• Bücher

36 Bücher - Seite 1 von 3

Stichwort 1968

Zurück | 1 | 2 | 3 | Vor

Peter Sloterdijk: Das Schelling-Projekt. Bericht

Cover: Peter Sloterdijk. Das Schelling-Projekt - Bericht. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425244, Gebunden, 251 Seiten, 24,95 EUR
Eine in die Jahre gekommene Fünferbande, drei Männer, zwei Frauen, stellt bei einer Bonner Institution den Antrag auf Förderung des Projekts "Zwischen Biologie und Humanwissenschaften: Zum Problem der…

Philipp Felsch: Der lange Sommer der Theorie. Geschichte einer Revolte 1960-1990

Cover: Philipp Felsch. Der lange Sommer der Theorie - Geschichte einer Revolte 1960-1990. C. H. Beck Verlag, München, 2015.
C. H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406668531, Gebunden, 327 Seiten, 24,95 EUR
Für drei Jahrzehnte gehörte der Theorieband als Vademekum in jede Manteltasche. Es war die Zeit der apokalyptischen Meisterdenker, der glamourösen Unverständlichkeit und der umstürzenden Lektüreerlebnisse.…

Ulla Hahn: Spiel der Zeit. Roman

Cover: Ulla Hahn. Spiel der Zeit - Roman. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2014.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2014
ISBN 9783421045850, Gebunden, 608 Seiten, 24,99 EUR
Hilla Palm, Arbeiterkind vom Dorf, ist als Studentin in Köln angekommen. Im turbulenten Jahr 1968 sucht sie hier heimisch zu werden, erkundet die Welt der Sprache, genießt die Freiheit des Denkens, sehnt…

Manuel Seitenbecher: Mahler, Maschke und Co. Rechtes Denken in der 68er-Bewegung?

Cover: Manuel Seitenbecher. Mahler, Maschke und Co - Rechtes Denken in der 68er-Bewegung?. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2013.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2013
ISBN 9783506777041, Gebunden, 557 Seiten, 39,90 EUR
Vom SDS über die RAF in die NPD Horst Mahlers Lebenslauf ist das Spiegelbild der politischen Extreme des 20. Jahrhunderts. Doch Mahler war nicht der einzige Aktivist der 68er-Bewegung, der später den…

Nach 'Achtundsechzig'. Krisen und Krisenbewusstsein in Deutschland und Frankreich in den 1970er Jahren

Cover: Nach 'Achtundsechzig' - Krisen und Krisenbewusstsein in Deutschland und Frankreich in den 1970er Jahren. Oldenbourg Verlag, München, 2013.
Oldenbourg Verlag, München 2013
ISBN 9783486721959, Kartoniert, 193 Seiten, 29,80 EUR
Herausgegeben von Gotto, Bernhard; Möller, Horst; Mondot, Jean und anderen. Die 1970er Jahre waren beiderseits des Rheins gekennzeichnet von den Folgen schwerer gesellschaftlicher Umbrüche, wirtschaftlicher…

Wolfgang Frömberg: Etwas Besseres als die Freiheit. Roman

Cover: Wolfgang Frömberg. Etwas Besseres als die Freiheit - Roman. Hablizel Verlag, Lohmar, 2013.
Hablizel Verlag, Lohmar 2013
ISBN 9783941978119, CD, 200 Seiten, 16,90 EUR
Ursula Heller und Werner Sonnenschein waren prominente Figuren der Achtundsechziger-Bewegung. Ihre Kommune Heller Sonnenschein wurde bei einem Brand zerstört, den sie womöglich selbst gelegt hatten. Seitdem…

Wolfgang Schorlau: Rebellen. Roman

Cover: Wolfgang Schorlau. Rebellen - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2013.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2013
ISBN 9783462040760, Gebunden, 336 Seiten, 19,99 EUR
Dies ist die Geschichte von Alexander und Paul. Es ist die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft zwischen einem Jungen aus begüterten Verhältnissen und einem Kind aus dem Waisenhaus. Es ist die…

Achim Geisenhanslüke/Michael Peter Hehl: Poetik im technischen Zeitalter. Walter Höllerer und die Entstehung des modernen Literaturbetriebs

