Stichwort

Konrad Adenauer

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | Vor

Werner Biermann: Konrad Adenauer. Ein Jahrhundertleben

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783737100069, Gebunden, 656 Seiten, 29.95 EUR
[…] Konrad Adenauer hat die Bundesrepublik Deutschland geprägt wie kaum ein Zweiter. Er setzte die soziale Marktwirtschaft durch, söhnte Deutschland mit Frankreich aus und verankerte…

Brigitte Glaser: Bühlerhöhe. Roman

Cover
List Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783471351260, Gebunden, 448 Seiten, 20.00 EUR
[…] Rosa Silbermann wird 1952 mit einem geheimen Auftrag in das Nobelhotel Bühlerhöhe geschickt. Die in den 1930ern aus Köln nach Palästina emigrierte Jüdin arbeitet für den israelischen…

Peter M. Quadflieg: Gerhard Graf von Schwerin (1899-1980). Wehrmachtgeneral - Kanzlerberater - Lobbyist

Cover
Schöningh, Paderborn 2015
ISBN 9783506782298, Gebunden, 498 Seiten, 58.00 EUR
[…] zunächst zu einem Vordenker der militärischen Westintegration und zum ersten Sicherheitsberater Konrad Adenauers, wurde sie später zum Stolperstein für Schwerins Ambitionen…

Wolf Schneider: Hottentottenstottertrottel. Mein langes, wunderliches Leben

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2015
ISBN 9783498064358, Gebunden, 448 Seiten, 19.95 EUR
[…] einem prallen Leben in turbulenten Zeiten und von Begegnungen mit ungewöhnlichen Menschen wie Konrad Adenauer oder Richard Nixon, Leni Riefenstahl oder Gina Lollobrigida. Mit…

Wilfried Loth: Europas Einigung. Eine unvollendete Geschichte

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783593500775, 512 Seiten, 39.90 EUR
[…] verändert hat. Im Mittelpunkt stehen dabei die Entscheidungsprozesse prominenter Akteure, etwa Konrad Adenauer, Charles de Gaulle, Jean Monnet, Willy Brandt, Valéry Giscard…

Ulrich Lappenküper (Hg.) / Guido Thiemeyer (Hg.): Europäische Einigung im 19. und 20. Jahrhundert. Akteure und Antriebskräfte

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2013
ISBN 9783506777706, Gebunden, 171 Seiten, 24.90 EUR
[…] Wer die Probleme der europäischen Einigung verstehen will, muss die Akteure und Antriebskräfte der Europa-Debatte in ihrer historischen Tiefendimension kennen. Bewährte und neue Forschungsansätze…

Matthias Damm: Die Rezeption des italienischen Faschismus in der Weimarer Republik

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2013
ISBN 9783848703159, Broschiert, 424 Seiten, 64.00 EUR
[…] Die Arbeit beschreibt die Rezeption des italienischen Faschismus im Deutschland der Weimarer Republik (1922-1933). Als erste Monografie skizziert sie die Wahrnehmung aller gesellschaftlichen…

Konrad Adenauer: Adenauer und die FDP. Adenauer. Rhöndorfer Ausgabe

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2013
ISBN 9783506778741, Gebunden, 1090 Seiten, 128.00 EUR
[…] unveröffentlichten Dokumente Einblick in Bildung, Alltag und Krisen der Koalitionsregierungen unter Konrad Adenauer, der hier in der bisher wenig beleuchteten Facette als "Koalitionskanzler"…

Lothar Hahn / Joachim Radkau: Aufstieg und Fall der deutschen Atomwirtschaft

Cover
oekom Verlag, München 2013
ISBN 9783865813152, Gebunden, 413 Seiten, 24.95 EUR
[…] "Tarnen und Täuschen": Unter diesem Motto ließe sich die kurze, aber ereignisreiche Geschichte der Atomwirtschaft zusammenfassen. Ob Adenauers Atombombenpläne oder das Festhalten an…

Harold Nicolson / Vita Sackville-West: In der Ferne so nah. Briefwechsel einer ungewöhnlichen Liebe

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2012
ISBN 9783455502435, Kartoniert, 128 Seiten, 12.00 EUR
[…] Herausgegeben von Barbara von Becker. 1913 heiratete die einundzwanzigjährige Vita Sackville-West den Diplomaten Harold Nicolson. Das hielt die leidenschaftliche Autorin und geniale…

Corine Defrance / Ulrich Pfeil: Deutsch-Französische Geschichte. Band 10. Eine Nachkriegsgeschichte in Europa 1945 bis 1963

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2011
ISBN 9783534147083, Gebunden, 324 Seiten, 69.90 EUR
[…] 1945 lag Deutschland in Trümmern, Frankreich hatte die schlimmste Stunde seiner Demütigung hinter sich. Mit der vierten Republik gelang de Gaulle ein Neuanfang, der das Land auch als…

Helene Miard-Delacroix: Deutsch-Französische Geschichte. Band 11. Im Zeichen der europäischen Einigung. 1963 bis in die Gegenwart

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2011
ISBN 9783534147090, Gebunden, 404 Seiten, 69.90 EUR
[…] Als de Gaulle und Adenauer 1963 in Paris den Elysee-Vertrag unterzeichnen, besiegelt dieses Abkommen das Ende einer langen ?Erbfeindschaft?. Helene Miard-Delacroix zeichnet diese besondere…

Sybille Steinbacher: Wie der Sex nach Deutschland kam. Der Kampf um Sittlichkeit und Anstand in der frühen Bundesrepublik

Cover
Siedler Verlag, München 2011
ISBN 9783886809776, Gebunden, 575 Seiten, 28.00 EUR
[…] Mit Abbildungen. Muffig und verklemmt erscheint die Adenauerzeit im Rückblick: als Epoche der Prüderie und Lustfeindlichkeit. Doch diese Einschätzung täuscht. Sybille Steinbacher zeigt,…

Erik Lommatzsch: Hans Globke. Beamter im Dritten Reich und Staatssekretär Adenauers. Dissertation

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783593390352, Gebunden, 400 Seiten, 39.90 EUR
[…] Als Konrad Adenauer 1953 Hans Globke zu seinem Staatssekretär bestellte, wusste er um dessen umstrittene Vergangenheit. Globke war im Dritten Reich Ministerialbeamter und hatte…

Anneliese Poppinga: Adenauers letzte Tage. Die Erinnerungen seiner engsten Mitarbeiterin

Cover
Hohenheim Verlag, Stuttgart 2009
ISBN 9783898501903, Gebunden, 176 Seiten, 15.00 EUR
[…] Wie starb Konrad Adenauer 1967? Er war damals 91 Jahre alt und seit vier Jahren nicht mehr Bundeskanzler. 1970 erschienen Anneliese Poppingas Erinnerungen an Adenauer, in denen…

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | Vor