Zakhar Prilepin

Zakhar Prilepin, geboren 1975 in Russland, ist Schriftsteller und politischer Aktivist. Er unterstützt Eduard Limonows "Nationalbolschewistische Partei" und gründete mit dem Blogger Alexej Nawalny die regierungskritische Bewegung "Das Volk". Prilepin studierte Literatur und arbeitet seit 2004 als Autor. Seine Bücher sind in Russland preisgekrönte Bestseller. Prilepin lebt in Nizhny Novgorod.

Zakhar Prilepin: Sankya. Roman

Cover: Zakhar Prilepin. Sankya - Roman. Matthes und Seitz, Berlin, 2012.
Matthes und Seitz, Berlin 2012
Aus dem Russischen von Erich Klein und Susanne Macht. Sankya, der jugendliche Held dieser mitreißenden Geschichte von Revolte, Liebe und Verrat, ist Mitglied einer militanten regimekritischen Gruppierung.…