Buchautor

Ursula Le Guin

Ursula K. Le Guin, 1929 in Kalifornien geboren, studierte Geschichte, Stipendium für Frankreich. Sie unterrichtete in den fünfziger Jahren an amerikanischen Universitäten und begann in den Sechzigern Sciencefiction und Fantasy zu schreiben. Inzwischen zählt sie zu den am meisten gelesenen Autorinnen fantastischer Literatur. Die "Erdsee"-Tetralogie gehört zu ihren wichtigsten Werken. Mit ihrem Mann, ihren drei Kindern und vielen Katzen lebte die Autorin in Portland, wo sie 2018 starb.
3 Bücher

Ursula Le Guin: Erdsee. Die illustrierte Gesamtausgabe

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783596701605, Gebunden, 1118 Seiten, 58.00 EUR
Vollständig neu übersetzt von Hans-Ulrich Möhring, Sara Riffel und Karen Nölle. Mit zahlreichen farbigen Illustrationen des Fantasy-Künstlers Charles Vess. Erstmals alle 'Erdsee'-Romane und Erzählungen…

Ursula Le Guin: Der Magier der Erdsee. (Ab 10 Jahre)

Cover
Carlsen Verlag, Hamburg 2002
ISBN 9783551580900, Gebunden, 286 Seiten, 14.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Margot Paronis. In einer Welt, in der sich kaum noch jemand an die richtigen Namen der Dinge erinnert, hat derjenige besondere Macht, der dieses noch kann. Bereits als kleiner…

Ursula Le Guin: Die Gräber von Atuan. (Ab 10 Jahre)

Cover
Carlsen Verlag, Hamburg 2002
ISBN 9783551580894, Gebunden, 215 Seiten, 14.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Margot Paronis. Tenar wird schon als sechsjährige zur Obersten Priesterin geweiht und damit zur Herrscherin über ein unterirdisches, labyrinthisches Reich der Dunkelheit. Bei…