Bücherschau des Tages

Unter den Augen der Roboter-Polizei

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
15.08.2019. Die Zeit liest mit großem Interesse Andrzej Leders "Polen im Wachtraum", das mit seiner These, große Teile der polnischen Bevölkerung hätten von der Ermordung der Juden ebenso profitiert wie von der Enteignung des Landadels, heftige Debatten in Polen ausgelöst hat. Der Dlf gerät mit Karina Sainz Borgos Roman "Nacht in Caracas" in die grausige Wirklichkeit der bolivarischen Revolution in Venezuela. Die FAZ schaut mit Emma Braslavskys "Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten" in Berlins Zukunft:

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Emma Braslavsky: Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten. Roman

Cover: Emma Braslavsky. Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2019.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518428832, Gebunden, 270 Seiten, 22,00 EUR
Berlin, in einer nahen Zukunft. Die Stadt pulsiert dank der Hubot-Industrie: Robotik-Unternehmen stellen künstliche Partner*innen her, die von realen Menschen nicht zu unterscheiden sind; jede Art von…

Karen Köhler: Miroloi. Roman

Cover: Karen Köhler. Miroloi - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2019.
Carl Hanser Verlag, München 2019
ISBN 9783446261716, Gebunden, 464 Seiten, 24,00 EUR
Ein Dorf, eine Insel, eine ganze Welt: Karen Köhlers erster Roman erzählt von einer jungen Frau, die als Findelkind in einer abgeschirmten Gesellschaft aufwächst. Hier haben Männer das Sagen, dürfen Frauen…

Brigitte Kronauer: Das Schöne, Schäbige, Schwankende. Romangeschichten

Cover: Brigitte Kronauer. Das Schöne, Schäbige, Schwankende - Romangeschichten. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2019.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783608964127, Gebunden, 596 Seiten, 26,00 EUR
 Ein Haus im Wald mit blauen Schlagläden. An den Wänden Schautafeln, über und über mit Vögeln bedeckt, im lichten Geäst der Stämme Vogelgezwitscher. Der Schriftstellerin, die vorübergehend im Haus des…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Roman Wild: Auf Schritt und Tritt. Der schweizerische Schuhmarkt 1918-1948

Cover: Roman Wild. Auf Schritt und Tritt - Der schweizerische Schuhmarkt 1918-1948. NZZ libro, Zürich, 2019.
NZZ libro, Zürich 2019
ISBN 9783038104063, Kartoniert, 476 Seiten, 49,00 EUR
Mit 100 Abbildungen. Der Schuhmarkt war gesellschaftlich eingebettet, soziale Begleiterscheinungen und wirtschaftliche Entwicklungen prägten ihn massgeblich. Der Historiker Roman Wild untersucht aber…

Süddeutsche Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Max Annas: Morduntersuchungskommission. Roman

Cover: Max Annas. Morduntersuchungskommission - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2019.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2019
ISBN 9783498001032, Gebunden, 352 Seiten, 20,00 EUR
An einer Bahnstrecke nahe Jena wird 1983 eine entstellte Leiche gefunden. Wie ist der junge Mosambikaner zu Tode gekommen? Oberleutnant Otto Castorp von der Morduntersuchungskommission Gera sucht Zeugen…

Reinhard Kaiser-Mühlecker: Enteignung. Roman

Cover: Reinhard Kaiser-Mühlecker. Enteignung - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2019.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783103974089, Gebunden, 224 Seiten, 21,00 EUR
Nach Jahren auf Reisen kehrt ein Journalist in den Ort seiner Kindheit zurück, an dem er nie heimisch war. Er schreibt für das kriselnde Lokalblatt, er beginnt eine Affäre und arbeitet auf dem Hof eines…

Andrzej Leder: Polen im Wachtraum. Die Revolution 1939-1956 und ihre Folgen

Cover: Andrzej Leder. Polen im Wachtraum - Die Revolution 1939-1956 und ihre Folgen. fibre Verlag, Osnabrück, 2019.
fibre Verlag, Osnabrück 2019
ISBN 9783944870632, Gebunden, 256 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Polnischen von Sandra Ewers. Der Warschauer Kulturphilosoph Andrzej Leder analysiert in seinem historischen Essay den Kern der gesellschaftlichen Umwälzungen Ostmitteleuropas zwischen 1939 und…

Elif Shafak: Unerhörte Stimmen. Roman

Cover: Elif Shafak. Unerhörte Stimmen - Roman. Kein und Aber Verlag, Zürich, 2019.
Kein und Aber Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783036957906, Gebunden, 432 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Englischen von Michaela Grabinger. So sehr Leila es auch dreht und wendet: Sie wurde ermordet.Wie konnte es zu dieser Tat kommen? Fieberhaft denkt sie zurück an die Schlüsselmomente ihres aufreibenden…

Deutschlandfunk

Joey Goebel: Irgendwann wird es gut. Erzählungen

Cover: Joey Goebel. Irgendwann wird es gut - Erzählungen. Diogenes Verlag, Zürich, 2019.
Diogenes Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783257070590, Gebunden, 320 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Hans M. Herzog. Ein junger Mann wartet mit zwei Drinks auf seine Angebetete. Sie kommt pünktlich - im Fernsehen. Ein zwölfjähriges Mädchen will nicht zu schnell erwachsen werden.…

Deutschlandfunk Kultur

Eduardo Galeano/Mauricio Rosencof: Kerkerjahre. Als Geiseln der uruguayischen Militärdiktatur

Cover: Eduardo Galeano / Mauricio Rosencof. Kerkerjahre - Als Geiseln der uruguayischen Militärdiktatur. Assoziation A Verlag, Berlin - Hamburg, 2019.
Assoziation A Verlag, Berlin - Hamburg 2019
ISBN 9783862414666, Gebunden, 384 Seiten, 19,80 EUR
Als die Militärs im Jahr 1973 in dem kleinen Land am Río de la Plata putschten, war Uruguay der Staat mit der prozentual höchsten Zahl politischer Gefangener weltweit. Um jeden Widerstand zu ersticken,…

Karina Sainz Borgo: Nacht in Caracas. Roman

Cover: Karina Sainz Borgo. Nacht in Caracas - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2019.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783103974614, Gebunden, 224 Seiten, 21,00 EUR
Aus dem Spanischen von Susanne Lange. Karina Sainz Borgos Roman "Nacht in Caracas" ist ein literarisches Debüt über das Schicksal einer jungen Frau und ein virtuoses Portrait eines untergehenden Landes:…