? Welche Vorstellungen sind charakteristisch…

G. K. Chesterton: Thomas von Aquin. Franz von Assisi

Cover
nova et vetera Verlag, Bonn 2003
ISBN 9783936741155, Gebunden, 333 Seiten, 20.50 EUR
[…] Mit je einem einleitenden Essay von Joseph Pearce. Frühere deutsche Übersetzungen überarbeitet von Carl Koch. Beide Biografien Chestertons sind Klassiker der katholischen Literatur…

Birger P. Priddat (Hg.): Theoriegeschichte der Wirtschaft

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2002
ISBN 9783825223427, Kartoniert, 246 Seiten, 14.90 EUR
[…] ten, ist ihr Hauptpart bis in die Moderne. Dies lässt sich an drei Zentraltopoi festmachen: Thomas von Aquin (caritas), John Locke (Arbeit und Eigentum) und Adam Smith (Kapital…

Dominik Perler: Theorien der Intentionalität im Mittelalter. Philosophische Abhandlungen Band 82

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783465031789, Gebunden, 435 Seiten, 42.00 EUR
[…] die im 13. und 14. Jahrhundert entstanden sind. Dabei werden so unterschiedliche Autoren wie Thomas von Aquin, Petrus Johannis Olivi, Dietrich von Freiberg, Johannes Duns Scotus,…

Thomas von Aquin: Über sittliches Handeln. Summa theologiae I - II q. 18 - 21. Lateinisch / Deutsch

Cover
Philipp Reclam jun. Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783150181621, Kartoniert, 263 Seiten, 7.16 EUR
[…] Übersetzt, kommentiert und herausgegeben von Rolf Schönberger. Einleitung von Robert Spaemann. Thomas von Aquin hat keine ausgearbeitete Handlungstheorie hinterlassen, aber…

Von Bagdad nach Toledo. Das 'Buch der Ursachen' und seine Rezeption im Mittelalter. Lateinisch- deutscher Text, Kommentar...

Cover
Dieterichsche Verlagsbuchhandlung, Mainz 2001
ISBN 9783871620539, Broschiert, 270 Seiten, 17.38 EUR
[…] t wird. Nach den einflussreichen Kommentaren Alberts des Großen und Roger Bacons stößt erst Thomas von Aquin auf die wahre Quelle des Textes. Erstmalig liegt hier eine deutsche…

Karlmann Beyschlag: Grundriss der Dogmengeschichte in drei Bänden. Band II: Gott und Mensch. Teil 2: Die abendländische Epoche

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2000
ISBN 9783534111664, Gebunden, 456 Seiten, 30.17 EUR
[…] Verbund in den lateinisch-katholischen Bezugsraum eintritt. Personale Schwerpunkte sind Augustin, Thomas von Aquin und Luther. Der "Grundriss", der klar und übersichtlich die…

Dominik Perler / Ulrich Rudolph: Occasionalismus. Theorien der Kausalität im arabisch-islamischen und im europäischen Denken. Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften in Göttingen,...

Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783525825075, Gebunden, 278 Seiten, 63.40 EUR
[…] Thomas von Aquin reagierte im 13. Jahrhundert als erster europäischer Theologe auf den Occasionalismus, der sich im arabisch-islamischen Denken vom 8. bis zum 12. Jahrhundert…