Snapshots Blog - von Sascha Josuweit

Im Loop der Geschichte

Von Sascha Josuweit
07.07.2014. Aleatorisch Bildmaterial, Netznews und Gossip verarbeitend erkundet unser Autor die Möglichkeiten eines Parallelfeuilletons

Abb.: Der deutsche Mittelstand formiert sich.

Vor diesem Hintergrund sind die Ersparnisse meiner Großtante Mimi eigentlich Peanuts. Als die Tante 1979 stirbt, entbrennt in der Familie meines Vaters dennoch ein Streit ums Erbe. Ein Testament, das Mimis Patenkind, meinen Vater, als Erben benennt, verschwindet. Wo ist es abgeblieben? Der Verdacht fällt auf meinen Großvater. Auf dem Höhepunkt der Auseinandersetzung wird in unser Haus eingebrochen. Außer einer Münzsammlung wird nichts entwendet. Der Aktenschrank im Büro der Eltern ist durchwühlt. Hat jemand nach einer Abschrift des Testaments gesucht? Mit 14 wurde ich von meinem Großvater enterbt. Das geschah kurz nachdem mein Vater tödlich verunglückte. Vor dreieinhalb Jahren verstarb mein Großvater 96-jährig. Seitdem streite ich mit der Schwester meines Vaters um meinen Pflichtteil am Nachlass.


Abb.: Tante Mimi mit Großnichten und –neffen.