Medienticker

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese.
11.07.2005. Heute u.a.: Wie wirklich ist die Wirklichkeit? - Politik und Medien gehen dem Terror wieder einmal in die Falle - Thomas Langs "Am Seil" - Deutschlands skurrilste Website gewählt - Verschiebung im Bild - Und immer wieder der eine Tag im Mai: Zum Tod von Claude Simon + Trojanische Technologien .Von Rüdiger Dingemann
Die tägliche Medien-Newsletter-Auslese von Rüdiger Dingemann

Zitat des Tages
"Das Theater wird immer existieren, weil die Menschen von Zelluloid und Retortenkollegen umgeben sind - da ist das Theater ein Hort der Wahrhaftigkeit", meint Tobias Moretti, der heute vor 46 Jahren geboren wurde.

Heute u. a.:
Wie wirklich ist die Wirklichkeit?
(ch) - Museum der unerhörten Dinge. Ein Fotograf und Künstler betreibt in Berlin ein kleines Museum der unerhörten Dinge. Eine literarische Wunderkammer ...

Politik und Medien gehen dem Terror wieder einmal in die Falle
(tp) - Emails und Handy-Anrufe sollen nach dem Willen des britischen
Innenministers europaweit mindestens 5 Jahre lang gespeichert werden

Thomas Langs "Am Seil"
(welt) - Ein Vater, ein Sohn, eine Scheune, ein Strick. Thomas Langs Geschichte, für die er den Bachmann-Preis bekam.

Deutschlands skurrilste Website gewählt
(fr) - Die interaktive Pommesbude des Hamburgers Pascal Hens ist die skurrilste Website in Deutschland. Dies entschieden jetzt rund 3000 Internet-Nutzer bei einer Abstimmung für den Publikumspreis der Deutschen Multimedia Awards 2005 (DMMA). Auf den zweiten Plätzen folgen gleichauf...

Verschiebung im Bild
(fr) - Wenn die Fotografen der Nachrichtenagenturen die Schauplätze des Geschehens aufsuchen, ist der Anschlag in der Regel schon vorüber. Das Gelände wird abgesperrt, die Verwundeten werden versorgt; die Polizei und die Ärzte haben sich in derselben Geschwindigkeit auf den Weg gemacht wie die Leute mit ...

Zum Tod von Claude Simon
(tf) - Nachruf von Peter Mohr.
(fr) - Auf der Basis des Erlebten: "Ich für mein Teil kenne keine anderen Wege des Schaffens als jene Schritt um Schritt eröffneten, das heißt Wort für Wort, durch das Fortschreiten des Schreibens selbst." So beginnt ein Text Claude Simons, der auf knappem Raum eine Poetik umreißt. Am Anfang stehen des Magma der Eindrücke, eine...
(welt) - Und immer wieder der eine Tag im Mai. Zum Tod des französischen Literaturnobelpreisträgers Claude Simon.

Trojanische Technologien
(tp) - Wie nicht-tödliche Waffen die Demokratie unterwandern.

Und hier weitere Medien-Meldungen: für Buch+Blattmacher, zur IT-Branche, vom Medien-Personalkarussell, zu TV/Radio/Film+Musik sowie ein Kessel Buntes.


+ Buch+Blattmacher-News +
"Alle Welt klagt über den Journalismus, und jedermann möchte ihn für sich benutzen." (Gustav Freytag)

Des Bürgers Welt auf einer Scheibe
(welt) - Ein Berliner Verlag übersetzt Konversationslexika des 19. Jahrhunderts. Von Fraktur auf moderne Schrift.

Worum geht es, was bringt es, wie macht man es?
(ch) - Pocket Power - die erfolgreiche Reihe des Hanser Verlags.

Die Welt bleibt

(welt) - die meistzitierte deutsche Abozeitung.

Schatten auf dem Olymp
(wams) - Schweres Beben, der neue Roman von Jonathan Franzen, ist in Wirklichkeit ein alter: Mit 13 Jahren Verspätung kommt das zweite Werk des "Korrekturen"-Autors heraus. Dank guter Markenpflege dürfte das Epos trotz literarischer Mängel Erfolg haben, meint Susanne Kunckel.

Rabattauseinandersetzung
(bm) - zwischen Urban & Fischer und KNV ist beigelegt: Kein Kunde wird besser gestellt als das Barsortiment.

Ex-Bild-Chef Boenisch gestorben
(nz) - Er wurde 78 Jahre alt.
(sp) - Komm endlich auf den Punkt, Junge!
(sz) - Der frühere Regierungssprecher und Chefredakteur der Bild-Zeitung.

Post an den Zwiebelfisch: Kurc?lus mit bormaschina
(sp) - Der Zwiebelfisch-Artikel zur Weltsprache Deutsch und die schönsten Zuschriften.


--------------------------------- Anzeige ---------------------------------
Rüdiger Dingemann
Deutschland in den 50er Jahren. Das waren noch Zeiten!

