Stichwort

1968

Zurück | 1 | 2 | 3 | Vor

Peter Sloterdijk: Das Schelling-Projekt. Bericht

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425244, Gebunden, 251 Seiten, 24.95 EUR
[…] sich als subjektiv gefärbte Erzählungen, die geprägt sind durch die (intimen) Lehrjahre der Zeit nach 1968: Geschichte und persönliche Erfahrungen sind eng miteinander verwoben.…

Philipp Felsch: Der lange Sommer der Theorie. Geschichte einer Revolte 1960-1990

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406668531, Gebunden, 327 Seiten, 24.95 EUR
[…] Für drei Jahrzehnte gehörte der Theorieband als Vademekum in jede Manteltasche. Es war die Zeit der apokalyptischen Meisterdenker, der glamourösen Unverständlichkeit und der umstürzenden…

Ulla Hahn: Spiel der Zeit. Roman

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2014
ISBN 9783421045850, Gebunden, 608 Seiten, 24.99 EUR
[…] Hilla Palm, Arbeiterkind vom Dorf, ist als Studentin in Köln angekommen. Im turbulenten Jahr 1968 sucht sie hier heimisch zu werden, erkundet die Welt der Sprache, genießt…

Manuel Seitenbecher: Mahler, Maschke und Co. Rechtes Denken in der 68er-Bewegung?

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2013
ISBN 9783506777041, Gebunden, 557 Seiten, 39.90 EUR
[…] Vom SDS über die RAF in die NPD Horst Mahlers Lebenslauf ist das Spiegelbild der politischen Extreme des 20. Jahrhunderts. Doch Mahler war nicht der einzige Aktivist der 68er-Bewegung,…

Nach 'Achtundsechzig'. Krisen und Krisenbewusstsein in Deutschland und Frankreich in den 1970er Jahren

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2013
ISBN 9783486721959, Kartoniert, 193 Seiten, 29.80 EUR
[…] außenpolitischer Unsicherheit. Der Band setzt sich mit Perzeption und Konsequenzen der Protestbewegung von 1968 auseinander, aber auch mit den Folgen des Ölpreisschocks und…

Wolfgang Frömberg: Etwas Besseres als die Freiheit. Roman

Cover
Hablizel Verlag, Lohmar 2013
ISBN 9783941978119, CD, 200 Seiten, 16.90 EUR
[…] Ursula Heller und Werner Sonnenschein waren prominente Figuren der Achtundsechziger-Bewegung. Ihre Kommune Heller Sonnenschein wurde bei einem Brand zerstört, den sie womöglich selbst…

Wolfgang Schorlau: Rebellen. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2013
ISBN 9783462040760, Gebunden, 336 Seiten, 19.99 EUR
[…] Dies ist die Geschichte von Alexander und Paul. Es ist die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft zwischen einem Jungen aus begüterten Verhältnissen und einem Kind aus dem Waisenhaus.…

Achim Geisenhanslüke (Hg.) / Michael Peter Hehl (Hg.): Poetik im technischen Zeitalter. Walter Höllerer und die Entstehung des modernen Literaturbetriebs

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2013
ISBN 9783837615982, Broschiert, 239 Seiten, 28.80 EUR
[…] Bundesrepublik der frühen 60er Jahre in einem tiefgreifenden Transformationsprozess. Nicht erst um 1968, sondern bereits zu Beginn des Jahrzehnts entstehen Strukturen, die…

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 21: 1968

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2011
ISBN 9783486705188, Gebunden, 665 Seiten, 64.80 EUR
[…] vom Bundesarchiv. Bearbeitet von Christine Fabian und Uta Rössel. Die erste Große Koalition sah sich 1968 mit heftigen, überwiegend studentischen Protesten gegen die trotzdem…

Ute Scheuch: Erwin K. Scheuch im roten Jahrzehnt

Cover
E. Ferger Verlag, Bergisch Gladbach 2009
ISBN 9783931219352, Gebunden, 212 Seiten, 28.00 EUR
[…] verwandelte er sich für rebellierende Studenten dann, als diese ihn auf dem 16. Frankfurter Soziologentag 1968 mit einem Handzettel angriffen, auf dem sie "die Verfolgung und…

Walter Moßmann: realistisch sein: das unmögliche verlangen. Wahrheitsgetreu gefälschte Erinnerungen

Cover
Edition Freitag, Berlin 2009
ISBN 9783936252118, Gebunden, 250 Seiten, 19.80 EUR
[…] n Sicht seine historischen Momente zwischen 1961 und 1979. Für ihn ist das wichtigste Datum nicht 1968, sondern 1973, als sein Denken und Handeln sich in eine neue Richtung…

Erasmus Schöfer: Winterdämmerung. Die Kinder des Sisyfos. Band vier

Cover
Dittrich Verlag, Wien 2008
ISBN 9783937717272, Gebunden, 619 Seiten, 24.80 EUR
[…] Der vorliegende Roman "Winterdämmerung", der vierte Band der Tetralogie, zeigt sieben Jahre später, dass die Erwartung "Wirklichkeit geworden ist: Die Geschichte der Achtundsechziger,…

Jürgen Hofmann: Those were the days my friend. Erzählungen über '68 in Berlin

Books on demand, Berlin 2008
ISBN 9783837031065, Kartoniert, 228 Seiten, 13.50 EUR
[…] Die kontroverse Deutung, die "68" anlässlich seiner vierzigsten Jährung von den Achtundsechzigern selbst erfahren hat, könnte den Eindruck entstehen lassen, als habe es sich bei der…

Matthias Matussek: Als wir jung und schön waren

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783100489241, Gebunden, 298 Seiten, 19.90 EUR
[…] Sie wurden gefeiert und verdammt, die 68er in ihrem Jubiläumsjahr. Unerzählt blieb die Geschichte ihrer jüngeren Brüder zwischen Kifferei und Anarchie. Matthias Matussek, vielfach…

Georg Meier: Alle waren in Woodstock − außer mir und den Beatles. Roman

Cover
Dittrich Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783937717968, Gebunden, 484 Seiten, 22.80 EUR
[…] "Überall roch es nach Revolution. Der Geruch steckte in den Klamotten und wehte durch die Straßen", so sagt es der Protagonist des Romans und beschreibt damit das Lebensgefühl eines…

Zurück | 1 | 2 | 3 | Vor