Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
23.11.2005. Mit Kritiken zu Ernst Piper: "Alfred Rosenberg" in der FAZ, Jeffrey D. Sachs: "Das Ende der Armut" in der FR, Marcia Angell: "Der Pharma-Bluff" in der SZ, : "Wenn Du geschrieben hättest, Josephus" in der NZZ und Ludwig Norz / Jean-Paul Picaper: "Die Kinder der Schande" in der FAZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Peter Becker: Dem Täter auf der Spur. Eine Geschichte der Kriminalistik

Cover: Peter Becker. Dem Täter auf der Spur - Eine Geschichte der Kriminalistik. Primus Verlag, Darmstadt, 2005.
Primus Verlag, Darmstadt 2005
ISBN 9783896782755, Gebunden, 288 Seiten, 24,90 EUR
In dieser Geschichte der Kriminalistik geht es um die gerichtlichen und polizeilichen Ermittlungstechniken von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart. Dabei dienen Fallgeschichten jeweils als Ausgangspunkt,…

Peter Hennecke/Michael Müller: Weltmacht Energie. Herausforderung für Demokratie und Wohlstand

Hirzel Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783777613192, Gebunden, 280 Seiten, 29,00 EUR
Mit einem Vorwort von Klaus Töpfer. Unter Mitarbeit von Wolf-Dieter Glatzel, Nikolaus Supersberger u. Manfred Fischedick. Wer die Energie hat, hat die Macht. Dieses Buch analysiert die zentrale Rolle,…

Ludwig Norz/Jean-Paul Picaper: Die Kinder der Schande. Das tragische Schicksal deutscher Besatzungskinder in Frankreich

Cover: Ludwig Norz / Jean-Paul Picaper. Die Kinder der Schande - Das tragische Schicksal deutscher Besatzungskinder in Frankreich. Piper Verlag, München, 2005.
Piper Verlag, München 2005
ISBN 9783492046978, Gebunden, 462 Seiten, 16,90 EUR
Aus dem Französischen von Michael Bayer. Renee Lannegrand war 17 Jahre alt, als sie sich in den deutschen Soldaten Heinz Rosentretter verliebte. 1941 kam Tochter Mylene auf die Welt. Nach dem Ende der…

Ernst Piper: Alfred Rosenberg. Hitlers Chefideologe

Cover: Ernst Piper. Alfred Rosenberg - Hitlers Chefideologe. Karl Blessing Verlag, München, 2005.
Karl Blessing Verlag, München 2005
ISBN 9783896671486, Gebunden, 832 Seiten, 26,00 EUR
Die Macht im Staat zu erringen, war Alfred Rosenberg nicht genug. Sein eigentlicher Kampf begann erst nach der "Machtergreifung", der Kampf um die Seelen der Menschen. Wer die ideologische Formierung…

Thomas Raithel: Schwierige Spiel des Parlamentarismus. Deutscher Reichstag und französische Chambre des Deputes in den Inflationskrisen der 1920er Jahre. Habil.

Cover: Thomas Raithel. Schwierige Spiel des Parlamentarismus - Deutscher Reichstag und französische Chambre des Deputes in den Inflationskrisen der 1920er Jahre. Habil.. Oldenbourg Verlag, München, 2005.
Oldenbourg Verlag, München 2005
ISBN 9783486576832, Gebunden, 631 Seiten, 64,80 EUR
Die Weimarer Republik war wesentlich von den Problemen ihres parlamentarischen Regierungssystems geprägt. Ähnliche Schwierigkeiten zeigten sich zwischen den Weltkriegen jedoch auch in anderen europäischen…

Thomas Seifert/Klaus Werner: Schwarzbuch Öl. Eine Geschichte von Gier, Krieg, Macht und Geld

Cover: Thomas Seifert / Klaus Werner. Schwarzbuch Öl - Eine Geschichte von Gier, Krieg, Macht und Geld. Deuticke Verlag, Wien, 2005.
Deuticke Verlag, Wien 2005
ISBN 9783552060234, Kartoniert, 317 Seiten, 21,50 EUR
Thomas Seifert und Klaus Werner haben jahrelang den Einfluss der Öl-Lobby und die Zusammenhänge zwischen Erdöl und Politik recherchiert. Der steigende Ölpreis, der hohe Energieverbrauch der westlichen…