160 Seiten mit ueber 300 Abb. - 25,0 x 31,0 cm
gebunden mit Schutzumschlag - ? 39,90
Bucher Verlag - ISBN 3765815128

Zu bestellen bei amazon.de oder buch.de oder buecher.de
--------------------------------- Anzeige ---------------------------------


+ IT-News +
"Das entschieden Charakteristische dieser Welt ist ihre Vergänglichkeit." (Franz Kafka)

Mathe-Portal Mathworld aufpoliert
(heise) - Mathworld, die Online-Enzyklopädie zum Thema Mathematik, wurde unter anderem um interaktive Beispiele erweitert.

Sasser-Urheber erhält Jugendstrafe auf Bewährung
(heise) - Das Landgericht Verden hat heute den 19-Jährigen zu einer Jugendstrafe von einem Jahr und neun Monaten verurteilt. Damit folgte es nicht dem Antrag der Staatsanwaltschaft.

Sasser-Prozess: Microsoft zahlt 250.000 US-Dollar Kopfgeld
(heise) - Microsoft hat die Verurteilung des Urhebers der Internet-Würmer Sasser und Netsky begrüßt und zahlt den beiden Tipp-Gebern eine Belohnung von umgerechnet 210.000 Euro.

Google investiert in Internet per Stromleitung

(go) - Zusammen mit Goldman Sachs und Hearst investiert Google in das Unternehmen Current Communications, das breitbandige Internetanschlüsse per Stromleitung anbietet. Insgesamt sollen die Geldgeber rund 100 Millionen US-Dollar in Current stecken.

tecCHANNEL-Security-Newsletter

(tec) - Taegliche Zusammenfassung.


+ Das Medien-Personalkarussell +
ver.di fordert klare Regeln fuer Netznutzung am Arbeitsplatz
(go) - Ein Urteil des Bundesarbeitsgerichts sieht in der Privatnutzung des Internets in der Firma eine Pflichtverletzung des Arbeitnehmers, auch wenn die Nutzung nicht ausdrücklich verboten war. Das arbeitgeberfreundliche Urteil bewog die Gewerkschaft ver.di, nun klare Regeln fuer die Nutzung des Internets am Arbeitsplatz festzulegen.

Ickstadt wird
(ti) - Knauts Nachfolger beim Handelsblatt.

Bavaria-Chef Kleine suspendiert
(welt) - ARD-Affäre um Schleichwerbung.

Ursula Ott
(fr) - wird stellvertretende Chefredakteurin des evangelischen Magazins Chrismon . Sie tritt am 1. Dezember 2005 die Nachfolge von Christian Sauer (41) an, teilte Chefredakteur Arnd Brummer jetzt mit. Die Chrismon -Redaktion wird bis Ende 2005 von Hamburg nach Frankfurt am Main umziehen.

Keine Arbeit zu viel
(ch) - Warum man nur miteinander Arbeitsplätze erhalten kann - ein Gespräch mit Dirk Strackbein.

+ TV/Film+Radio/Musik-News +
Deutscher Filmpreis: "Alles auf Zucker" räumt ab
(sp) - Dani Levys Komödie Alles auf Zucker hat den Deutschen Filmpreis in Gold erhalten. Hinzu kamen fünf weitere Preise, darunter eine goldene Lola für die beste Regie und für den besten männlichen Hauptdarsteller.


+ Kessel Buntes +
Klassenwahl: 50 Klassiker Unternehmen
(ch) - Von den Fuggern bis McDonald's - das neue Buch von Ingo Rose.

Keine Ruine ohne eigenes Ritterspiel
(wams) - Historienfeste boomen. Sie sollen Touristen anlocken, verstärken aber vor allem die Identifizierung der Bürger mit ihrer Stadt.


+ Das Wetter +
(welt) - Am Montag gibts vor allem in der Südhälfte Deutschlands noch heftige Schauer und Gewitter. Im übrigen Land scheint häufig die Sonne, und es wird hochsommerlich warm.

+ Bauern-Tages-Regel +
"Juli - Sonnenbrand, gut für Leut und Land."


+ Hinweise +

5.225 Abonnenten.

Ausgewertet werden die Newsletter von
akademie.de (ak) - bluetenleser.de (bl) + boersenblatt.de (bb) + buchmarkt (bm) + buchmesse.de (bm) + cicero.de (ci) + chip.de + computerwoche.de (cw) + contentmanager.de (cm) + derstandard.at (stand) + dw-world.de (dw) + emar.de + faz.net + focus.msn.de + fr-aktuell.de + goethe-institut.de (goe) + golem.de (go) + heise.de + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + ibusiness.de (ib) + intern.de (it) + journalismus.com (jc) + kontakter.de (ko) + kress.de + langendorfs-dienst (ld) + manager-magazin (mm) + mwonline.de + netzeitung.de (nz) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.at (ots) + pressetext.de (pte) + spiegel.de (sp) + stern (st) + steuerweb.org (steuer) + suedeutsche.de (sz) + tagesschau.de (ard) + tecchannel.de (tec) + technology review (tr) + telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-forum.de (tf) + welt.de + weltwoche.ch (ww).

Für die Richtigkeit der in den zitierten Newsletter-Meldungen gemachten Angaben ist allein die in Klammern angegebene Link-Quelle verantwortlich.

Den Medienticker können Sie auch als Newsletter hier abonnieren (bzw. abbestellen); er erscheint Montag bis Freitag gegen 10.30 Uhr.