Bücherschau des Tages

Bis runter zur Motte

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
18.08.2018. Die FAZ lernt die Schönheit des Scheiterns kennen mit Fredrik Sjöberg, Lotte Laserstein und Olof Agren. Die SZ streift mit Curt Moreck vergnügt durch das Berliner "Sündenbabel" der Dreißiger und entdeckt Fotos von Godard'scher Qualität. Nicht der Islam, sondern die Eliten gefährden die Demokratie, lernt die FR von dem Soziologen Michael Hartmann. Die taz fordert mit Max Czollek: "Desintegriert euch!" Und die Welt bewundert Drastik und Originalität in Helene Hegemanns "Bungalow".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Lothar Machtan: Kaisersturz. Vom Scheitern im Herzen der Macht 1918

Cover: Lothar Machtan. Kaisersturz - Vom Scheitern im Herzen der Macht 1918. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, 2018.
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2018
ISBN 9783806237603, Gebunden, 352 Seiten, 24,00 EUR
Mit 49 Schwarz-Weiß-Abbildungen. Es war eine politische Schicksalsgemeinschaft, die zum Scheitern verurteilt war: Kaiser Wilhelm II., der übermächtige Schwächling, Friedrich Ebert, der vermeintliche Retter,…

Fredrik Sjöberg: Vom Aufhören. Über die Flüchtigkeit des Ruhms und den Umgang mit dem Scheitern

Cover: Fredrik Sjöberg. Vom Aufhören - Über die Flüchtigkeit des Ruhms und den Umgang mit dem Scheitern. Galiani Verlag Berlin, Berlin, 2018.
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783869711584, Gebunden, 192 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Schwedischen von Paul Bjerf. Die Schönheit des Scheiterns: Zwei Maler, zwei Schicksale - und das große Vergessen Eigentlich wollte Fredrik Sjöberg das Schreiben aufgeben: Er hatte keine Schulden…

Benjamin von Wyl: Land ganz nah. Ein Heimatroman

Cover: Benjamin von Wyl. Land ganz nah - Ein Heimatroman. Lector Books, Zürich, 2017.
Lector Books, Zürich 2017
ISBN 9783906913124, Gebunden, 144 Seiten, 18,00 EUR
Ein improvisiertes Flüchtlingscamp im Zürcher Hauptbahnhof, ein eskalierender Wahlkampfauftakt der Rechtspopulisten, ein Anschlag auf eine eritreische Familie sowie zwei Mittzwanziger, die nicht zusammenfinden:…

Frankfurter Rundschau

Roger Deakin: Wilde Wälder.

Cover: Roger Deakin. Wilde Wälder. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2018.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957575647, Gebunden, 440 Seiten, 38,00 EUR
Aus dem Englischen von Frank Sievers und Andreas Jandl. Roger Deakin begibt sich auf eine Reise in das fünfte Element - das Holz. Die Reise beginnt im Schatten der Bäume seines Suffolker Gartens, führt…

Michael Hartmann: Die Abgehobenen. Wie die Eliten die Demokratie gefährden

Cover: Michael Hartmann. Die Abgehobenen - Wie die Eliten die Demokratie gefährden. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2018.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783593509280, Gebunden, 276 Seiten, 19,95 EUR
Die Eliten werden immer mehr zur geschlossenen Gesellschaft. Das gilt nicht nur für die Wirtschafts-, sondern zunehmend auch für die politische Elite. Ihre Lebenswelten und die der Bevölkerung driften…

Neue Zürcher Zeitung

Monica Isakstuen Stavlund: Elternteile. Roman

Cover: Monica Isakstuen Stavlund. Elternteile - Roman. Die Andere Bibliothek/Eichborn, Berlin, 2018.
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Berlin 2018
ISBN 9783847906438, Gebunden, 224 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Norwegischen von Ina Kronenberger. Dies ist kein Wettbewerb. Aber ich will ihn gewinnen. Eine kleine Familie zerbricht. Karen und ihr Ex-Mann bemühen sich, alles vernünftig und einvernehmlich…

Nina Lykke: Aufruhr in mittleren Jahren. Roman

Cover: Nina Lykke. Aufruhr in mittleren Jahren - Roman. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2018.
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783312010608, Gebunden, 272 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Norwegischen von Ina Kronenberger und Sylvia Kall. Ingrid und Jan sind seit 25 Jahren verheiratet und führen in Oslo, Norwegen, ein Leben in Wohlstand. Doch Ingrid kann nicht mehr - sie sieht…

Rüdiger Schaper: Alexander von Humboldt. Der Preuße und die neuen Welten

Cover: Rüdiger Schaper. Alexander von Humboldt - Der Preuße und die neuen Welten. Siedler Verlag, München, 2018.
Siedler Verlag, München 2018
ISBN 9783827500748, Gebunden, 288 Seiten, 20,00 EUR
Mit Abbildungen. "Alexander von Humboldt ist 57 Jahre alt, er ist weltberühmt und pleite und muss nach Berlin zurück." So beginnt Rüdiger Schapers Biografie des großen Universalgelehrten, die einen neuen…

Süddeutsche Zeitung

Curt Moreck: Ein Führer durch das lasterhafte Berlin. Das deutsche Babylon 1931

Cover: Curt Moreck. Ein Führer durch das lasterhafte Berlin - Das deutsche Babylon 1931. be.bra Verlag, Berlin, 2018.
be.bra Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783898091497, Gebunden, 208 Seiten, 22,00 EUR
Dieser Bestseller aus dem Jahr 1931 führt den Leser mitten hinein in die pulsierende Metropole Berlin auf dem Höhepunkt der "Goldenen Zwanziger". Folgen Sie dem Autor bei seinen Ausflügen zu den Hotspots…

Michael Ondaatje: Kriegslicht. Roman

Cover: Michael Ondaatje. Kriegslicht - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2018.
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446259997, Gebunden, 320 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Englischen von Anna Leube. Nach Kriegsende wird der vierzehnjährige Nathaniel mit seiner Schwester Rachel von den Eltern in London zurückgelassen. Der geheimnisvolle "Falter", der sie in Obhut…

Die Tageszeitung

Max Czollek: Desintegriert euch!.