Cover: Achim Geisenhanslüke (Hg.) / Michael Peter Hehl (Hg.). Poetik im technischen Zeitalter - Walter Höllerer und die Entstehung des modernen Literaturbetriebs. Transcript Verlag, Bielefeld, 2013.
Transcript Verlag, Bielefeld 2013
ISBN 9783837615982, Broschiert, 239 Seiten, 28,80 EUR
Das Verhältnis von Literatur, Medien, Politik, Institutionen und Ökonomie befindet sich in der Bundesrepublik der frühen 60er Jahre in einem tiefgreifenden Transformationsprozess. Nicht erst um 1968,…

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 21: 1968

Cover: Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung - Band 21: 1968. Oldenbourg Verlag, München, 2011.
Oldenbourg Verlag, München 2011
ISBN 9783486705188, Gebunden, 665 Seiten, 64,80 EUR
Herausgegeben vom Bundesarchiv. Bearbeitet von Christine Fabian und Uta Rössel. Die erste Große Koalition sah sich 1968 mit heftigen, überwiegend studentischen Protesten gegen die trotzdem verabschiedete…

Ute Scheuch: Erwin K. Scheuch im roten Jahrzehnt.

Cover: Ute Scheuch. Erwin K. Scheuch im roten Jahrzehnt. E. Ferger Verlag, Bergisch Gladbach, 2009.
E. Ferger Verlag, Bergisch Gladbach 2009
ISBN 9783931219352, Gebunden, 212 Seiten, 28,00 EUR
967 galt Erwin K. Scheuch als das "liberale Idol der Kölner Studenten". Als junger Professor hatte er sich nicht nur vehement gegen die Notstandsgesetzgebung ausgesprochen, sondern auch die Studenten…

Walter Moßmann: realistisch sein: das unmögliche verlangen. Wahrheitsgetreu gefälschte Erinnerungen

Cover: Walter Moßmann. realistisch sein: das unmögliche verlangen - Wahrheitsgetreu gefälschte Erinnerungen. Edition Freitag,  Berlin, 2009.
Edition Freitag, Berlin 2009
ISBN 9783936252118, Gebunden, 250 Seiten, 19,80 EUR
"realistisch sein das unmögliche verlangen" versammelt autobiografische Skizzen Walter Mossmanns aus den sechziger und siebziger Jahren. Der Titel erinnert an Graffiti aus dem Pariser Mai, dennoch hält…

Erasmus Schöfer: Winterdämmerung. Die Kinder des Sisyfos. Band vier

Cover: Erasmus Schöfer. Winterdämmerung - Die Kinder des Sisyfos. Band vier. Dittrich Verlag, Berlin, 2008.
Dittrich Verlag, Wien 2008
ISBN 9783937717272, Gebunden, 619 Seiten, 24,80 EUR
Der vorliegende Roman "Winterdämmerung", der vierte Band der Tetralogie, zeigt sieben Jahre später, dass die Erwartung "Wirklichkeit geworden ist: Die Geschichte der Achtundsechziger, der Kinder des Sisyfos,…

Jürgen Hofmann: Those were the days my friend. Erzählungen über '68 in Berlin

Books on demand, Berlin 2008
ISBN 9783837031065, Kartoniert, 228 Seiten, 13,50 EUR
Die kontroverse Deutung, die "68" anlässlich seiner vierzigsten Jährung von den Achtundsechzigern selbst erfahren hat, könnte den Eindruck entstehen lassen, als habe es sich bei der Studentenbewegung…

Matthias Matussek: Als wir jung und schön waren.

Cover: Matthias Matussek. Als wir jung und schön waren. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2008.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783100489241, Gebunden, 298 Seiten, 19,90 EUR
Sie wurden gefeiert und verdammt, die 68er in ihrem Jubiläumsjahr. Unerzählt blieb die Geschichte ihrer jüngeren Brüder zwischen Kifferei und Anarchie. Matthias Matussek, vielfach ausgezeichneter Journalist…

Georg Meier: Alle waren in Woodstock − außer mir und den Beatles. Roman

Cover: Georg Meier. Alle waren in Woodstock − außer mir und den Beatles - Roman. Dittrich Verlag, Berlin, 2008.
Dittrich Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783937717968, Gebunden, 484 Seiten, 22,80 EUR
"Überall roch es nach Revolution. Der Geruch steckte in den Klamotten und wehte durch die Straßen", so sagt es der Protagonist des Romans und beschreibt damit das Lebensgefühl eines Teils der damaligen…

Zurück | 1 | 2 | 3 | Vor