Frankfurter Rundschau

Sascha Lehnartz: Global Players. Warum wir nicht mehr erwachsen werden

Cover: Sascha Lehnartz. Global Players - Warum wir nicht mehr erwachsen werden. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2005.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783596163687, Broschiert, 285 Seiten, 12,90 EUR
Wir werden immer flexibler, dynamischer und mobiler. Nur erwachsen werden wir nicht mehr. Wenn uns der globale Wind zu krass ins Gesicht bläst, ziehen wir die Kapuze über den Kopf, stopfen die Hände…

Jeffrey D. Sachs: Das Ende der Armut. Ein ökonomisches Programm für eine gerechtere Welt

Cover: Jeffrey D. Sachs. Das Ende der Armut - Ein ökonomisches Programm für eine gerechtere Welt. Siedler Verlag, München, 2005.
Siedler Verlag, München 2005
ISBN 9783886808304, Gebunden, 480 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Englischen von Thorsten Schmidt und Udo Rennert. Wir können die extreme Armut in der Welt abschaffen, nicht erst in der fernen Zukunft, sondern in unserer Gegenwart. Das ist die Botschaft Jeffrey…

Neue Zürcher Zeitung

Deirdre Bair: C.G. Jung. Eine Biografie

Cover: Deirdre Bair. C.G. Jung - Eine Biografie. Albrecht Knaus Verlag, München, 2005.
Albrecht Knaus Verlag, München 2005
ISBN 9783813502428, Gebunden, 1168 Seiten, 49,90 EUR
Aus dem Englischen von Michael Müller. Selbstverliebter Egoist, Familientyrann, Frauenheld mit peinlichen Manieren und kindischen Ausbrüchen - an keiner Person in der Geschichte der modernen Seelenkunde…

Michael Brenner: Wenn Du geschrieben hättest, Josephus. Ungeschriebene Briefe der jüdischen Geschichte

Cover: Michael Brenner (Hg.). Wenn Du geschrieben hättest, Josephus - Ungeschriebene Briefe der jüdischen Geschichte. C. H. Beck Verlag, München, 2005.
C. H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406534003, Gebunden, 183 Seiten, 19,90 EUR
Normalerweise greifen Geisteswissenschaftler auf überlieferte Quellen zurück, die sie sorgfältig auswerten. Für diesen Band aber verfassten führende Historiker, Literatur- und Religionswissenschaftler…

Paul Murray: An Evening of Long Goodbyes. Roman

Cover: Paul Murray. An Evening of Long Goodbyes - Roman. Antje Kunstmann Verlag, München, 2005.
Antje Kunstmann Verlag, München 2005
ISBN 9783888974045, Gebunden, 576 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Englischen von Wolfgang Müller. Paul Murrays Gesellschaftsroman erzählt die Geschichte von Charles Hythloday, der im Herrenhaus seiner Familie den skurrilen Lebensstil eines Landedelmanns pflegt.…

Antonio Tabucchi: Tristano stirbt. Roman

Cover: Antonio Tabucchi. Tristano stirbt - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2005.
Carl Hanser Verlag, München 2005
ISBN 9783446206632, Gebunden, 232 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Italienischen von Karin Fleischanderl. Ein Haus auf dem Land, irgendwo in der Toskana, im letzten Jahr des 20. Jahrhunderts. Am Ende seines Lebens holt Tristano einen Schriftsteller an sein Krankenbett.…

Süddeutsche Zeitung

Marcia Angell: Der Pharma-Bluff. Wie innovativ die Pillenindustrie wirklich ist

Cover: Marcia Angell. Der Pharma-Bluff - Wie innovativ die Pillenindustrie wirklich ist. KomPart Verlagsgesellschaft, Bonn, 2005.
KomPart Verlagsgesellschaft, Bonn 2005
ISBN 9783980662192, Kartoniert, 288 Seiten, 24,80 EUR
Die Pharmaindustrie wird nicht müde, sich ihrer Innovationen zu rühmen. Und die Patienten glauben ihr nur allzu gerne. Doch wie innovativ sind die Pillenhersteller wirklich? Marcia Angell, Ärztin und…

David Means: Coitus. Stories

Cover: David Means. Coitus - Stories. DuMont Verlag, Köln, 2005.
DuMont Verlag, Köln 2005
ISBN 9783832178697, Gebunden, 280 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Dirk van Gunsteren. Ohne Umschweife ins Zentrum treffen diese Geschichten, mitten in das gewalttätige Herz einer Beziehung, einer Landschaft, eines Charakters. Sie spielen…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!