Cover: Max Czollek. Desintegriert euch!. Carl Hanser Verlag, München, 2018.
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446260276, Gebunden, 208 Seiten, 18,00 EUR
Max Czollek ist dreißig, jüdisch und wütend. Denn hierzulande herrschen seltsame Regeln: Ein guter Migrant ist, wer aufgeklärt über Frauenunterdrückung, Islamismus und Demokratiefähigkeit spricht. Ein…

Christina Dalcher: Vox. Roman

Cover: Christina Dalcher. Vox - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2018.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103974072, Gebunden, 400 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Marion Balkenhol und Susanne Aeckerle. In einer Welt, in der Frauen nur hundert Wörter am Tag sprechen dürfen, bricht eine das Gesetz. Als die neue Regierung anordnet, dass…

Benedikt Goebel: Mitte!. Modernisierung und Zerstörung des Berliner Stadtkerns von 1850 bis zur Gegenwart

Cover: Benedikt Goebel. Mitte! - Modernisierung und Zerstörung des Berliner Stadtkerns von 1850 bis zur Gegenwart. Lukas Verlag, Berlin, 2018.
Lukas Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783867322942, Kartoniert, 157 Seiten, 19,80 EUR
Die Stadt Berlin plant gravierende Neugestaltungen ihrer Mitte. Deren enorme Freiflächen und Autostraßen suggerieren problemlose Baufreiheit. Doch will man diese Pläne fundiert diskutieren, muss man um…

Axel Honneth: Anerkennung. Eine europäische Ideengeschichte

Cover: Axel Honneth. Anerkennung - Eine europäische Ideengeschichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2018.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518587133, Gebunden, 238 Seiten, 25,00 EUR
In seinem neuen Buch rekonstruiert Axel Honneth die Idee der Anerkennung in der Vielfalt der Bedeutungen, die sie seit Beginn der Moderne in Europa angenommen hat. Mit Blick auf drei wirkmächtige europäische…

Meg Wolitzer: Das weibliche Prinzip. Roman

Cover: Meg Wolitzer. Das weibliche Prinzip - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2018.
DuMont Verlag, Köln 2018
ISBN 9783832198985, Gebunden, 496 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Henning Ahrens. Die schüchterne Greer Kadetsky ist noch nicht lange auf dem College, als sie der Frau begegnet, die ihr Leben für immer verändern soll: Faith Frank. Die charismatische…

Die Welt

Ronan Farrow: Das Ende der Diplomatie. Warum der Wandel der amerikanischen Außenpolitik für die Welt so gefährlich ist

Cover: Ronan Farrow. Das Ende der Diplomatie - Warum der Wandel der amerikanischen Außenpolitik für die Welt so gefährlich ist. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2018.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783498020064, Gebunden, 480 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Helmut Dierlamm, Heide Lutosch, Hans-Peter Remmler und Gabriele Würdinger. Amerikas Außenpolitik dankt ab - und damit auch die Qualität der USA als westliche Führungsmacht.…

Francoise Gilot: Françoise Gilot. Sketchbooks: Venice, Africa, and India.

Cover: Francoise Gilot. Françoise Gilot. Sketchbooks: Venice, Africa, and India. Taschen Verlag, Köln, 2018.
Taschen Verlag, Köln 2018
ISBN 9783836564069, Gebunden, 364 Seiten, 150,00 EUR
Herausgegeben von Thérèse Crémieux und Hans Werner Holzwarth. Drei Hardcover-Faksimiles mit Begleitheft in Portfoliomappe. Françoise Gilot kann auf eine unerhört produktive, erfüllte und unfassbare acht…

Olivier Guez: Das Verschwinden des Josef Mengele. Roman

Cover: Olivier Guez. Das Verschwinden des Josef Mengele - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2018.
Aufbau Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783351037284, Gebunden, 224 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Französischen von Nicola Denis. 1949 flüchtet Josef Mengele, der bestialische Lagerarzt von Auschwitz, nach Argentinien. In Buenos Aires trifft er auf ein dichtes Netzwerk aus Unterstützern, unter…

Helene Hegemann: Bungalow. Roman

Cover: Helene Hegemann. Bungalow - Roman. Hanser Berlin, Berlin, 2018.
Hanser Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783446253179, Gebunden, 288 Seiten, 23,00 EUR
Während ihre Mutter das letzte Einkaufsgeld versäuft, beobachtet Charlie vom Balkon ihrer Betonmietskaserne die benachbarten Bungalows und deren Bewohner: Sie lernt, dass es mehrere soziale Klassen gibt…

Michael Kleeberg: Der Idiot des 21. Jahrhunderts. Ein Divan

Cover: Michael Kleeberg. Der Idiot des 21. Jahrhunderts - Ein Divan. Galiani Verlag Berlin, Berlin, 2018.
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783869711393, Gebunden, 464 Seiten, 24,00 EUR
Orient und Okzident, Einwanderer, Auswanderer, Aussteiger, Islam, Christentum, Kapitalismus und die Suche nach dem Glück: Michael Kleeberg erzählt Geschichten und Schicksale in einer globalisierten Welt. Mühlheim…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!